So aktivieren oder deaktivieren Sie die Access Point-Isolierung auf Windows-Computern

Wenn Sie wollen Aktivieren oder deaktivieren Sie die Access Point-Isolierung, Client-Isolation oder Stationsisolation auf Windows 11/10-Computern, hier ist, wie Sie das tun können. Es ist eine Sicherheitsfunktion, die mit verschiedenen modernen Wi-Fi-Routern geliefert wird. Diese Anleitung erklärt die AP-Isolierung und zeigt Ihnen, wie Sie sie ein- oder ausschalten können.

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Access Point-Isolierung auf Windows-Computern

Was ist Access Point-Isolierung?

Wenn zwei Geräte mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, können sie miteinander kommunizieren, indem sie einige Einstellungen ändern. Dies ist möglich, weil sie dieselbe SSID oder denselben Netzwerknamen verwenden. Wenn Sie die Access Point-Isolation oder die Client-Isolation aktivieren, beginnt es mit der Erstellung einer virtuellen SSID für jedes Gerät, das Sie mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbinden.

Der Host-Router ist derselbe, aber die SSID ist virtuell. Allerdings ist es nicht möglich, dass ein Gerät mit anderen kommuniziert, selbst wenn derselbe Router verwendet wird. Dies ist sehr praktisch, wenn Sie nicht möchten, dass ein Gerät eine Verbindung mit einem anderen Gerät in Ihrem Büro oder an einem anderen öffentlichen Ort herstellt.

Die AP-Isolation ist dem Gastmodus oder dem Gastnetzwerk ziemlich ähnlich, das in fast allen Routern verfügbar ist. Zwischen diesen beiden Sicherheitsmerkmalen liegt jedoch ein schmaler Grat. Die AP-Isolation oder Client-Isolation wird hauptsächlich im LAN, an öffentlichen Orten usw. verwendet. Die andere ist jedoch hauptsächlich für Gäste gedacht, denen Sie vorübergehend Zugriff auf Ihren WLAN-Router gewähren möchten.

Einige Router haben die Access Point Isolation, während andere sie Client Isolation nennen. Es hängt vom Hersteller, der Firmware-Version usw. ab. Sie sind jedoch alle gleich. Allerdings haben wir Screenshots mit gezeigt Client-Isolation auf einem TP-Link-Router. Nichtsdestotrotz können Sie der gleichen Anleitung für Ihren Router folgen, um die AP-Isolierung ebenfalls zu finden.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Access Point-Isolierung auf dem Router

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Access Point-Isolierung zu aktivieren oder zu deaktivieren:

  1. Melden Sie sich bei der Systemsteuerung Ihres Routers an.
  2. Klicke auf Kabellos 2,4 GHz oder Kabellos 5 GHz.
  3. Klick auf das Drahtlos erweitert Möglichkeit.
  4. Kreuzen Sie an Client-Isolierung/AP-Isolierung aktivieren Kontrollkästchen.
  5. Drücke den Speichern Taste.

Um mehr über diese Schritte zu erfahren, lesen Sie weiter.

Um zu beginnen, müssen Sie sich bei der Systemsteuerung Ihres Wi-Fi-Routers anmelden. Dazu muss Ihr Computer mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein und Sie müssen den Benutzernamen und das Passwort kennen.

Verwandt :  Linux- oder Windows-Hosting – Was ist besser für Ihre WordPress-Website?

Sobald Sie angemeldet sind, müssen Sie entscheiden, ob Sie es für 2,4 GHz oder 5 GHz oder beides einschalten möchten. Klicken Sie dementsprechend auf die Kabellos 2,4 GHz oder Kabellos 5 GHz Option und wechseln Sie zu Drahtlos erweitert Sektion.

Wenn Sie die AP-Isolation für beide aktivieren möchten, müssen Sie dies nacheinander tun. Hier finden Sie eine Option namens Client-Isolation aktivieren.

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Access Point-Isolierung auf Windows-Computern

Wie bereits erwähnt, finden Sie die AP-Isolierung oder Stationsisolierung auch. Es hängt alles vom Router ab.

Sie müssen das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren und auf klicken Speichern Taste.

Soll ich die AP-Isolierung aktivieren oder deaktivieren?

Die AP-Isolierung ist eine Sicherheitsfunktion, die in verschiedenen Wi-Fi-Routern enthalten ist. Wie bereits erwähnt, verhindert es, dass ein Gerät mit anderen Geräten kommuniziert, die mit demselben Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie möchten, dass so etwas für Ihr Netzwerk aktiviert wird, können Sie die Access Point Isolation aktivieren. Wenn Sie jedoch ein Heimcomputerbenutzer sind und nur Ihre Geräte mit dem Netzwerk verbunden sind, wird die Aktivierung dieser Funktion keinen großen Unterschied machen.

Wie deaktiviere ich die AP-Isolierung in Windows 11/10?

Dies ist keine Funktion, die Sie auf Ihrem Windows-Computer aktivieren oder deaktivieren können. Es muss in Ihrem Wi-Fi-Router enthalten sein. Wenn dies der Fall ist, können Sie den oben genannten Anleitungen folgen, um die AP-Isolierung oder Client-Isolierung für Ihren Router zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Das ist alles! Hoffe, diese Anleitung hat geholfen.

Lesen:

  • So sichern und schützen Sie Ihren WLAN-Router
  • So richten Sie die MAC-Filterung im Dlink-Router ein.