1MORE wurde heute auf der Techfluence, einer Aufwärmveranstaltung auf der CES 2021, als „AirPods Killers“ gefeiert und kündigte eine Erweiterung seiner Reihe echter drahtloser In-Ear-Kopfhörer an. Der ComfoBuds Pro, 1MOREs Antwort auf Apple AirPods Pro gewann auch einen CES 2021 Innovationspreis.

Premium-Funktionen zu einem wettbewerbsfähigen Preis

Trotz der Einführung von Produkten zu wettbewerbsfähigen Preisen reduziert 1MORE die Qualität nicht. das ComfoBuds Pro zuerst Bessere Klangqualität durch dynamische 13,4-mm-Treiber, Vollfrequenz-Soundwut, Silikon-Ohrstöpsel, Unterhaltungsmodus mit geringer Latenz und die aktive Geräuschunterdrückungstechnologie QuietMax von 1MORE.

Normalerweise haben diese Funktionen ihren Preis, aber es ist nicht die Akkulaufzeit. Während Zuvor veröffentlichte ComfoBuds kann AirPods nicht über die Spielzeit bestreiten, ComfoBuds Pro würde sieben Stunden pro Ladung laufen, was fast 50% mehr ist als AirPods Pro. Dies ist jedoch viel weniger als bei ähnlichen ANC-Kopfhörern in dieser Preisklasse, wie dem JLab Audio Epic Air ANC, der 12 Stunden pro Ladung bietet. Android-Benutzer werden es zu schätzen wissen, dass 1MORE-Ladekoffer USB-C-Ladevorgänge anstelle von Lightning verwenden.

Wenn Sie Ihre Kopfhörer als Headset für Sprachanrufe benötigen, ist der ComfoBuds Pro genau das Richtige für Sie. Sie bieten vier elektronische Mikrofone mit Geräuschunterdrückung, die von einem AI-betriebenen tiefen neuronalen Netzwerk für kristallklare Anrufe unterstützt werden.

Klangqualität und Latenz können Android-Benutzer enttäuschen

Android, das Audiophile verwendet, wird enttäuscht sein zu erfahren, dass diese Kopfhörer nur SBC- und AAC-Audio-Codecs unterstützen. Während Android AAC unterstützt, tut es dies inkonsistent, weil Android Authority Berichte. Abhängig von Ihrem Gerät haben Sie möglicherweise Probleme mit der Qualität des Streamings, obwohl der Medienmodus mit niedriger Latenz dieses Problem möglicherweise löst.

Im echten Wireless-Segment sollten Android-Benutzer, die eine erstklassige Klangqualität schätzen, nach Kopfhörern suchen, die die aptX- oder aptX HD-Audiocodecs von Qualcomm unterstützen, wie z. B. das PaMu Quiet.

Da iPhones keine aptX-Codecs unterstützen, ist ComfoBuds Pro von 1MORE eine großartige Alternative zu AirPods Pro, insbesondere wenn Sie nach einer Option mit Silikon-Ohrstöpsel und IPX5-Schutz suchen. Es bleibt abzuwarten, ob die Klangqualität und die Akkulaufzeit so gut wie angegeben sind.

Wann wird ComfoBuds Pro verfügbar sein?

Der ComfoBuds Pro wird im März 2021 für 129 US-Dollar erhältlich sein.

Wenn Sie nach professionellen In-Ear-Kopfhörern mit Bluetooth LE-Mehrpunktverbindung suchen, warten Sie auf den ColorBuds Pro. Sie können Audio zwischen zwei verschiedenen Geräten verbinden und nahtlos umschalten, sodass Sie ein Video ansehen oder an einem Video-Chat teilnehmen können, während Sie jederzeit bereit sind, einen Anruf anzunehmen, ohne erneut koppeln zu müssen Ihre Kopfhörer.

verbunden :  Botanium: Urban Gardening für alle

Der ColorBuds Pro wird später in diesem Quartal für 149 US-Dollar erhältlich sein.