NBA-Handelsgerüchte: Buddy Hield und die besten verfügbaren Schützen

NBA-Teams werden nichts unversucht lassen, um die besten Scharfschützen da draußen zu finden. Zum Glück für sie wird es vor Ablauf der Handelsfrist viele davon zu gewinnen geben.

Selbst wenn Gregg Popowitsch ist kein Fan davon, die heutige NBA braucht Sie, um einige gute Schützen zu finden. Jedes Team braucht einen Mann, der von überall auf dem Platz hochziehen und Schüsse von jenseits des Bogens abwehren kann. auch wenn es nicht Stephen Curry ist.

Das Spiel hat sich verändert und verschoben in Richtung Umkreis. Diese schwerfüßigen Big Men der alten Schule, die nur über und unter dem Rand spielen können, sind zu einer offensiven Belastung geworden, und die Teams suchen nach Bigs, die jetzt den Boden strecken können.

Aus diesem Grund sind Scharfschützen im heutigen Spiel zu einem so wertvollen Handelschip geworden. In diesem Sinne werfen wir einen Blick auf die besten Dreipunkt-Shooter, die vor Ablauf der Handelsfrist verfügbar sein könnten.

NBA-Gerüchte: 3 beste Shooter, die wahrscheinlich verfügbar sein werden

3. Tim Hardaway Jr

Tim Hardaway Jr Amtszeit mit Dallas Mavericks geht Berichten zufolge zu Ende. Jason Kid hat ihn für Handelsgespräche zur Verfügung gestellt, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass sie dringend nach Tiefe suchen.

Obwohl er in den letzten Jahren verletzungsanfällig war und es scheint, als hätte er seinen ersten Schritt verloren, ist Tim Hardaway Jr. immer noch ein Lights-out-Shooter. Er ist auf einem vernünftigen Vertrag und ist das Risiko auf jeden Fall wert.

2. Kumpelfeld

Allen Widrigkeiten zum Trotz, die Indiana Pacers festgehalten haben Kumpel Hield, aber das bedeutet nicht, dass er ein Teil ihrer Pläne für die Zukunft ist. Sie wollen jünger und sportlicher werden, also passt er nicht in ihren Zeitplan.

Hield hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der effizientesten Volumen-Shooter entwickelt. Er kann Schüsse von überall auf dem Platz niederschlagen und hat einen Elite-Fähigkeit, Trennung zu schaffen über seinen Verteidiger.

1. Gary Trent jr

Die Toronto Raptors werden höchstwahrscheinlich den Dienstplan sprengen und erneut auf das Reißbrett treffen. Das bedeutet Gary Trent jr. könnte im Handelsblock sein, obwohl er nicht alt ist oder viel Geld verdient.

Trent Jr. hat einen der schnellsten Trigger der Liga und kann sich auch als solider Außenverteidiger behaupten. Obwohl er oft übersehen wird, könnten mehrere Meisterschaftsanwärter davon profitieren seine 3-und-D-Fähigkeiten.

Verwandt :  Eine detaillierte Anleitung zur Behebung von AirPods, die nicht auf Geräuschunterdrückung umschalten