Anzeigen und Löschen der Daten, die Windows 10 sammelt und an Microsoft sendet

Das April-Update von Windows 10 bietet eine Vielzahl neuer Funktionen. Einige von ihnen verbessern vorhandene Windows 10-Tools weiter, während andere auf langjährige Bedenken der Benutzer eingehen.

Ein neues Tool, das in die letztere Kategorie fällt, ist ein neuer Diagnosedaten-Viewer. Windows 10 wird seit langem dafür kritisiert, dass es viele Telemetriedaten sammelt und an Microsoft zurücksendet. Jetzt bietet Ihnen das Unternehmen die Möglichkeit, zu überprüfen, was Ihr PC sammelt, und es zu löschen, wenn Sie möchten. (Beachten Sie, dass Sie das Update vom April 2018 ausführen müssen, um diese Funktion nutzen zu können.)

Anzeigen und Löschen von von Windows 10 gesammelten Daten

Windows 10-Diagnose-Viewer


  1. Aktivieren Sie zunächst die Datenanzeige. Gehe in Richtung Einstellungen> Datenschutz> Diagnose und Feedback. und aktivieren Sie die Diagnosedaten-Viewer. Beachten Sie, dass dies etwa 1 GB Speicherplatz beansprucht.
  2. Klick es Diagnosedaten-Viewer und Sie werden zum Microsoft Store gehen, um die Diagnostic Data Viewer-App herunterzuladen. Installieren Sie es und klicken Sie erneut auf diese Schaltfläche oder starten Sie die App über Ihr Startmenü.
  3. In der App werden viele Diagnoseinformationen angezeigt. Die linke Seite sammelt „Ereignisse“ und ein Klick zeigt Ihnen genau, was an Microsoft gesendet wurde.
  4. Verwenden Sie das Suchfeld, um nach Informationen zu bestimmten Apps zu suchen, wenn Sie möchten. Vielleicht möchten Sie dies versuchen, nachdem Sie einige Zeit in Ihren Lieblingssendungen verbracht haben.
  5. Klicken Sie auf, um eine Kopie der Daten für den eigenen Gebrauch zu exportieren Ausfuhr auf der linken Seite, um es als CSV-Datei herunterzuladen.
  6. Wenn Sie diese Diagnosedaten von den Servern von Microsoft löschen möchten, klicken Sie auf Entfernen Zurück-Taste auf der die Einstellungen Seite.

Denken Sie daran, diese Einstellung zu deaktivieren und 1 GB Speicherplatz zu sparen, wenn Sie nicht vorhaben, sie häufig zu überprüfen. Auch auf der Diagnose und Feedback Seite können Sie Ihre Einstellung ändern Voll beim Base um weniger Informationen an Microsoft zu senden.

Weitere Informationen finden Sie in der vollständigen Anleitung zu den Windows 10-Datenschutzeinstellungen.

verbunden :  Dieses elektronische Album wurde für das SNES erstellt und kann in Kassette gekauft werden
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.