3 schockierende Gründe, PirateBrowser in Ihrem Land zu verwenden

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, den Block der Region zu umgehen oder Zensur zu vermeiden? Ob Sie befürchten, dass Regierungen soziale Medien oder politisches Material blockieren oder was auch immer, es gibt Lösungen.

Während die beste Option darin besteht, sich auf ein VPN oder einen Proxy zu verlassen, verlassen sich einige Leute auf Browser, die so konfiguriert sind, dass Zensur vermieden wird. Der PirateBrowser und seine Alternative PirateSnoop sind zwei solche Optionen. Aber solltest du sie benutzen?

Was ist der PirateBrowser?

Erstmals veröffentlicht im Jahr 2013, die PirateBrowser ist ein Webbrowser, der von der Pirate Bay-Website veröffentlicht wird. Die beliebte Filesharing-Site hat den Browser erstellt, damit Mitglieder die Site nach dem Sperren leichter finden können. Grundsätzlich ermöglicht es dem Benutzer, die Zensur zu umgehen.

Der PirateBrowser ist eine Version von Mozilla Firefox mit dem FoxyProxy-Add-On. Es gibt auch eine Tor-Integration (mit Vidalia), die hilft, die Zensur zu besiegen. Auf blockierte Websites in Ländern der Europäischen Union, im Iran und in Nordkorea kann beispielsweise mit dem Hijacker-Browser zugegriffen werden.

Von ISPs blockierte oder eingeschränkte Websites werden beim Anzeigen mit PirateBrowser nicht blockiert.

Ein zweiter Navigator, PirateSnoopwurde ebenfalls veröffentlicht. Diese Alternative basiert auf dem Chrome-Browser und nicht auf Firefox.

Ist es nicht illegal, auf Pirate Bay zuzugreifen?

Pirate Bay wurde in vielen Ländern der Welt blockiert, insbesondere in der Europäischen Union. Dies ist vor allem auf die liberale Haltung der Gründer gegenüber dem Urheberrecht zurückzuführen. Wenn Sie die Pirate Bay-Website besuchen können, ist es unwahrscheinlich, dass Sie gegen ein Gesetz verstoßen. Sobald Sie jedoch mit dem Herunterladen von Torrent-Dateien beginnen …

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie während der Verwendung von PirateBrowser auf Pirate Bay zugreifen müssen. Der Download-Link oben verweist auf eine Website eines Drittanbieters, und Ihre Verwendung des Browsers ist völlig legal. Sie müssen nicht in die Nähe von Pirate Bay gehen, um diesen Browser zu verwenden.

Pirate Bay ist keine großartige Option für legale oder illegale Torrents. Wenn Sie sicheres Torrenting wünschen, wählen Sie eine dieser kostenlosen und legitimen Alternativen für Torrent-Sites.

Sie werden jedoch feststellen, dass PirateBrowser oder PirateSnoop überraschende rechtliche Verwendungszwecke haben. Wenn Sie Ihren Tor-basierten Browser richtig verwenden, können Sie sogar ein paar Dollar sparen.

1. Vermeiden Sie Zensur

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Zensur zu vermeiden, sollten Sie PirateBrowser und PirateSnoop installiert haben.

Internet-Zensur ist für viele Menschen auf der ganzen Welt ein Problem. Sie könnten in “freien” Ländern wie denen der Europäischen Union oder in Unterdrückungsregimen wie dem Iran, China oder Nordkorea leben. Das tägliche Leben kann einfach oder schwierig sein; vielleicht in Unwissenheit getan. Was passiert in der Welt jenseits ihrer Nationen?

verbunden :  So verfolgen und finden Sie AirPods mit Ihrem iPhone

Welche Verbrechen begeht der Staat gegen seine Landsleute?

Mit einem kostenlosen Browser, der Zensur vermeidet, können Informationsbarrieren sofort beseitigt werden.

Möchten Sie wissen, was in der Welt hinter den geschlossenen Internet-Türen Ihres Landes vor sich geht? Lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten Quellen für unzensierte Nachrichten.

2. Blockieren des Bypass-Bereichs

Ein weiterer wichtiger Grund für die Verwendung von PirateBrowser oder PirateSnoop ist die Nutzung von geoblockten Video-Streaming-Diensten.

