So entfernen Sie zuletzt verwendete Listenelemente (MRU) in Office


Die zuletzt verwendete Dateiliste (MRU) in Office-Programmen bezieht sich auf die Liste der Dateien, die Sie kürzlich geöffnet haben. Diese Liste wird angezeigt, wenn Sie ein Office-Dokument öffnen, ohne ein Dokument zu öffnen, und auf dem Bildschirm “Öffnen”, um einen schnellen Zugriff auf häufig geöffnete Dokumente zu ermöglichen.

HINWEIS: In diesem Beispiel wird auf Word verwiesen. Diese Verfahren funktionieren jedoch auch in Excel und PowerPoint.

Es kann jedoch vorkommen, dass diese Liste nicht sichtbar sein soll. Möglicherweise muss jemand anderes Word auf Ihrem Computer verwenden, und Sie möchten nicht, dass er die Namen der von Ihnen geöffneten Dateien sieht und einfachen Zugriff darauf hat. Sie können einige oder alle Elemente aus der MRU-Liste in Word entfernen.

Klicken Sie auf die Registerkarte “Datei”, um ein Element aus der MRU-Liste aus Word zu entfernen.

01_clic_file_tab


Klicken Sie im Backstage-Bildschirm in der Liste der Elemente auf der linken Seite auf “Öffnen”. Sie können auch “Strg + O” drücken, um auf den Bildschirm “Öffnen” zuzugreifen.

Die MRU-Liste wird als Liste “Zuletzt verwendete Dokumente” auf der rechten Seite des Bildschirms “Öffnen” angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, das Sie aus der MRU-Liste entfernen möchten, und wählen Sie im Kontextmenü die Option „Aus Liste entfernen“.

HINWEIS: Für diese Aktion gibt es keinen Bestätigungsdialog und Sie können die Aktion nicht abbrechen.

Sie können alle Dokumente entfernen, die nicht an die Liste angeheftet sind, indem Sie im Kontextmenü die Option “Nicht angeheftete Dokumente löschen” auswählen.

HINWEIS: Sie können diese Aktion nicht rückgängig machen.

Sie können auch Elemente aus der Liste “Zuletzt verwendete Ordner” entfernen. Klicken Sie im Bildschirm “Öffnen” auf “OneDrive” oder “Computer” oder einen anderen von Ihnen hinzugefügten Speicherort.

Um einen Ordner aus der Liste “Zuletzt verwendete Ordner” zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie entfernen möchten, und wählen Sie im Kontextmenü die Option “Aus Liste entfernen”.

HINWEIS: Klicken Sie nicht auf den Ordner. Diese Aktion öffnet das Dialogfeld “Öffnen” in diesem Ordner.

Sie können die Anzahl der Dokumente angeben, die in der MRU oder in der Liste “Zuletzt verwendete Dokumente” angezeigt werden sollen, oder festlegen, dass Dokumente nicht in der Liste angezeigt werden sollen. Um die Anzahl der Dokumente anzupassen, die in der MRU-Liste angezeigt werden, klicken Sie auf die Registerkarte “Datei” und dann in der Liste der Elemente auf der linken Seite auf “Optionen”.


Klicken Sie im Dialogfeld “Word-Optionen” in der Liste der Elemente links auf “Erweitert”.

verbunden :  So passen Sie die Symbolleiste für den Schnellzugriff in Microsoft Office-Anwendungen an

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt “Anzeige”. Geben Sie im Bearbeitungsfeld “Diese Anzahl der zuletzt verwendeten Dokumente anzeigen” die Nummer ein, die in der Liste angezeigt werden soll. Wenn Sie nicht möchten, dass Dokumente in der Liste “Zuletzt verwendete Dokumente” angezeigt werden, geben Sie “0” in das Bearbeitungsfeld ein.

HINWEIS: Sie können auch die Pfeilpfeiltasten im Bearbeitungsfeld verwenden, um den Wert des Felds zu ändern.

Klicken Sie auf “OK”, um die Änderung zu akzeptieren und das Dialogfeld “Word-Optionen” zu schließen.

Wenn Sie eine “0” eingegeben haben, werden auch nach dem Öffnen bestimmter Dokumente keine Dokumente in der Liste “Zuletzt verwendete Dokumente” angezeigt. Um die Dokumente wieder in der Liste anzuzeigen, ändern Sie den Wert im Bearbeitungsfeld “Diese Anzahl der zuletzt verwendeten Dokumente anzeigen” in eine andere Zahl als “0”. Sie werden feststellen, dass Dokumente, die zuvor in Ihrer Liste enthalten waren, wieder zur Liste hinzugefügt werden, mindestens so viele, wie Sie angeben.


Sie können auch eine Verknüpfung erstellen, um schnell zum zuletzt in Word geöffneten Dokument zu springen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications