„Stranger Things“-Spinoffs-Warnung: Finn Wolfhard war die einzige Person, die die geheime Idee der Duffers über die Handlung erraten hat

Wir sind nur noch wenige Tage von der entfernt Fremde Dinge 4 Premiere am 27. Mai 2022, aber die Macher der Show, Ross und Matt Duffer, haben im Februar dieses Jahres ein paar große Ankündigungen gemacht. Fans haben zuvor lautstark nach dem Veröffentlichungsdatum der neuen Staffel von geforscht Fremde Dinge 4, und die Duffers lieferten im großen Stil ab. Die Fans bekamen nicht nur supergroße Folgen, die Duffers planten auch, die Staffel in zwei verschiedenen Bänden zu veröffentlichen. Sie gaben auch eine Erklärung zum Ende der Serie ab. Die Showrunner planen ein Ende Fremde Dinge mit Staffel 5, aber erwarten Sie nicht, dass dies das Ende der Geschichten in Hawkins sein wird. Stattdessen wird das Franchise gerade geboren, und die Jungs haben bereits eine Idee für eine potenzielle Spinoff-Serie.

Die Duffer Brothers neckten in einer Februar-Ankündigung weitere „aufregende Geschichten in der Welt von ‚Stranger Things‘

Fremde Dinge Die Schöpfer haben am 17. Februar 2022 viele Neuigkeiten über die Fans veröffentlicht, einschließlich Hinweisen auf mögliche Ausgründungen. Die Duffers schrieben einen Brief an die Fans, in dem sie erwähnten, wie sie die Show mit der fünften Staffel beenden wollten, und gaben den Fans Hoffnung auf das, was als nächstes kommt.

Die Duffer Brothers schrieben: „In der Welt von gibt es noch viele weitere aufregende Geschichten zu erzählen Fremde Dinge; neue Geheimnisse, neue Abenteuer, neue, unerwartete Helden. Aber zuerst hoffen wir, dass Sie bei uns bleiben, während wir diese Geschichte eines mächtigen Mädchens namens Eleven und ihrer tapferen Freunde, eines gebrochenen Polizeichefs und einer wilden Mutter, einer kleinen Stadt namens Hawkins und einer anderen Dimension, die nur als The bekannt ist, beenden Verkehrt herum.“

Es gibt ein riesiges Potenzial für weitere Geschichten, die sich mit The Upside Down beschäftigen, aber die Duffers halten sich mit ihren Ideen zurück. Jetzt weiß es jedoch mindestens eine andere Person.

Finn Wolfhard hat es geschafft, die Idee der Duffers für ein Spin-off zu erraten

Das Fremde Dinge Schöpfer nahmen kürzlich an einem E-Mail-Interview mit Variety teil und sprachen über die Möglichkeit von Spin-offs. Obwohl es unendlich viele Möglichkeiten gibt, bestehen die Duffers darauf, dass ihre Idee fast niemand erraten würde.

„Wir haben eine Idee für ein Spin-off, auf das wir sehr gespannt sind … aber wir haben die Idee noch niemandem erzählt, geschweige denn geschrieben“, sagten die Duffer Brothers gegenüber Variety. „Wir glauben, dass alle – einschließlich Netflix – überrascht sein werden, wenn sie das Konzept hören, weil es sehr, sehr anders ist. Aber irgendwie hat Finn Wolfhard – der ein verrückter, kluger Junge ist – richtig erraten, worum es gehen würde. Aber außer Finn weiß es niemand!“

„Stranger Things“-Spinoffs werden so schnell nicht erscheinen

Denn wir sind nur noch wenige Tage von der Premiere von entfernt Fremde Dinge 4, Spinoffs befinden sich gerade in der Ideenphase. Während die Duffers bestätigten, dass sie eine Idee haben, gibt es kein Wort darüber, ob Netflix dem Projekt überhaupt grünes Licht geben wird oder nicht. Im Moment können sich die Fans beruhigt zurücklehnen, da sie wissen, dass sie in Kürze neun supergroße Folgen haben werden. Darüber hinaus wird Staffel 5 wahrscheinlich genauso lang oder sogar länger sein als Staffel 4.

Fremde Dinge Staffel 4, Band 1, wird am 27. Mai 2022 exklusiv auf Netflix uraufgeführt und Band 2 erscheint am 1. Juli 2022.

Um mehr über die Unterhaltungswelt und exklusive Interviews zu erfahren, abonnieren Sie Der YouTube-Kanal von Showbiz Moyens I/O.

Verwandt :  Top 10 Möglichkeiten, Apps zu reparieren, die auf Android nicht aktualisiert werden
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.