Nach der Verhaftung von Jeffrey Dahmer nahm die deutsche Polizei ungelöste Mordfälle wieder auf, die sich während seiner Zeit in der Armee ereignet hatten

Netflix DAHMER – Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer traf den Streaming-Giganten Ende September, aber in den 10 True-Crime-Episoden gab es nur einen kurzen Einblick in seine Zeit, die er in der Armee verbracht hatte. Der berüchtigte Serienmörder diente über zwei Jahre in der Armee, bevor sie ihn wegen übermäßigen Alkoholkonsums entlassen. Nachdem die Milwaukee-Polizei Dahmer schließlich festgenommen hatte, hat die Polizei in Deutschland mindestens fünf ungelöste Mord- und Verschwindensfälle wieder aufgerollt, die während Dahmers Dienstzeit dort passiert sind. Hier ist alles, was wir über Jeffrey Dahmers Militärdienstzeit und die wiedereröffneten Fälle in Deutschland wissen.

Warum wurde Jeffrey Dahmer aus der Army geworfen?

Jeffrey Dahmer diente von Januar 1979 bis März 1981 über zwei Jahre in der US-Armee. Er absolvierte eine Ausbildung zum Sanitäter in Fort Sam Houston in San Antonio, Texas. Anschließend wurde er nach Baumholder, Westdeutschland, versetzt, wo er als Sanitäter im 2. Bataillon des 68. Panzerregiments in der 8. Infanteriedivision diente. Seine Vorgesetzten entließen Dahmer im März 1981 ehrenvoll aus der Armee wegen übermäßigen Alkoholmissbrauchs.

Im DAHMER – Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer, entdecken die Zuschauer, dass Jeffrey Dahmers Vater, Lionel Dahmer, ihn 1979 zwang, sich bei der Armee zu melden. Dann springt die Serie zu einem Jahr später. Die Zuschauer entdecken, dass Jeffrey Sanitäter wurde, aber Medikamente aus der Krankenstation stahl – Halcion. Er benutzte Schlafmittel, um seine Opfer unter Drogen zu setzen, ähnlich wie diejenigen, die er in seiner Wohnung in Oxford in Milwaukee angegriffen und ermordet hatte.

Die deutsche Polizei hat nach der Verhaftung von Jeffrey Dahmer im Jahr 1991 ungelöste Mordfälle wieder aufgenommen

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

VERBUNDEN: Jeffrey Dahmers Bruder David lebt noch, hat aber seinen Namen geändert

Vier Tage nach der Verhaftung von Jeffrey Dahmer im Juli 1991 öffnete die deutsche Polizei mehrere Akten über ungelöste Morde und Verschwindenlassen, die mit seiner Zeit in der Armee in Verbindung gebracht werden könnten. Sie wollten fünf ungelöste Mordfälle erneut untersuchen, während Dahmer in Deutschland stationiert war. (über AP-Nachrichten).

Vier der fünf Mordopfer waren Frauen. Die Fälle passten also nicht zu Dahmers Muster, Männer und Jungen anzugreifen und zu töten.

„Konkrete Informationen liegen uns vorerst nicht vor“, sagte der Sprecher der Bundespolizei, Willi Fundermann, damals gegenüber AP News. „Aber wir ermitteln.“

Die deutsche Polizei untersuchte auch Dahmers mögliche Beteiligung an dem Mord an einem 10-jährigen Jungen. Die einzige Verbindung, die sie herstellten, war jedoch der Zeitrahmen. Die Behörden haben Dahmer nie wegen Mordes in Deutschland angeklagt.

Verwandt :  6 beste Möglichkeiten, um Microsoft Teams-Benachrichtigungen zu beheben, die auf dem iPhone nicht funktionieren

Zwei Soldaten berichteten, Jeffrey Dahmer habe sie vergewaltigt, als sie in Deutschland stationiert waren

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

Preston Davis und Billy Joe Capshaw meldeten sich beide seit Jeffrey Dahmers Verhaftung, um ihre Geschichten über den Dienst in der Armee mit dem Serienmörder zu teilen. Wie gezeigt in DAHMER – Monster: Die Geschichte von Jeffrey DahmerDavis glaubt, dass Dahmer ihn zuerst unter Drogen gesetzt und dann in Deutschland in einem gepanzerten Fahrzeug vergewaltigt hat.

Capshaw teilte sich im Alter von 17 Jahren ein Zimmer mit Dahmer. Er sagte dem Independent, dass der verurteilte Mörder ihn über 17 Monate lang „gefoltert und vergewaltigt“ habe. Dahmer bestritt jedoch, jemanden während seines Militärdienstes in Deutschland sexuell angegriffen zu haben.

Die Strafverfolgungsbehörden haben Dahmer nie wegen Verbrechen verurteilt, die er angeblich während seines Dienstes in der Armee in Deutschland begangen hat.

Alle 10 Folgen von DAHMER – Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer streamen derzeit auf Netflix.

VERBUNDEN: Wie starb die Großmutter von Jeffrey Dahmer und wo lebte sie im wirklichen Leben?