5 Gründe für ein Upgrade auf Malwarebytes Premium: Ja, es lohnt sich

Obwohl ich seit 2008 ein treuer Malwarebytes-Benutzer bin, muss ich zugeben, dass die meiste Zeit für einen kostenlosen Benutzer aufgewendet wurde. Der Wechsel zu einem Premium-Konto ist mir nie in den Sinn gekommen, da ich nie gedacht hätte, dass ich es brauchen würde. Sie haben wahrscheinlich das Gleiche gedacht.

Die Wahrheit ist, dass die kostenlose Version von Malwarebytes fantastisch ist. Es scannt und entfernt Malware und Rootkits, und das Unternehmen verdient ein Lob dafür, dass es seine Benutzer so respektiert, dass die kostenlose Version nicht in ein unbrauchbares Chaos verwandelt wird, wie es Unternehmen gerne tun.

Aber nachdem ich es kürzlich versucht habe Versionsprämie (aus eigener Initiative und ohne Lizenz) Ich bin froh zu sagen, dass es sich absolut lohnt. Hier ist der Grund.

1. Echtzeitschutz ist vorbeugend

Premium Malwarebytes lohnt sich - Einstellungen

Bewegung und gute Hygiene sind billiger als Notaufnahmen. Die Pflege Ihres Autos kostet weniger als die Reparatur bei einer Panne. Es ist billiger, in robuste Schlösser und Alarme zu investieren, als sie alle zu ersetzen, wenn Ihr Haus eingebrochen ist.

Gleiches gilt für die Computersicherheit.

Wenn es um Malware geht, ist es sicherer und effizienter, potenzielle Infektionen zu erkennen, bevor sie Wurzeln schlagen, als ein infiziertes System zu diagnostizieren und zu bereinigen.

Malwarebytes Free führt nur manuelle Scans durch. Dies bedeutet, dass Malware erst erkannt werden kann, nachdem Sie infiziert wurden. Selbst wenn Sie jeden Tag scannen, liegt zwischen den Scans immer ein Zeitraum, in dem Ihre Daten und Ihr System anfällig sind.

Malwarebytes Premium bietet Echtzeitschutz, der immer im Hintergrund aktiviert wird und Dateien und ausführbare Dateien aktiv scannt, um zu verhindern, dass überhaupt Infektionen auftreten. Es ist vorbeugend, so dass es nie eine Zeit der Verwundbarkeit gibt.

2. Geplante Scans sind bequemer

Premium-Malwarebytes, die sich lohnen - geplante Scans

Angenommen, Sie interessieren sich nicht für den Echtzeitschutz, den Malwarebytes Premium bietet. Es gibt jedoch eine andere Funktion, die Sie möglicherweise nützlich finden: geplante Scans. Geplante Scans sind in der kostenlosen Version leider nicht verfügbar.

Am praktischsten wäre es, einen wiederkehrenden Scan einzurichten – vielleicht täglich oder wöchentlich oder sogar alle 17 Stunden, wenn Sie so exzentrisch sind -, der automatisch von selbst ausgeführt wird, sodass Sie dies nicht tun müssen. Sorgen Sie sich darum.

Sie können auch einzelne Scans ausführen, die für ein bestimmtes Datum und eine bestimmte Uhrzeit in der Zukunft geplant sind, sodass Sie nicht mehr nachverfolgen und sich daran erinnern müssen.

Wenn ein geplanter, einmaliger oder wiederkehrender Scan aus irgendeinem Grund nie ausgeführt wird (z. B. wenn Ihr Computer ausgeschaltet war), können Sie eine Wiederherstellungsoption pro Job aktivieren, die verpasste Scans erkennt und bei der nächsten Gelegenheit ausgeführt wird. wenn es sich noch innerhalb eines bestimmten Zeitraums ab dem Zeitpunkt befindet, an dem es ausgeführt werden sollte (z. B. in einer Stunde).

3. Anti-Exploits und Anti-Ransomware

Premium-Malwarebytes, die es wert sind - geschützte Apps


verbunden :  Neue OSX / Dok-Malware übernimmt Ihren Mac: Was tun und wie verhindern?

