Xiaomi Smart Air Fryer kommt am 9. August nach Indien

Xiaomi neckt seit einiger Zeit die Einführung eines neuen AIoT-Küchenprodukts und hat nun bestätigt, dass es am 9. August die Smart Air Fryer in Indien auf den Markt bringen wird. Diese wird als Indiens einzige intelligente Luftfritteuse angepriesen. Hier ist, was Sie alles erwarten können.

Xiaomi bringt bald eine Heißluftfritteuse in Indien auf den Markt

Der Xiaomi Smart Air Fryer wird die Erweiterung des Küchengeräteportfolios des Unternehmens nach der Einführung eines Wasserreinigers in Indien sein. Das wird sein ein exklusives Mi.com-Produkt und wird anlässlich des 8-jährigen Jubiläums von Xiaomi im Land eingeführt.

Xiaomi sagt, dass die Smart Air Fryer kann frittieren, backen, kochen, auftauen, Früchte dehydrieren, aufwärmen und sogar Quark herstellen. Weitere Details wurden zum Produkt noch nicht verraten in Frankreich erhältlich. Wir können also davon ausgehen, dass der Smart Air Fryer in Indien dem in Frankreich ähnlich sein wird.

Wir können davon ausgehen, dass das Gerät mit einem OLED-Display ausgestattet ist, auf dem Temperatur und Uhrzeit angezeigt werden. Es wird erwartet, dass es eine 360-Grad-Luftzirkulationsheizung, einen Temperaturbereich von 40 ° C und 200 ° C und eine Heizleistung von 1400 W unterstützt. Die Heißluftfritteuse soll eine Garzeit von bis zu 24 Stunden bieten. Es gibt Unterstützung für benutzerdefinierte Kochmodi und Google Assistant.

Der Xiaomi Smart Air Fryer lässt sich auch über die Mi Home App steuern und verfügt über eine verschleißfeste und Antihaftbeschichtung. Während die Preisdetails unbekannt bleiben, könnte es etwa 10.000 Rs kosten, wenn man bedenkt, dass es in Frankreich 129 € kostet.

Weitere Details werden veröffentlicht, sobald das Gerät am 9. August auf den Markt kommt. Bleiben Sie also dran und lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, wie aufgeregt Sie auf dieses kommende Xiaomi-Produkt sind.

Verwandt :  Warum Penny Auctions nicht die eBay-Alternative ist, nach der Sie suchen