Geoblocking (auch als Regionsblockierung bezeichnet) findet statt, wenn ein Video-Streaming-Dienst den Zugriff auf Medien basierend auf dem Standort einschränkt. Beispielsweise haben Netflix-Abonnenten in Großbritannien eine kleinere Bibliothek als in den USA. Infolgedessen verwenden einige Benutzer Tools, um die Blockierung von Regionen zu umgehen und auf Netflix US zuzugreifen.

Netflix ist nicht der Einzige, der bestimmte Länder daran hindert, auf seinen Dienst zuzugreifen. Oft geschieht dies aus einem guten Grund, der damit zusammenhängt, wie die Besetzung und die Crew bezahlt werden. Zuschauer, die den Dienst abonnieren, kümmern sich jedoch selten um diese “Rechteprobleme”.

Beachten Sie jedoch, dass PirateBrowser Ihnen in den USA nicht hilft, BBC iPlayer anzusehen. Verwenden Sie stattdessen ein VPN wie ExpressVPN.

3. Erhalten Sie bessere Preise für Waren, Hotels und Flüge

Verwenden Sie PirateBrowser, um günstigere Flüge zu buchen


Online-Shops aller Art richten ihre Preise danach, wo Sie sich befinden. Mit einem Tool wie PirateBrowser können Sie Websites besuchen, die Technologie und andere Produkte verkaufen und einen anderen Preis erhalten. Es kann sogar erheblich niedriger sein als der Preis, der in Ihrem üblichen Browser angeboten wird.

Dies ist ein Trick, der regelmäßig mit einem VPN verwendet wird. Normalerweise kann die Buchung von Flügen und Hotelaufenthalten günstiger sein, wenn Sie eine andere Version der üblichen Website besuchen. Sie könnten beispielsweise in Land A leben und in Land B buchen, um Geld zu sparen.

Obwohl diese Option in PirateBrowser nicht verfügbar ist, kann die Möglichkeit, die Website-Erkennung zu umgehen, dazu führen, dass die Preise fallen.

Der PirateBrowser ist nicht anonym

Wenn Sie PirateBrowser verwenden möchten, um Zensur zu vermeiden, Blockierungen von Regionen auszuweichen oder bessere Preise zu erzielen, können Sie dies tun. Möglicherweise finden Sie sogar andere Verwendungszwecke.

Keine dieser Aktivitäten ist jedoch anonym. Die von Ihnen besuchten Websites können Sie identifizieren. Ihr lokaler ISP kann möglicherweise auch Ihre Aktionen beobachten. Während dies in Großbritannien oder den USA kein Problem darstellt, könnte dies zu einem sehr umfangreichen Besuch von Sicherheitsdiensten im Iran oder in Nordkorea führen.

Kurz gesagt, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Online-Aktivitäten geheim zu halten, sind PirateBrowser und PirateSnoop nicht die Antwort.

verbunden :  10 alte virale Videos, die Sie unbedingt in Ihrem Leben brauchen

In der Tat werden in PirateBrowser Proxy-Vermeidung und Tor-Technologie verwendet. Keine bietet Verschlüsselung an. Nur Verschlüsselung kann eine einfache Anonymität im Internet gewährleisten. Wenn also Datenschutz und Sicherheit wichtig sind (und sein sollten), lesen Sie unsere Liste der besten VPNs.

Sichere Alternativen zu PirateBrowser

Sie können einen Browser erwarten, der sicherstellt, dass Sie auf blockierte Websites zugreifen können, um sicher zu sein.

An dieser Stelle sollten Sie verstehen, dass dies nicht der Fall ist. Es ist ganz einfach in der Lage, die Blöcke zu umgehen, die ISPs auf bestimmten Websites platzieren. Diese können sogar politisch, sozial oder religiös sein. Es könnte sich nur um ein soziales Netzwerk handeln, das in Ihrer Nähe blockiert ist. PirateBrowser und PirateSnoop können ISP-Blöcke mit sehr geringem Aufwand umgehen.

Wenn Sie also einen sicheren Browser wünschen, was würden Sie tun? Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um einen Blick auf unseren Vergleich der sichersten Consumer-Browser zu werfen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.