So erstellen Sie einen Klon eines Dokuments in Word


Es kann vorkommen, dass Sie √Ąnderungen an einem Dokument vornehmen m√∂chten, aber nicht das Risiko eingehen, dass die √Ąnderungen dauerhaft werden. Um eine Beeintr√§chtigung des Originaldokuments zu vermeiden, k√∂nnen Sie einen Klon des Dokuments erstellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies problemlos tun k√∂nnen.

Es gibt verschiedene M√∂glichkeiten, Word zu √∂ffnen. Sie k√∂nnen Word √∂ffnen, indem Sie das Programm ausf√ľhren (√ľber das Startmen√ľ, den Desktop oder den Startbildschirm) oder indem Sie auf eine Word-Dokumentdatei (.docx oder .doc) doppelklicken. Wenn Sie Word durch Ausf√ľhren des Programms √∂ffnen, wird die Liste “Letzte” auf der linken Seite des Backstage-Bildschirms angezeigt. Wenn sich das Dokument, das Sie als Klon √∂ffnen m√∂chten, in der Liste befindet, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieses Dokument und w√§hlen Sie “Kopie √∂ffnen” aus der Popup-Liste.

Wenn sich das Dokument, das Sie als Klon √∂ffnen m√∂chten, nicht in der Liste “Zuletzt verwendet” befindet, klicken Sie unten in der Liste auf den Link “Andere Dokumente √∂ffnen”.


Klicken Sie im Bildschirm “√Ėffnen” auf “Computer”, wenn sich Ihr Dokument auf der lokalen Festplatte befindet, oder auf “OneDrive”, wenn sich Ihr Dokument in der Cloud befindet.

Auf der rechten Seite des Bildschirms “√Ėffnen” wird eine Liste der “Zuletzt verwendeten Ordner” angezeigt. Wenn sich der Ordner mit Ihrem Dokument in der Liste befindet, klicken Sie auf den Ordnernamen. Wenn sich der Ordner, auf den Sie zugreifen m√ľssen, nicht in der Liste “Zuletzt verwendete Ordner” befindet, klicken Sie auf die Schaltfl√§che “Durchsuchen” unter der Liste.

Navigieren Sie im Dialogfeld “√Ėffnen” zu dem Ordner, der die Datei enth√§lt, die Sie bei Bedarf als Klon √∂ffnen m√∂chten. W√§hlen Sie die Datei aus, die Sie √∂ffnen m√∂chten, und klicken Sie nicht auf den Hauptteil der Schaltfl√§che “√Ėffnen”, sondern auf den Abw√§rtspfeil rechts neben der Schaltfl√§che “√Ėffnen” und w√§hlen Sie “Als Kopie √∂ffnen” aus Bildlaufmen√ľ.


Ein Klon des Originaldokuments wird im selben Ordner wie das Originaldokument erstellt und ge√∂ffnet. Das Klondokument verwendet denselben Dateinamen mit einem hinzugef√ľgten Pr√§fix, z. B. “Kopie von” oder “Kopie (1)” (siehe Abbildung unten).

Sie k√∂nnen die Datei umbenennen, indem Sie den Befehl “Speichern unter” auf der Registerkarte “Datei” verwenden oder die Datei nach dem Schlie√üen im Windows Explorer umbenennen.

verbunden :  So l√∂schen Sie eine zus√§tzliche Seite in Microsoft Word
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications