So verschachteln Sie eine Tabelle in einer Tabelle in Word


Wenn Sie Dokumente in Word mit komplexen Layouts erstellen, sind Tabellen eine nützliche Methode zum Organisieren Ihrer Inhalte. Sie können Tabellenzellen verwenden, um Ihren Text, Ihre Bilder und sogar andere Tabellen zu strukturieren. Und ja, Sie können sogar Tabellen in Word verschachteln und wir zeigen Ihnen, wie.

Durch die Verwendung verschachtelter Tabellen in Word kann ein Dokument besser lesbar gemacht werden, indem mehr Leerzeichen zum Ausrichten von Text und Bildern hinzugefügt werden. Als Beispiel erstellen wir eine verschachtelte Tabelle für einen Teil einer Prozedur aus unserem Artikel zum Drucken eines Arbeitsblatts mit Kommentaren in Excel.

Zunächst fügen wir die Haupttabelle ein, die die Schritte der Prozedur enthält. Wir schreiben den ersten Schritt und drücken die Eingabetaste. Wir werden eine verschachtelte Tabelle einfügen, die die Situationen beschreibt, in denen Sie jede Option auswählen würden. Bevor Sie die verschachtelte Tabelle einfügen, stellen Sie sicher, dass der Cursor dort platziert ist, wo wir ihn einfügen möchten.

Sie können einfach eine Tabelle am Cursor einfügen. Möglicherweise stellen Sie jedoch fest, dass sich der obere und untere Rand sehr nahe an der umgebenden Zelle befinden. In unserem Beispiel befindet sich Text über der verschachtelten Tabelle, aber der untere Rand der verschachtelten Tabelle befindet sich zu nahe am unteren Rand der enthaltenen Zelle. Wir müssen die Ränder innerhalb der Zelle erweitern.

Wenn Sie auf diese Weise eine verschachtelte Tabelle eingefügt haben, können Sie Strg + Z drücken, um das Einfügen rückgängig zu machen und die verschachtelte Tabelle zu löschen. Wir werden die verschachtelte Tabelle wieder einfügen, nachdem wir die Ränder in der Zelle erweitert haben.

Demnächst: So wählen Sie eine Tabelle ganz oder teilweise in Word aus

Stellen Sie sicher, dass sich der Cursor in der Haupttabellenzelle befindet, in die Sie die verschachtelte Tabelle einfügen möchten, um die Zellenränder so zu erweitern, dass die verschachtelte Tabelle und die Zellenränder nicht zu eng sind.

HINWEIS: Wenn Sie wissen, dass Sie die Ränder auch in anderen Zellen der Haupttabelle auf dieselbe Weise erweitern müssen, können Sie mehrere Zellen in der Tabelle auswählen. In diesem Beispiel werden jedoch nur die Ränder für eine Zelle geändert.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Layout“.

Klicken Sie im Abschnitt Tabelle auf „Eigenschaften“.


Klicken Sie im Dialogfeld Tabelleneigenschaften auf die Registerkarte „Zellen“, falls diese noch nicht aktiv ist.

Klicken Sie unten auf der Registerkarte Zelle auf „Optionen“.

Verwandt :  Der Hauptgrund, warum Sie nicht so produktiv sind, wie Sie wollen

Aktivieren Sie im Abschnitt Zellenränder des Dialogfelds Zellenoptionen das Kontrollkästchen „Wie ganze Tabelle“, damit das Kontrollkästchen KEIN Häkchen enthält. Dadurch werden die Bearbeitungsfelder Oben, Unten, Links und Rechts aktiviert, die die Werte für die vier Ränder der ausgewählten Zelle enthalten. Standardmäßig (in Word 2016) sind der obere und untere Rand „0“ und der linke und rechte Rand „0,08“. Diese Werte können in früheren Versionen von Word abweichen. Geben Sie neue Werte für die Ränder ein, insbesondere für den oberen und unteren Rand. Wir haben „0.1“ für alle Ränder in unserer Zelle verwendet. OK klicken „.


Sie kehren zum Dialogfeld Tabelleneigenschaften zurück. Klicken Sie auf „OK“, um es zu schließen.

Jetzt können Sie eine Tabelle in diese Zelle einfügen und Ihren Inhalt eingeben. Die verschachtelte Tabelle befindet sich in der Zelle Ihrer Haupttabelle.

Um Ihr Tabellenlayout weiter zu verbessern, können Sie einigen oder allen Zellen Rahmen hinzufügen, Schattierungen in verschiedenen Farben hinzufügen, Zellen zusammenführen und teilen und sogar die Größe einiger oder aller Zellen in einer Tabelle einfrieren. Sie können auch mehrere Ebenen verschachtelter Tabellen haben, aber seien Sie vorsichtig. Zu viele verschachtelte Tabellenebenen können zu einem verwirrenden Layout führen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.