Malwarebytes hatte ein separates Produkt namens Malwarebytes Anti-Exploit, das sich speziell auf den Schutz von Sicherheitslücken und Sicherheitslücken in beliebten Apps und Webbrowsern vor böswilligen und ausbeuterischen Angriffen konzentrierte.

Diese Funktion ist jetzt nur über Malwarebytes Premium verfügbar.

Ransomware ist ein weiteres großes Sicherheitsrisiko, mit Abstand die schändlichste Form von Consumer-Malware, die die Welt je gekannt hat. Genau so hört es sich an: Eine Infektion, die Ihre Daten als Geiseln hält und Lösegeld mit der Gefahr der Löschung verlangt, wenn Sie dies nicht tun.

Das Beängstigende an Ransomware ist, dass Sie normalerweise nicht erkennen, dass sie vorhanden ist, und dass es auf Ihrem System fast unmöglich sein kann, sie zu entfernen. Ein effektiver Ransomware-Schutz ist schwer zu bekommen, aber Malwarebytes Premium ist effektiv.

Nicht überzeugt? Lesen Sie in unseren Artikeln, warum Ransomware furchterregend ist, warum Verschlüsselung nicht vor Ransomware schützt und wie Sie sich gegen Ransomware verteidigen können.

4. Malwarebytes nimmt die Sicherheit ernst

Premium Malwarebytes lohnenswert - Analysebericht


Malwarebytes wurde 2006 eingeführt, das Unternehmen wurde zwei Jahre später offiziell gegründet und das Team war durchweg streng auf Sicherheit ausgerichtet. Sie sind schon lange hier, sie sind stärker als je zuvor und sie sind hier, um zu bleiben.

Aber das ist noch nicht einmal das Beste.

Malwarebytes löst Probleme schnell und ist transparent über mögliche Probleme. 2016 wurden sie privat über einige serverseitige Schwachstellen informiert und diese innerhalb weniger Tage behoben machte den ganzen Vorfall bekannt.

Malwarebytes läuft auch a öffentliches Bug Bounty Programm Hier kann jeder Software-Schwachstellen melden und Geldpreise zwischen 100 und 1.000 US-Dollar erhalten, abhängig von der Schwere und Dringlichkeit der gemeldeten Schwachstelle.

Es gibt nicht viele Sicherheitsmarken, die ich als vertrauenswürdig bezeichnen würde, aber von den wenigen, die es gibt, ist Malwarebytes mit den besten da.

5. Entfernen Sie Familienmitglieder von technischen Herausforderungen

Premium-Malwarebytes, die sich lohnen - Bestätigung des Schutzes


Haben Sie es satt, dass Mama oder Papa wieder anrufen und um Computerhilfe bitten, weil sich alles verlangsamt hat und „Google“ nicht mehr funktioniert? Es ist wahrscheinlich auf Malware zurückzuführen, und jetzt müssen Sie sich auf den Weg machen, um das Chaos zu beseitigen.

Malwarebytes Premium kann die Häufigkeit dieser Vorgänge erheblich reduzieren oder das Problem sogar ganz beseitigen.

Ein aktiver Echtzeitschutz vor Webbedrohungen wie böswilligen Anzeigen, Anwendungs-Exploits und Systemviren stellt sicher, dass Probleme im Hintergrund erkannt werden. Selbst wenn Oma oder Opa versucht sind, auf ein blinkendes Popup-Fenster zu klicken, sind sie wahrscheinlich nicht von der Malware selbst betroffen und beschweren sich nicht so oft.

verbunden :  Windows 10 wird in Kürze einen Monitor für den Festplattenzustand erhalten

Malwarebytes Premium-Lizenzen gelten pro Gerät mit Erhebliche Rabatte für Lizenzpakete für mehrere Geräte: 60 USD / Jahr für 3 Geräte, 80 USD / Jahr für 5 Geräte und 130 USD / Jahr für 10 Geräte. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Malware in Echtzeit für Ihre ganze Familie zu schützen!

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.