„Virgin River“: Ein Weihnachtsspecial könnte in Arbeit sein

Dramaserie von Netflix Jungfrau-Fluss basiert auf den beliebten Romanen von Robyn Carr. Die Serie folgt Mel Monroe (Alexandra Breckenridge), einer Krankenschwester, die ihr Leben in Los Angeles verlässt, um in der Kleinstadt neu anzufangen. Obwohl sie zur Genesung nach Virgin River zieht, verliebt sich Mel in Jack Sheridan (Martin Henderson), einen pensionierten Marine, dem die Bar der Stadt gehört.

Da die Fans die Veröffentlichung der vierten Staffel der Show erwarten, besteht Hoffnung, dass ein Weihnachtsspecial in Arbeit sein könnte.

„Virgin River“ Staffel 4 wird 2022 erscheinen

Dreharbeiten für Jungfrau Flussr Staffel 4 endete kurz vor der Weihnachtszeit im Jahr 2021. Die Serie befindet sich derzeit in der Postproduktion, und da es normalerweise etwa sechs Monate dauert, bis eine Serie durch die Post geht und auf dem Streamer landet, hoffen die Fans darauf Jungfrau-Fluss Staffel 4 startet diesen Sommer.

“ src=“ frameborder=“0″ allow=“Accelerometer; Autoplay; Clipboard-Write; Encrypted-Media; Gyroscope; Picture-in-Picture“ allowfullscreen>

VERBINDUNG: „Virgin River“: Martin Henderson enthüllte, dass er weiß, wer Jack erschossen hat

Ein „Virgin River“-Weihnachtsspecial könnte in Arbeit sein

Seit Jungfrau-Fluss Staffel 4 und Staffel 5 wurden gleichzeitig verlängert, es besteht die Hoffnung, dass wir zwischen den Staffeln nicht ein ganzes Jahr warten müssen. Tatsächlich sollen die Dreharbeiten für Staffel 5 im Juli 2022 beginnen. Ursprünglich war es für März 2022 vorgesehen. „Staffel fünf, wir sollten im März beginnen“, verriet Breckenridge via Express. „Aber wir wurden so gedrängt … ich weiß nicht. Ich weiß nicht, Mann. Ich hoffe, dass wir vielleicht im Sommer anfangen. Es wäre schön, eher im Sommer als im Winter in Vancouver zu drehen.“

Da sich die Dinge verzögern, hoffen die Fans, dass Netflix einen einwerfen wird Jungfrau-Fluss Weihnachtsspecial, um Fans zu besänftigen. Es wurde über ein Special für Staffel 3 spekuliert. Da die Staffel jedoch mit einer Menge Cliffhanger endete, hätte es nicht viel Sinn gemacht.

Staffel 4 wird extra lang sein

Es gab einige Hinweise darauf, was Fans wann zu sehen bekommen können Jungfrau Flussr kehrt endlich zu Netflix zurück. „Ich kann Ihnen nicht zu viel verraten, weil es verraten wird, aber Sie finden heraus, was los ist“, sagte Henderson über „Hello“ zu „The Digital Fix“. Ich werde nur sagen, dass die vierte Staffel alle Fragen enthüllt und beantwortet, dann aber noch mehr präsentiert. Ich denke, dass die vierte Staffel wegen dieses riesigen Cliffhangers wirklich befriedigend für die Leute sein wird. Es gab mehrere Cliffhanger, was dem Publikum eine kleine Liebes-/Hass-Situation gibt, wo sie das Warten lieben, aber hassen. Es wird sich lohnen, weil die Autoren diesen Kram wirklich beantworten. Ich denke, die Leute werden zufrieden sein.“

Hoffentlich werden wir herausfinden, wer Jack wirklich erschossen hat, ob Mels Baby tatsächlich Jacks leibliches Kind ist, und wir werden sehen, wie Preacher (Colin Lawrence) seinen Angriff überlebt. Am wichtigsten ist, dass wir unbedingt sehen wollen, wie Charmaine (Lauren Hammersley) ein Kind bekommt.

Interessanterweise soll Staffel 4 12 Folgen statt 10 Folgen wie in den vorherigen Staffeln umfassen.

VERBINDUNG: „Virgin River“: Jack ist möglicherweise nicht der Vater von Charmaines Babys

Verwandt :  So twittern Sie ein Ereignis live: Tipps, Best Practices und Beispiele
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.