Wie können Sie feststellen, ob Ihr Computer einen Virus hat?

Wie können Sie feststellen, ob Ihr Windows-Computer einen Virus hat und infiziert ist? Ernsthaft! Sie haben eine Antivirensoftware installiert und arbeiten mit dem Gefühl, dass der Computer gut geschützt und somit frei von Malware ist. Aber vielleicht, nur vielleicht, könnte Malware, ein Trojaner oder ein Keylogger ohne Ihr Wissen auf Ihrem Computer operieren und Ihre Sicherheit gefährden oder Ihre Daten beschädigen.

Wie können Sie feststellen, ob Ihr Computer einen Virus hat?

Wie können Sie feststellen, ob Ihr Computer einen Virus hat?

Ist Ihr Windows-Computer infiziert? Lernen Sie, Malware-Infektionen und Anzeichen sowie Symptome zu erkennen, die Ihnen mitteilen, ob Ihr Windows-PC von einem Computervirus befallen ist. In diesem Beitrag werden wir einige der Symptome einer Malware-Infektion sehen, die Ihnen sagen, ob Ihr Computer kompromittiert oder mit einem Computervirus infiziert wurde.

Symptome einer Malware-Infektion

Die typischen Symptome dafür, dass Ihr Computer möglicherweise kompromittiert wurde, sind:

  1. Ändern Sie die Startseite Ihres Browsers oder die Standardsuche
  2. Ihr Webbrowser hängt oder wird träge
  3. Ihr Computer beginnt sich träge zu verhalten oder hängt sich oft auf
  4. Sie können keine sicherheitsrelevanten Websites oder Microsoft.com-Domänen öffnen.
  5. Sie werden auf Webseiten umgeleitet, die Sie nicht besuchen wollten
  6. Unerwartete Symbolleisten in Ihrem Browser
  7. Sicherheitssoftware oder Firewall deaktiviert
  8. Ihre Sicherheitssoftware gibt Warnungen aus oder ihr Symbol wird rot oder so.
  9. Pop-ups beim Surfen, unbekannt oder übermäßig
  10. Sprechblasenbenachrichtigungen aus Ihrer Taskleiste
  11. Übermäßige CPU- oder Speicherauslastung
  12. Internet- oder Datenübertragungsaktivität – Das Modem scheint Überstunden zu machen
  13. Sie sehen unerwartete Windows-Fehlermeldungen
  14. Einige Programme starten automatisch
  15. Einige wichtige Windows-Funktionen oder -Features sind deaktiviert. ZB Task-Manager, Registrierungseditor, Systemsteuerung, Eingabeaufforderung usw.
  16. Neue unbekannte, unerwünschte Software installiert usw.
  17. Sie sehen plötzlich neue Symbole auf Ihrem Desktop.

Wenn Sie eines dieser Anzeichen sehen, ist es durchaus möglich, dass Ihr Computer mit einem Virus oder Malware infiziert wurde.

Microsoft hat viele Sicherheitsfunktionen in das Windows-Betriebssystem eingeführt, die in Windows 11 und Windows 10 weiter verbessert wurden. Sollte Ihr Computer dennoch mit Malware infiziert werden, gibt es Möglichkeiten, dies zu tun rMalware-Infektionen entfernen.

Lesen Sie weiter:

  • Ihr Computer wurde kompromittiert oder gehackt
  • Woher weiß ich, ob mein Computer gehackt wurde?

Verwandt :  So ändern Sie den Laufwerksbuchstaben unter Windows 10
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.