Sie benötigen eine neue App, um diesen Windowsdefender-Link zu öffnen [Fixed]

Windows Defender bietet Ihrem System vollständigen Schutz durch die Kombination von maschinellem Lernen, Big-Data-Analyse und eingehender Forschung zur Abwehr von Bedrohungen. Obwohl dieser Schutz gut ist, kann er manchmal Fehler hervorrufen. Einer davon ist – Sie benötigen eine neue App, um diesen Windowsdefender-Link zu öffnen. Wenn Sie es nicht öffnen können und diese Meldung sehen, kann Ihnen dieser Beitrag helfen.

Sie benötigen eine neue App, um diesen Windowsdefender-Link zu öffnen

Windows 11 verfügt über einen integrierten primären Systemschutz – Windows Defender. Es funktioniert die meiste Zeit gut, aber wenn dies nicht der Fall ist, können alle möglichen Probleme auftreten. Zum Beispiel, wenn Sie Windows Security oder Defender nicht öffnen können Einstellungen app, sehen Sie einen Fehler mit der Aufschrift „Sie benötigen eine neue App, um diesen Windowsdefender-Link zu öffnen‚. Wenn dieses Problem auftritt, versuchen Sie die folgenden Vorschläge:

  1. Verwenden Sie den Windows PowerShell-Fix
  2. Führen Sie den System File Checker-Scan aus.
  3. Entfernen Sie alle Antivirus-Lösungen von Drittanbietern.

Bevor Sie beginnen, möchten Sie vielleicht Windows11 manuell aktualisieren.

1]Verwenden Sie den Windows PowerShell-Fix

Geben Sie zunächst Powershell in das Suchfeld von Windows ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell und wählen Sie die Als Administrator ausführen Möglichkeit.

Geben Sie als Nächstes im PowerShell-Fenster, das vor Ihnen angezeigt wird, den Befehl ein –

Add-AppxPackage -Register –DisableDevelopmentMode "C:\Windows\SystemApps\Microsoft.Windows.SecHealthUI_cw5n1h2txyewy\AppXManifest.xml"

Drücken Sie die Eingabetaste.

Powershell-Befehl

Wenn Sie die Antiviren-App immer noch nicht öffnen können, versuchen Sie es mit einem anderen Befehl –

Get-AppxPackage Microsoft.SecHealthUI -AllUsers | Reset-AppxPackage

Drücken Sie dann die Eingabetaste. Nach Abschluss des Vorgangs sollten Sie Windows Defender wie zuvor öffnen können

2]Führen Sie den System File Checker-Scan aus

Die Systemdateiprüfung ist in den Windows-Ressourcenschutz integriert, der Registrierungsschlüssel und -ordner sowie kritische Systemdateien schützt. Wenn Änderungen an einer geschützten Systemdatei erkannt werden, wird die geänderte Datei aus einer zwischengespeicherten Kopie wiederhergestellt, die sich im Windows-Ordner selbst befindet.

3]Entfernen Sie alle Antivirenlösungen von Drittanbietern

Es ist durchaus möglich, dass ein anderes im Hintergrund laufendes Antivirenprogramm das Öffnen der App stört und Sie dadurch stoppt. Versuchen Sie also, es für eine Weile zu deaktivieren, und überprüfen Sie es erneut.

Welcher Virenschutz funktioniert mit Windows Defender?

Obwohl Windows Defender einen guten Schutz bietet, können Sie Avast, Avira, Kaspersky oder jede andere gute kostenlose Antivirensoftware verwenden. Auch diese Softwarelösungen bieten robusten Schutz.

Verwandt :  Wi-Fi-Sicherheitstipps: Vorsichtsmaßnahmen an öffentlichen Hotspots

Ist Windows Defender kostenlos mit Windows?

Ja. Microsoft Defender Antivirus ist eine kostenlose Funktion zum Schutz vor Malware in Echtzeit, die mit Windows vorinstalliert ist. Es ist auch standardmäßig aktiviert, wenn keine andere aktive Antivirensoftware erkannt wird.

Ich hoffe, das hilft!

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.