Verwendung des in Microsoft Word integrierten Screenshot-Tools

Screenshots zu machen ist ziemlich einfach; Es ist eine Funktion, die in die meisten Betriebssysteme integriert ist. Wenn Sie bereits an einem Word-Dokument arbeiten und einen Screenshot hinzufügen möchten, können Sie sich mit dem in Word integrierten Screenshot-Tool ein paar Klicks sparen.

Wechseln Sie in einem geöffneten Dokument zur Registerkarte „Einfügen“ in der Word-Multifunktionsleiste.


Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Screenshot“.

Sie werden mit einem Miniaturbild jedes Fensters begrüßt, das Sie gerade geöffnet haben.

Sie können auf eine der Miniaturansichten klicken, um einen Screenshot dieses Fensters sofort in Ihr Dokument einzufügen. Sie können dieses Bild dann wie jede andere Abbildung positionieren.


Wenn Sie einen bestimmten Bereich des Bildschirms anstelle eines aktiven Fensters erfassen möchten, klicken Sie im Dropdown-Menü Bildschirmaufnahme auf den Befehl „Bildschirmaufnahme“ anstelle einer Miniaturansicht.

Ihr gesamter Bildschirm wird dunkler und Sie können nur auf dem Teil, den Sie erfassen möchten, ein Rechteck zeichnen.

Sobald Sie das Kontrollkästchen aktivieren, fügt Word das Bild sofort Ihrem Dokument hinzu.

verbunden :  Alles, was Sie über die Auswahl des perfekten Stativs wissen müssen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.