So machen Sie Screenshots mit Word 2010


Eine der neuen Funktionen von Word 2010 ist die Möglichkeit, Screenshots aufzunehmen und direkt in Ihre Dokumente einzufügen. Dies sollte die Dokumenterstellung beschleunigen, und heute zeigen wir Ihnen, wie einfach die Verwendung ist.

Screenshots in Word 2010

Um einen Screenshot zu erstellen, wählen Sie die Registerkarte Einfügen in der Multifunktionsleiste und klicken Sie im Abschnitt Abbildungen auf Screenshot. Ihnen werden die verfügbaren Fenster angezeigt, die die aktiven Fenster auf Ihrem Desktop sind. Oder Sie können Ihr eigenes Foto erhalten, indem Sie auf Screenshot klicken.

In diesem Beispiel haben wir ein offenes Firefox-Bild ausgewählt. Das Bild wird direkt in das Dokument eingefügt und die Registerkarte Bildwerkzeuge wird geöffnet, um das Bild bei Bedarf weiter zu bearbeiten.

Wenn Sie einen bestimmten Ort auf Ihrem Bildschirm anzeigen möchten, wählen Sie Screenshot.

Auf dem Bildschirm wird ein transparenter Dunst angezeigt. Navigieren Sie zu dem Bereich, den Sie aufnehmen möchten, halten Sie die linke Maustaste gedrückt und markieren Sie den Bereich.

Auch hier wird es sofort in Ihr Word-Dokument eingefügt und Sie können es bei Bedarf weiter bearbeiten.

Dies ist eine sehr praktische neue Funktion, mit der Sie Dokumente viel schneller erstellen können. Sie müssen sich nicht um den Kauf und die Konfiguration eines Dienstprogramms eines Drittanbieters kümmern, um Ihre Screenshots in ein Dokument einzubetten. Denken Sie daran, dass sich Office 2010 derzeit in der öffentlichen Beta befindet und jeder es verwenden kann.

Laden Sie Office 2010 Beta herunter

verbunden :  Vermeiden Sie mit dieser Android-App, Kartenskimmern zum Opfer zu fallen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications