Twitter-Datenschutzeinstellungen müssen Sie jetzt ändern

Twitter ist von Natur aus keine sehr private Arena. Die gesamte Website ist speziell für die Eröffnung konzipiert. Es ist ein Ort, an dem Sie Ihre Gedanken über alles von Trump bis zum Super Bowl mit der Welt teilen können. Oder zumindest mit den 330 Millionen anderen Nutzern.

Nur weil Twitter eine sehr öffentliche Plattform ist, heißt das nicht, dass Sie „hinter den Kulissen“ Risiken eingehen müssen.

Der Dienst verfügt über viele Datenschutzeinstellungen, die Sie ändern müssen. Sie können Ihr Konto sichern, Ihre persönlichen Daten sperren und einschränken, wer Sie kontaktieren kann. Hier sind drei Twitter-Datenschutzeinstellungen, die Sie jetzt ändern müssen.

1. Verhindern Sie, dass Twitter Ihre Browsing-Aktivitäten verfolgt

Die Fähigkeit von Twitter, ein Werbeprofil von Ihnen zu erstellen, das ausschließlich auf dem basiert, was Sie im Netzwerk sehen, ist ziemlich beängstigend. Aber mit all Ihrem Browserverlauf? Nein Danke.

Gehe zu Datenschutz und Sicherheit> Personalisierung und Daten> Bearbeiten> Verfolgen Sie, wo Sie Twitter-Inhalte im Web sehen und deaktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen.

2. Deaktivieren Sie interessenbezogene Werbung

Twitter-Datenschutzeinstellungen, die Sie jetzt ändern müssen Twitter-Kontaktanzeigen


Twitter fügt Sie automatisch dem „Publikum“ des Werbetreibenden hinzu. Leider ist es unmöglich, sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Es ist jedoch möglich zu verhindern, dass sie Ihnen Inhalte anzeigen.

Bewegen Sie sich in Richtung Datenschutz und Sicherheit> Personalisierung und Daten> Bearbeiten> Anzeigen anpassen und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

3. Löschen Sie alle Twitter-Standortinformationen

Einige Leute hängen ihren Standort an ihre Tweets an. Es ist eine dumme Praxis: Sie geben einem vermeintlichen Kriminellen Live-Updates über Ihren Aufenthaltsort.

Wenn Sie das Licht gesehen und die Funktion ausgeschaltet haben, können Sie zur glorreichen Anonymität zurückkehren, indem Sie den Speicherort aller Ihrer vorherigen Tweets löschen.

Gehe zu Datenschutz und Sicherheit> Tweet-Standort> Standortinformationen entfernen. Der Vorgang kann 30 Minuten dauern.

Nachdem Sie diese unsicheren Einstellungen behoben haben, sollten Sie bei der Verwendung von Twitter sicherer sein.

verbunden :  So erstellen Sie schnell temporäre E-Mail-Adressen mit YOPmail
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.