So ändern Sie die Gitterlinienfarbe in Excel


Möglicherweise haben Sie vorher noch nicht über die Rasterfarbe in Excel nachgedacht. Wenn Sie sich jedoch mit der Standardfarbe Grau langweilen oder eine Farbe verwenden möchten, die Ihre Augen schont, können Sie die Rasterfarbe ändern.

Klicken Sie auf die Registerkarte “Datei”, um eine andere Farbe für die Gitterlinien in einem Arbeitsblatt in der aktuellen Arbeitsmappe auszuwählen.

01_clic_file_tab

Klicken Sie im Backstage-Bildschirm links in der Liste der Elemente auf “Optionen”.


Klicken Sie im Dialogfeld “Excel-Optionen” in der Liste der Elemente links auf “Erweitert”.

Klicken Sie im Abschnitt “Anzeigeoptionen für dieses Arbeitsblatt” auf die Schaltfläche neben “Rasterlinienfarbe” und wählen Sie eine Farbe aus der angezeigten Palette aus. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen “Gitterlinien anzeigen” aktiviert ist.

HINWEIS: Die Farbe der Gitterlinien kann für jedes Arbeitsblatt in der aktuellen Arbeitsmappe unterschiedlich sein. Das aktuell ausgewählte Arbeitsblatt ist die Standardauswahl in der Dropdown-Liste rechts neben dem Abschnittstitel. Wenn Sie die Gitterlinienfarbe für ein anderes Arbeitsblatt ändern möchten, wählen Sie dieses Arbeitsblatt aus der Dropdown-Liste aus.

Die Gitterlinien in Ihrer Tabelle werden jetzt in der ausgewählten Farbe angezeigt.

Um zur ursprünglichen grauen Standardfarbe für die Gitterlinien zurückzukehren, kehren Sie zu den Optionen zurück und wählen Sie “Automatisch” aus der Palette “Gitterfarbe”.

verbunden :  So schalten Sie die Feldschattierung in Word ein und aus
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications