Unsere Sicht auf die neuen Microsoft Office-Webanwendungen


Mit Microsoft Web Apps können Sie MS Office-Dokumente im Web mit derselben Funktionalität wie ihre Office-Suite bearbeiten, anzeigen und freigeben. Sie haben letzte Woche eine benutzerbeschränkte technische Vorschau gestartet und heute werden wir uns ansehen, was sie bisher zu bieten haben.

Überblick

Microsoft Web Apps ist ein neuer Dienst, der mit dem Start von Office 2010 zusammenfällt. Mit Web Apps können Sie Dokumente über Ihren Browser freigeben, lesen, bearbeiten und erstellen. Dies ermöglicht eine einfache Zusammenarbeit mit anderen Freunden und Kollegen, um wichtige Projektergebnisse viel schneller zu erzielen. Es ähnelt der Art und Weise, wie Zoho oder Google Text & Tabellen die Zusammenarbeit ermöglichen, ermöglicht es Ihnen jedoch, das genaue Erscheinungsbild des Office-Dokuments beizubehalten und es mit vertrauten Office-Tools zu bearbeiten.

Derzeit stammen die Dateien, mit denen Sie arbeiten, von Ihrem Live SkyDrive. Von dort aus können Sie Rechte verwalten und Dateien organisieren.

Sie können auf Dokumente zugreifen und Benutzern erlauben, Dokumente zu kommentieren, während ein Projekt zusammenarbeitet.

Scrollen Sie nach unten, um auf die verschiedenen verfügbaren Dokumente zuzugreifen, und beachten Sie, dass jedes Dokument eine eigene URL für die Freigabe hat.

Erstellen und bearbeiten Sie neue Office-Dokumente direkt auf der Apps-Webseite.


Ändern Sie die Berechtigungen und steuern Sie, wer auf Dokumente zugreifen kann und ob sie schreibgeschützt sind oder Änderungen an Dokumenten vornehmen können.

Beachten Sie, dass Sie das Office 2007-Format verwenden müssen (.xlsx .pptx .docx) oder mehr. Wenn Sie ein Dokument in einem älteren Format bearbeiten möchten, wird es von der Site für Sie konvertiert.

Microsoft Word

Zum jetzigen Zeitpunkt sind Word-Dokumente schreibgeschützt und können nicht bearbeitet werden. Beachten Sie jedoch, dass heruntergeladene Word-Dokumente im Browser genauso gut aussehen wie in der Desktop-Version.

Wenn noch etwas nicht verfügbar ist, werden Sie darüber informiert. In diesem Fall gibt es noch keine Bearbeitung in Word.


Anzeigen eines MS Word-Dokuments in Google Chrome.

Excel

Nach dem Öffnen eines Dokuments können Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken, um Änderungen vorzunehmen. Hier können Sie sehen, dass die Funktionalität der Registerkarte “Startseite” in der Multifunktionsleiste verfügbar ist.

Es gibt auch eingeschränkte Funktionen auf der Registerkarte Einfügen sowie für Hyperlinks und Tabellen.

Möglichkeit zum Erstellen neuer Excel-Arbeitsmappen.


Ein Blick auf eine brandneue Tabelle.

Bearbeiten Sie ein Excel-Dokument im Firefox-Browser.

Bearbeiten einer Excel-Tabelle in Google Chrome.


Powerpoint

Derzeit gibt es eine begrenzte Menge an Funktionen für PowerPoint.


Es enthält Registerkarten zum Starten, Einfügen und Anzeigen mit verschiedenen Bearbeitungsfunktionen. Im Moment können Sie nicht viele Änderungen vornehmen, aber Sie können einige grundlegende Anpassungen vornehmen.

verbunden :  So zeigen Sie Kennwörter für gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke auf Android an

Sie können auf die Diashow-Ansicht zugreifen, um eine Präsentation im Browser anzuzeigen.

Bearbeiten Sie eine PowerPoint-Präsentation in Firefox.


Erstellen Sie eine neue Folie in PowerPoint in Google Chrome.

Fazit

Beachten Sie, dass dies immer noch eine technische Vorschau ist und noch nicht als vollwertige Office-Suite fungiert. Es sieht vielversprechend aus und sollte die Produktivität steigern, sobald alles fein abgestimmt ist. Eine Sache, die zu fehlen scheint und die möglicherweise auf die frühe Entwicklung zurückzuführen ist, ist, dass Online-Dokumente beim Bearbeiten nicht automatisch gespeichert werden. Sie können jedoch jederzeit eine Momentaufnahme des Dokuments erstellen oder es manuell eingeben und speichern. Bei den verschiedenen Webbrowsern stellte ich fest, dass Internet Explorer und Firefox gut zu funktionieren schienen, Google Chrome etwas fehlerhaft war und Opera keine andere Liebe hatte, als die Dateien herunterladen zu können.

Probieren Sie Office Web Apps selbst aus

Wenn Sie Office Live Apps selbst ausprobieren möchten, benötigen Sie lediglich ein Windows Live-Konto und einige MS Office-Dokumente.

Nehmen Sie noch heute an der Vorschau von Office Live Web Apps teil, die nur auf Einladung verfügbar ist – –über Lifehacker et Digital Inspiration

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications