Netflix-Star Noah Centineo aus „The Recruit“ enthüllt, dass er vor der Kamera seine eigenen Klamotten trug

Schauspieler haben normalerweise riesige Budgets für Kostüme. Zum Beispiel beim Basteln Kasino, Robert De Niro und Sharon Stones Kostümbudgets gingen in die Millionen. Wenn ein Schauspieler jedoch nicht so bekannt ist und nicht an großen Produktionen arbeitet, kann die Show oder der Film entscheiden, mit dem zu tun, was verfügbar ist. Noah Centineos jüngste Rolle in Netflix Der Rekrut sieht ihn eine dramatischere Rolle übernehmen, als es sein Publikum gewohnt ist. Der Schauspieler enthüllte, dass er für die Rolle vor der Kamera seine eigene Kleidung trug.

Noah Centineo ist das neue Kind im Drama-Block von Netflix

Noah Centineo begann seine Schauspielkarriere als Disney Channel-Star, bevor er in der Familiendrama-TV-Show als Jesus Adam Foster ins Rampenlicht trat Die Fosters. Dann stürzte er sich mit seinen Rollen in den Rollen in Rom-Coms An alle Jungs Filmreihe, Sierra Burgess ist ein Verlierer, und Das perfekte Date, ihn als führenden Mann zu etablieren. Das jüngste Unterfangen des Schauspielers lässt ihn in die trüben Gewässer der internationalen Politik eintauchen.

In Netflix‘ neuestem Drama spielt er den CIA-Agenten Owen Hendricks, der frisch von der juristischen Fakultät kommt. Der Rekrutfindet sich Centineo mitten in internationalen Konflikten mit gefährlichen Menschen wieder, weil ein Agent der CIA versucht hat, Geheimnisse der Agentur aufzudecken, einschließlich ihrer Beziehung zur Agentur.

Owen versucht, mit dem Vermögenswert zu verhandeln, bringt sich selbst in Gefahr und riskiert sein Leben, um seine Pflichten zu erfüllen. Laura Haddock spielt Max, den CIA-Agenten, der sich Zeit nimmt, weil er einen Trucker zu Tode geprügelt hat. Aarti Mann spielt Violet, eine von Owens Kolleginnen, während Colton Dunn die Rolle von Lester, Owens Kollegin und Violets Freundin, übernimmt.

Fivel Stewart spielt die Ex-Freundin und Mitbewohnerin von Centineos Figur, während Kristian Bruun als Janus auftritt, Owens Kollege, der ihm aushilft. Der Rekrut wurde am 16. Dezember 2022 auf Netflix veröffentlicht.

Noah Centineo verrät, dass er für die Show seine eigenen Klamotten trug

Der Rekrut verfügt über eine Menge beeindruckender Garderobenoptionen. Owen von Noah Centineo trägt häufig einen Anzug, aber wenn er nicht bei der Arbeit ist oder sich die Nägel ausreißen lässt, sieht man ihn in einer lässigeren Garderobe. Laut Centineo stammte eines der wichtigsten Outfits, die er in der Show trug, aus seiner eigenen Garderobe.

In einem (n Ein Tag im Leben In einem Interview mit Netflix enthüllte Centineo, dass sie nach dem perfekten Outfit für seinen Charakter suchten, das er tragen könnte, wenn er seine Ex-Freundin trifft, also entschieden sie sich für seine eigene Jogginghose.

Verwandt :  Beobachten: Paddy Pimblett ist auf Twitter nicht mehr verifiziert und aus heiterem Himmel gesperrt

„Wir haben versucht herauszufinden, wofür Owen sich anziehen würde, wenn er Hannah in der Bibliothek trifft, und wir sind damit fertig“, sagte Centineo und deutete auf seine Kleidung. „Ich werde nur einen schwarzen Hoodie tragen. Das sind eigentlich meine Jeans. Und dann haben wir wie immer ein paar schöne Vans bekommen“, fügte der Schauspieler hinzu.

Kommt Staffel 2 von „The Recruit“?

Verwandt

Noah Centineo improvisierte 2 Momente in „To All the Boys I’ve Loved Before“

Der Rekrut hat eine bedeutende Anhängerschaft von Fans gewonnen, die vor allem Noah Centineos Mark-Ruffalo-Charme genießen. Obwohl es nicht das erste Mal ist, dass Centineo beweist, dass er das Zeug dazu hat, in einem Drama erfolgreich zu sein, ist es seine erste Rolle als Hauptdarsteller des Genres, und die Fans sind gespannt, was als nächstes für ihn und seine Figur in der Show kommt.

Die erste Staffel von Der Rekrut endete mit einem wilden Cliffhanger, was darauf hindeutet, dass es eine zweite Staffel geben könnte. Laut Forbes war der Empfang bis auf den zweiten Platz gut Emily in Paris, mit 95 Millionen Aufrufen in der ersten Woche auf dem Streamer. Allerdings im Gegensatz Emily in Parisdas eine doppelte Verlängerung für die Staffeln 3 und 4 erhielt, hat Netflix noch keine Verlängerung angekündigt Der Rekrut.

Wenn die Serie in den kommenden Wochen weiterhin gut läuft, könnte Netflix beschließen, es noch einmal zu versuchen. Wenn sie jedoch nicht davon überzeugt sind, dass es weiterhin Zuschauer anziehen kann, beschließt der Streaming-Gigant möglicherweise, es zu streichen, und lässt die Fans mit einem Juckreiz zurück, mit dem Cliffhanger zu kratzen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.