So legen Sie die Standardschriftart in Word fest


Word ist eine leistungsstarke Anwendung, aber einige der Konfigurationstools sind nicht sehr intuitiv. Es ist einfach genug, die Schriftart des Textes in Ihrem aktuellen Dokument zu ändern, aber nicht die Standardschriftart, die jedes Mal angewendet wird, wenn Sie ein neues Dokument erstellen.

Das Ändern der Standardschriftart in Word ist nicht einfach. Wir zeigen Ihnen einen einfachen Weg, dies zu tun.

Öffnen Sie ein vorhandenes Dokument oder geben Sie Text in ein neues Dokument ein. Wählen Sie einen Text aus und klicken Sie auf die Schaltfläche “Schriftart” im Abschnitt “Schriftart” der Registerkarte “Startseite”.

Wählen Sie im Dialogfeld “Schriftart” im Listenfeld “Schriftart” die Schriftart aus, die Sie als Standard festlegen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche “Als Standard festlegen”.

In einem Dialogfeld werden Sie gefragt, ob Sie die Standardschriftart nur für das aktuelle Dokument oder für alle Dokumente festlegen möchten, die auf der Vorlage “Normal” basieren. Aktivieren Sie das Optionsfeld “Alle Dokumente basierend auf der Vorlage Normal.dotm”. OK klicken “.


HINWEIS: Die neue Standardschriftart wird nur in der aktuell verwendeten Vorlage gespeichert. Bestehende Dokumente werden beim nächsten Öffnen nicht geändert.

Wenn eine benutzerdefinierte Vorlage auf das aktuelle Dokument angewendet wird, wird die Standardschriftart in dieser Vorlage und nicht in der normalen Vorlage gespeichert. Der einfachste Weg, die Standardschriftart in der Vorlage “Normal” zu ändern, besteht darin, ein neues Dokument zu erstellen und dann die Schritte in diesem Artikel auszuführen.

verbunden :  So kommentieren Sie Office-Dateien mit Google Drive (keine Dateikonvertierung)
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications