Die 5 besten Authentifizierungs-Apps zum Generieren von 2FA-Codes auf dem Mac

Möchten Sie Ihre Online-Konten mit Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) sichern? Als Nächstes benötigen Sie eine Authentifizierungs-App, um die relevanten QR-Codes während des Einrichtungsvorgangs zu scannen. Eine solche App kann auch die TOTPs (Time-Based One-Time Passwords) generieren, die Sie zusätzlich zu Ihren Login-Passwörtern benötigen, um Ihre 2FA-fähigen Konten zu entsperren.

Sie können sich entweder für webbasierte Authentifizierungs-Apps entscheiden oder eine der kostenlosen 2FA Mac-Apps auswählen, die wir unten behandeln.

1. Authy


Authy war einer der ersten 2FA-Dienste in der Szene und ist daher ein Favorit von vielen geworden. Es bietet Apps für Mac, Windows, Chrome und mobile Geräte.

Nach der Installation der Mac-App und der Anmeldung bei Ihrem Authy-Konto begrüßt Sie Authy mit einer leeren Liste und einem Plus Taste. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Ihre 2FA-Konten hinzuzufügen. Die App unterstützt das Scannen von QR-Codes nicht. Sie müssen daher den geheimen Schlüssel oder Code einfügen, der von dem Dienst freigegeben wird, für den Sie 2FA aktivieren möchten.

Beachten Sie, dass viele Dienste diesen geheimen Schlüssel standardmäßig verbergen und nur den entsprechenden QR-Code anzeigen. Normalerweise gibt es eine zugehörige Schaltfläche oder einen Link, über den der geheime Schlüssel angezeigt wird, falls Sie den QR-Code nicht scannen können.

Mit Authy können Sie jedes Konto farblich kennzeichnen. Sie können auch zwischen 6-stelligen, 7-stelligen und 8-stelligen Codes wählen.

Herunterladen: Authy (Kostenlos)

2. Zweiter Schritt

In Schritt zwei auf dem Mac generierte OTPs


Der zweite Schritt ist so einfach wie eine App, das lieben wir. Es gibt kein Konto, für das Sie sich anmelden müssen, bevor Sie es verwenden können.

Sie können Ihre Online-Konten in Schritt 2 mit einer der folgenden Optionen hinzufügen:

  • Scannen Sie den QR-Code des Kontos, für das Sie 2FA aktivieren möchten.
  • Fügen Sie den geheimen Kontoschlüssel und einige andere Kontodetails manuell hinzu.

In Bezug auf die App-Einstellungen werden Sie nicht viel finden, aber um fair zu sein, brauchen Sie nicht viel. Im zweiten Schritt können Sie Ihre Konten nur manuell und alphabetisch sortieren und in iCloud sichern.

Das Fehlen einer Importfunktion kann ein großer Nachteil sein, wenn Sie über viele vorhandene Daten verfügen, die Sie migrieren müssen.

Herunterladen: Zweiter Schritt (Kostenlos)

3. Authentifikator

OTP wurde in der Authenticator-Erweiterung in Chrome auf dem Mac generiert


Wir konnten nicht anders, als diese einzuführen, obwohl es sich technisch gesehen eher um eine browserbasierte App als um eine Mac-App handelt. Es ist eine Open Source Chrome-Erweiterung, die offline funktioniert.

Verwandt :  Wie funktioniert ein Ping of Death-Angriff?

Wie bei den meisten Authentifizierungs-Apps können Sie mit Authenticator 2FA-Konten hinzufügen, indem Sie einen QR-Code scannen oder einen geheimen Schlüssel manuell eingeben. Die erste Methode ist die Standardeinstellung.

Klicken Sie nach der Installation der Erweiterung auf die Schaltfläche in der Symbolleiste und dann auf Scannen Sie den QR-Code im angezeigten Popup-Fenster. Natürlich müssen Sie die Webseite mit dem entsprechenden QR-Code bereithalten, damit sie im Hintergrund angezeigt werden kann.

Möchten Sie einen geheimen Schlüssel anstelle eines QR-Codes verwenden? Klicken Sie zunächst auf Bearbeiten Taste (die Wachsmalstift Symbol) neben dem Scannen Sie den QR-Code Taste. Dann klicken Sie auf das riesige Plus Taste, um die anzuzeigen Manueller Eintrag die Option, die Sie suchen.

Authenticator enthält auch Versionen von Firefox und Microsoft Edge. Schade, dass es keine ähnliche Safari-Erweiterung gibt.

Herunterladen: Authentifikator (Kostenlos)

4. Geheimnisse

OTP wird in der Secrets-App auf dem Mac generiert

Viele Passwortmanager werden jetzt zu Authentifizierungs-Apps. Secrets ist eines davon und erleichtert das Einrichten von 2FA-Codes.

Um Secrets ein 2FA-Konto hinzuzufügen, fügen Sie zunächst einen Kennworteintrag für das Konto über das Konto hinzu Datei> Neues Element oder Option Datei> Neu> Verbindung Möglichkeit. in dem Einmaliges Passwort Klicken Sie am Ende auf das QR-Code-Scanner-Symbol am Ende. Dadurch wird der QR-Code erfasst, der auf der aktiven Registerkarte von Safari oder einem anderen geöffneten Browser verfügbar ist.

Traf es Fertig um die Passworteingabe zu speichern. Eine neue Staatsanwaltschaft erscheint dann in der Einmaliges Passwort Feld von Zeit zu Zeit.

(Stellen Sie sicher, dass nicht mehrere Browser mit aktiven Registerkarten geöffnet sind, auf denen QR-Codes für verschiedene Konten angezeigt werden. Geheimnisse scheinen den Code der zuerst geöffneten Registerkarte zu erfassen, was zu Verwirrung führen kann.)

Wenn Sie die 2FA-Konfiguration für ein Kennwort aktivieren möchten, das Sie bereits in Secrets erstellt haben, klicken Sie auf Bearbeiten Fügen Sie für den Eintrag den QR-Code hinzu. Denken Sie daran, die zu treffen Fertig Schaltfläche am Ende, um die Änderungen zu speichern.

Denken Sie daran, wenn Sie eine haben Setapp Abonnement müssen Sie für die Premium-Version der App nicht separat bezahlen.

1 Passwort, einer der besten Passwort-Manager für Mac-Benutzer, ist auch mit zeitbasierten OTPs kompatibel.

Herunterladen: Geheimnisse (Kostenlose Premium-Version verfügbar)

5. KeePassXC

In KeePassXC auf dem Mac generiertes OTP

Wenn Sie eine Open-Source-Lösung bevorzugen, versuchen Sie es mit KeePassXC. Dies ist eine weitere Passwort-Manager-App, die 2FA-Codes generiert.

So fügen Sie KeePassXC nach dem Öffnen der App ein 2FA-Konto hinzu:

  1. Klick auf das Erstellen Sie eine neue Datenbank Option zum Konfigurieren einer Kennwortdatenbank mit einem sicheren Hauptkennwort. (Sie müssen dies nicht tun, wenn Sie KeePassXC bereits als Passwort-Manager verwenden.)
  2. Erstellen Sie einen Kennworteintrag für das 2FA-Konto, indem Sie auf klicken Einträge> Neuer Eintrag und geben Sie die erforderlichen Anmeldeinformationen ein.
  3. Klick auf das okay Um den Eintrag zu speichern, speichern Sie die Änderungen in der Datenbank.
  4. Klicke auf TOTP> TOTP konfigurieren im Kontextmenü des Kontos.
  5. Scannen Sie den vom jeweiligen Online-Konto generierten QR-Code, um die Berechtigung zum Generieren von OTPs zu erteilen.
Verwandt :  Aktualisieren Sie Firefox jetzt, um einen kritischen Fehler zu beheben

Sobald das 2FA-Konto eingerichtet ist, können Sie zeitbasierte OTPs über das Konto erhalten TOTP> TOTP kopieren und TOTP> TOTP anzeigen Untermenüoptionen aus dem Kontextmenü.

Herunterladen: KeePassXC (Kostenlos)

Ist 2FA vollständig sicher?

Während Web-Apps großartig sind, sind dedizierte Desktop-Apps noch besser. Ihre Auswahlmöglichkeiten sind sehr begrenzt, wenn es darum geht, welche Mac-Apps 2FA-Codes generieren sollen, aber sie funktionieren.

Auschecken Zwei-Faktor-Authentifizierung Eine praktische Liste der Dienste und Websites, die 2FA unterstützen. Beachten Sie jedoch, dass die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit OTP nicht ohne Risiken ist.

Unsere Überprüfung der Vor- und Nachteile von 2FA-Typen und -Methoden befasst sich mit dieser Frage, wenn Sie eine andere Lösung ausprobieren möchten.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.