So senden Sie einen Artikel an Amazon zurück und erhalten Ihr Geld zurück

Manchmal kann es schwierig sein, online gekaufte Artikel zurückzugeben. Im Gegensatz zu physischen Geschäften gibt es viele zusätzliche Dinge, mit denen Sie sich befassen müssen: Versandkosten, Verpackung, unterschiedliche Adressen und sogar Zollkontrollen.

Es gibt verschiedene Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen Artikel an Amazon zurücksenden möchten. Außerdem ändern sich die Regeln je nach Art des zurückgegebenen Artikels.

Schauen wir uns genauer an, wie Sie unerwünschte Einkäufe bei Amazon zurückgeben können.

Akzeptiert Amazon eine Rücksendung?

Obwohl es einige Ausnahmen gibt, können Sie bei Amazon die meisten Artikel zurückgeben. innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum des Eingangs der Lieferung.

Einige der bemerkenswerteren Ausnahmen sind:

  • ebooks (sieben Tage)
  • Babyartikel (90 Tage)
  • Geschenkkarten (nicht rückzahlbar)
  • Einkäufe (nicht erstattbar, aber erstattbar / ersetzbar)
  • Amazon erneuert Artikel (Wenn Sie bei Amazon kaufen, erhalten Sie 90 Tage statt 30 Tage)
  • Handgemachte Gegenstände (Drittanbieter sind nicht verpflichtet, Rücksendungen anzunehmen.)
  • Sammlerstücke (Artikel über 500 USD müssen versichert sein)
  • Appstore-Käufe (nicht rückzahlbar)

Können Sie eine Rückerstattung von einem Drittanbieter von Amazon erhalten?

Die meisten Drittanbieter bei Amazon halten sich an die gleichen Rückgabebedingungen wie Amazon. Technisch gesehen können sie jedoch ihre eigenen Richtlinien festlegen. Sie sollten dies immer überprüfen, bevor Sie Ihren Kauf abschließen.

Unabhängig von den einzelnen Richtlinien müssen alle Drittanbieter zwei Anforderungen erfüllen:

  • Sie müssen eine US-Rücksendeadresse angeben (für Einkäufe bei Amazon.com).
  • Sie müssen ein vorausbezahltes Rücksendeetikett oder eine vollständige Rückerstattung vorlegen, ohne dass Sie den Artikel zurücksenden müssen.

Wenn beide Bedingungen nicht erfüllt sind, können Sie über den A-to-Z-Garantieprozess von Amazon eine Streitigkeit einreichen.

So beantragen Sie eine Rückerstattung bei Amazon


Amazon hat eine Rückgabezentrum Damit können Sie Rückerstattungen für Ihre Einkäufe beantragen.

Wenn Sie die Seite öffnen, können Sie einen gekauften Artikel oder ein Geschenk zurückgeben. Wenn Sie einen Artikel zurückgeben möchten, den Sie gekauft haben, werden Sie auf der Website zu einer Liste Ihrer Einkäufe weitergeleitet, aus der Sie die Waren auswählen können, die Sie zurückgeben möchten. Wenn Sie ein Geschenk zurückgeben möchten, müssen Sie die Bestellnummer kennen.

Um einen Ihrer Einkäufe zurückzugeben, klicken Sie auf Rückgabe bei Ersatzteilen neben dem Befehl. Wenn Sie den Link nicht sehen, bedeutet dies, dass die Rückgabefrist abgelaufen ist.

Auf der nächsten Seite müssen Sie den Grund für Ihre Rücksendung auswählen. Da Amazon ein großzügiges Rückgaberecht hat, gibt es keine richtige oder falsche Antwort. Seien Sie ehrlich, warum Sie den Artikel zurücksenden. Ihre Berechtigung wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Im nächsten Fenster werden Sie gefragt, ob Sie eine Rückerstattung oder einen Ersatz wünschen. Wählen Sie Ihre Präferenz nach Ihren Bedürfnissen.

Schließlich müssen Sie auswählen, wie Sie den Artikel zurücksenden möchten. Die häufigste Methode ist die Rückgabe des Artikels. Den meisten Menschen ist jedoch nicht klar, dass Sie auch einen der Amazon-Depotdienste oder einen Amazon Locker Einrichtung. In einigen Fällen bietet Amazon sogar an, den Artikel bei Ihnen zu Hause abzuholen.

verbunden :  Mit EBay Instant Selling können Sie Ihr Telefon sofort verkaufen

Wenn Sie die Versandart wählen, müssen Sie das Etikett und das Autorisierungsschreiben ausdrucken und den Artikel in einer entsprechenden Schachtel verpacken. Stellen Sie sicher, dass Sie den Verpackungsprozess gut pflegen. Wenn ein Artikel während des Transports beschädigt wird, macht Amazon Sie dafür verantwortlich. Dies kann Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, Ihr Geld zurückzubekommen.

