„Heartstopper“: Alice Oseman neckt eine Lehrerromanze für zukünftige Staffeln aus den Graphic Novels

Fans waren süchtig nach der Liebesgeschichte zwischen Charlie Spring (Joe Locke) und Nick Nelson (Kit Connor). Herzstopper. Die Netflix-Serie hat andere Beziehungen und aufkeimende Gefühle zwischen zwei anderen zentralen Charakteren untersucht. Herzstopper Die Schöpferin Alice Oseman enthüllt, wenn Netflix eine neue Staffel genehmigt, wird sie den Graphic Novels folgen und eine Liebesgeschichte zwischen Lehrern enthalten.

[Warning: This article contains spoilers for Heartstopper novels.]

Fans treffen Charlies Kunstlehrer, der sein engster Vertrauter in „Heartstopper“ ist

Obwohl Charlie einen engen Freundeskreis hat und seit dem Vorjahr in der Schule offen schwul ist, kämpft er immer noch mit seinen Gefühlen. In HerzstopperSeine Fans treffen auf seinen Kunstlehrer Mr. Ajayi, gespielt von Schauspieler Fisayo Akinade. Mr. Ajayi ist ebenfalls schwul und wird Charlies Freund und Ratgeber, wenn es um Gefühle geht und er jemanden zum Reden braucht.

Fans erfahren, dass Charlie wegen des Mobbings die Mittagspause in Mr. Ajayis Kunstraum verbrachte. Mr. Ajayi fragt, ob es Charlie gut geht und ob er die Mobber wieder stoppen muss. Während Charlie sagt, dass es ihm gut geht, vertraut er Mr. Ajayi seine Probleme mit Ben (Sebastian Croft) an. Charlie erzählt ihm auch von seinen Gefühlen für Nick, ohne ihn zu nennen.

Charlie sieht Mr. Ajayis Kunstraum im Rest der Serie als sicheren Ort und kann ihm vertrauen. Charlie lässt Nick sogar zum Mittagessen im Klassenzimmer mitkommen. Herr Ajayi ist den Turbulenzen, denen Charlie gegenübersteht, nicht blind und sagt ihm sogar: „Lass dich von niemandem verschwinden, Charlie.“

Fans auf Twitter lieben die Herzstopper Charakter, der von Oseman erstellt wurde, und ein Fan kommentiert, „Für immer wünschte ich mir, ich hätte einen Lehrer wie Herrn Ajayi.“ Oseman neckt, dass Mr. Ajayis Geschichte noch lange nicht vorbei ist, wenn Netflix neue Staffeln genehmigt.

Alice Osemans „Heartstopper“-Romane enthalten eine Romanze für Mr. Ajayi

Sich in einer Romanze sicher zu fühlen, ist nicht nur etwas für die Hauptfiguren Herzstopper. In einem Interview mit Digital Spy verrät Oseman Herzstopper umfasst die ersten beiden Graphic Novels. Nachdem die Hauptfiguren und ihre Geschichten nun etabliert sind, kann die Serie neue Handlungsstränge erkunden.

Einer der Handlungsstränge beinhaltet Lehrer, die ihre eigene Liebesgeschichte wie Mr. Ajayi bekommen. „Wenn wir eine zukünftige Staffel bekommen, werden wir zu Band drei der Bücher übergehen. Und dann passiert die Lehrerromanze. In der Show haben wir also bereits Herrn Ajayi, aber in den Büchern kommt in Band drei auch Herr Farouk hinzu. Und sie haben diese Art von interessanter Freundschaft im Hintergrund, die schließlich zu etwas mehr wird“, sagte Oseman.

Für Fans, mehr von Mr. Ajayi in a zu sehen Herzstopper Staffel 2 wäre ein Traum. Als Oseman das Casting für die Lehrerfiguren veröffentlichte, bemerkten Fans der Graphic Novels schnell die Abwesenheit von Mr. Farouk. Auch im Jahr 2021 hatte Oseman große Hoffnungen auf eine Erneuerung von Netflix Herzstopper für neue Jahreszeiten.

Wer ist Mr. Farouk in Alice Osemans Graphic Novels „Heartstopper“?

Eingefleischte Oseman-Fans wissen genau, wer Mr. Farouk in den Romanen ist. Aber es gibt ein paar Dinge, die Fans wissen sollten, die zuerst durch Netflix von der Geschichte und den Charakteren erfahren haben Herzstopper, besonders wenn es eine gibt Herzstopper Staffel 2. Fans wissen mehr über Mr. Ajayi in der Serie, wie seine Sexualität und seine Fähigkeit, sich in Charlies LGBTQ-Geschichte einzufühlen.

Entsprechend der Herzstopper Tumblr-Seite, Mr. Farouk ist der Naturwissenschaftslehrer der Schule. Er wird als hellhäutiger und mit braunen oder dunkelblonden Haaren dargestellt. Er wird auch mit müdem Blick und Tränensäcken gezeigt. Mr. Farouk schließt sich Mr. Ajayi als Begleiter für die Paris-Reise der Schule in dem Roman an. Ausschnitte des Romans zeigen, dass sie Freunde waren und beginnen, einander als etwas mehr zu sehen.

Verwandt :  Der Debütfilm des Roma-Regisseurs Alfonso Cuarón wird auf Netflix gestreamt