So fügen Sie ein Kontrollkästchen in Google Sheets ein

Warum ist die Humble Checklist so ein mächtiges Werkzeug? Nun, es hilft Ihnen, alles Schritt für Schritt oder sogar als zufällige Aufgabenliste im Auge zu behalten. Außerdem ist es so einfach zu erstellen. Wenn Sie Checklisten lieben, werden Sie die Nachricht lieben, dass es genauso einfach ist, ein Kontrollkästchen (oder ein „Kontrollkästchen“) in Google Sheets einzufügen.

So fügen Sie ein Kontrollkästchen in Google Sheets ein

Bisher mussten Sie zum Einfügen eines Kontrollkästchens in Google Sheets die CHAR-Funktion und eine Nummer verwenden, die dem Sonderzeichen zugeordnet ist, das wie ein Kontrollkästchen aussieht. Dieser alte Vorgang ist für etwas so Einfaches wie ein Kontrollkästchen kompliziert. Daher ist es gut, dass Sie jetzt ein Kontrollkästchen in die Symbolleiste einfügen können.

  1. Melden Sie sich bei Google Drive an und öffnen Sie eine Tabelle in Google Sheets.
  2. Aktivieren Sie die Zellen, in die Sie Kontrollkästchen einfügen möchten. Sie können auch zuerst Ihre Liste erstellen und dann das Kontrollkästchen einfügen, indem Sie die benachbarte leere Zellenspalte auswählen.
  3. Klicken Sie im Menü auf Einfügen> Kontrollkästchen.
    Fügen Sie ein Kontrollkästchen in Google Sheets ein
  4. Um Kontrollkästchen zu entfernen, markieren Sie die zu entfernenden Kontrollkästchen und drücken Sie Entfernen.

Sie können die Größe der Kontrollkästchen erhöhen oder verringern, indem Sie die Schriftgröße in der Symbolleiste ändern. Mit Google Sheets können Sie auch benutzerdefinierte Werte mit Kontrollkästchen übergeben. Beispielsweise könnte ein Kontrollkästchen „WAHR“ anzeigen, während ein nicht aktiviertes Kontrollkästchen „FALSCH“ sein könnte. Sie können es beispielsweise mit Multiple-Choice-Fragen und Antworten verwenden.

Befolgen Sie diese Schritte, um die Kontrollkästchen mit den gewünschten benutzerdefinierten Werten zu überprüfen.

  1. Markieren Sie Zellen mit Kontrollkästchen.
  2. Navigieren Sie in der Symbolleiste zu Daten> Datenvalidierung.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Datenüberprüfung die Option Fall als die Kriterien.
    Überprüfen eines Kontrollkästchens in Google Sheets mit benutzerdefinierten Werten
  4. Zur Auswahl Verwenden Sie benutzerdefinierte Zellenwerte. Geben Sie Ihren benutzerdefinierten Wert in das Feld ein Überprüft und Unticked die Felder.
  5. Klicke auf speichern.

Ein Kontrollkästchen in einer Tabelle kann ein einfaches Gerät zum Verfolgen täglicher Aufgaben sein oder in ein leistungsstarkes Datenerfassungstool oder einen Filter für Diagramme und Pivot-Tabellen umgewandelt werden.

verbunden :  7 großartige Tools für Produktivität und Zeitmanagement, um Sie auf dem Laufenden zu halten
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.