Müssen Sie für den Versand bei Amazon-Retouren bezahlen?

amazon gibt die Liste der Optionen zurück

In den Bedingungen von Amazon heißt es, dass Sie für die Zahlung der anfänglichen Kosten der Rücksendung verantwortlich sind. Sobald Amazon den Artikel in seiner Mitte erhalten hat, werden Sie erstattet bis zu 20 $ für Versandkosten.

Wenn die Versandkosten über 20 USD liegen, sollten Sie sich direkt an Amazon wenden, um eine Rückerstattung des verbleibenden Restbetrags zu beantragen. In dieser Hinsicht ist Amazon etwas vage. Das Unternehmen bestätigt nicht, dass Ihnen bei Überlieferung eine Rückerstattung garantiert wird. Eine schnelle Google-Suche zeigt jedoch, dass fast jeder den zusätzlichen Betrag erhält.

Das Limit von 20 USD gilt nicht, wenn Sie defekte, beschädigte oder falsche Artikel zurücksenden.

Wenn Sie vorhaben, viele Artikel zurückzugeben, können Sie natürlich sicherstellen, dass Sie eine vollständige Rückerstattung für den Versand erhalten, indem Sie jede Rücksendung einzeln bearbeiten, anstatt eine Massenrückgabe mehrerer Einkäufe durchzuführen. Es ist ein versteckter Trick, den viele Leute übersehen.

So überprüfen Sie den Status Ihrer Rückerstattung bei Amazon

Es ist einfach, den Fortschritt Ihrer Rückerstattung bei Amazon zu verfolgen. Sie können zwei Methoden verwenden:

  • Gehe zu Ihre Bestellung> Bestelldetails> Bestellübersicht.
  • Gehe zum Rückgabezentrum und klicken Sie auf Retouren verwalten.

Sie können sehen, ob Amazon Ihre Rücksendung erhalten hat, ob sie bearbeitet wurde und ob der Rabatt auf Ihr Bankkonto überwiesen wurde.

Respektiert Amazon die Herstellergarantien?

Ja! Wenn Sie einen Artikel direkt bei Amazon gekauft haben (und nicht über einen Drittanbieter) und dieser während der Garantiezeit nicht mehr funktioniert, können Sie das Produkt bei Amazon an eines seiner Reparaturzentren senden.

Es ist kostenlos, einen Artikel an ein Reparaturzentrum zu versenden. Und wenn der Artikel noch unter Garantie steht, sind die Kosten für die Rücksendung des festen Artikels ebenfalls kostenlos.

Reparaturen dauern in der Regel 14 Werktage.

Wie schnell erhalten Sie eine Rückerstattung von Amazon?

Amazon gibt Zeit Zahlungsoptionen zurück


Ab dem Datum, an dem Sie den zurückgegebenen Artikel an Amazon zurücksenden, kann es über einen Monat dauern, bis Sie das Geld auf Ihrem Bankkonto sehen.

Laut Amazon kann es bis zu 25 Tage dauern, bis die Sendungen wieder in den Lagern sind. Nach Erhalt der Rücksendung dauert es zwei Werktage, bis Amazon die Rücksendung in seinen eigenen Systemen verarbeitet hat. Es dauert dann weitere drei bis fünf Werktage, bis Ihre Bank die Rückerstattung bearbeitet und auf Ihrem Kontoauszug erscheint.

verbunden :  So verwenden Sie Google AdWords für den E-Commerce

Weitere Informationen zum Zurücksenden von Artikeln an Geschäfte.

Der Rückgabeprozess von Amazon ist unkompliziert. Solange Sie nicht versuchen, sich zu “beeilen”, sollten Sie in der Lage sein, eine vollständige Rückerstattung für fast jeden Artikel zu erhalten, den Sie gekauft haben.

Wenn Sie mehr über die Rücksendung unerwünschter Artikel erfahren möchten, lesen Sie unbedingt unsere anderen Artikel darüber, wie Sie einen Artikel bei eBay zurücksenden und wie Sie einen Artikel ohne Quittung an ein Geschäft zurücksenden.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.