Benachrichtigt Viber Ihre Kontakte, wenn Sie beitreten?

Benachrichtigt Viber Ihre Kontakte, wenn Sie beitreten? Können Sie dies verhindern? Kann ich Nummern sperren, wenn ich nicht mit jemandem sprechen möchte? Kann ich Viber verwenden, ohne gesehen zu werden? All diese Fragen und vielleicht noch andere werden in diesem Artikel beantwortet.

Wir bekommen viele solcher Fragen für die verschiedenen Chat-Apps und sozialen Netzwerke und wir arbeiten uns durch jede von ihnen, um so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Diesmal reden wir über Viber, eine äußerst beliebte Chat-App, die nie Schlagzeilen macht wie WhatsApp oder andere Apps.

Benachrichtigt Viber Ihre Kontakte, wenn Sie beitreten?

Ja, aber nur, wenn Sie Viber zum ersten Mal beitreten. Wenn Sie sich zum ersten Mal bei Viber anmelden, benachrichtigt die App alle Kontakte, die Sie haben und die auch Viber verwenden, dass Sie beigetreten sind. Dies ist eine „hilfreiche“ Funktion, die Sie alle dazu ermutigen soll, Viber zu verwenden. Es ist jedoch nicht so nützlich, wenn Sie noch Kontakte auf Ihrem Telefon haben, mit denen Sie nicht sprechen möchten.

Wenn Sie ein neues Telefon kaufen und Viber hinzufügen, benachrichtigt die App Ihre Kontakte nicht. Es ist nur als neuer Benutzer.

Können Sie dies verhindern?

Nicht offiziell. Viber verwendet diese Methode, um Sie dazu zu bringen, die App zu verwenden. Wenn Ihre Kontakte wissen, dass Sie auch Viber verwenden, werden Sie es wahrscheinlich alle verwenden. Es gibt jedoch einen möglichen Workaround.

Sie können sie als Kontakt in Ihrem Telefon entfernen, um dies zu umgehen. Sichern Sie Ihre Kontakte in iTunes oder Google Drive, installieren Sie Viber und lassen Sie es die Kontakte benachrichtigen, die Ihnen nichts ausmachen, wenn Sie wissen, dass Sie es verwenden. Dann können Sie die anderen Kontakte nachträglich hinzufügen, wenn Sie möchten.

Kann ich Nummern sperren, wenn ich nicht mit jemandem sprechen möchte?

Ja, du kannst. Wir alle haben Menschen, mit denen wir weder zu oft noch gar nicht reden wollen. Die Nutzung sozialer Apps ist in Ordnung, aber wir müssen die Kontrolle darüber behalten, mit wem wir interagieren. Je einfacher es ist, mit jemandem auf Viber zu sprechen, desto wahrscheinlicher ist es, dass er sich meldet.

So blockieren Sie einen Kontakt auf Viber:

  1. Öffnen Sie die App und wählen Sie unten rechts auf dem Hauptbildschirm das Menü Mehr.
  2. Wählen Sie Einstellungen und Datenschutz.
  3. Wählen Sie Sperrliste und Nummer hinzufügen.
  4. Fügen Sie die Nummer zur Sperrliste hinzu und wählen Sie Sperren.
  5. Fügen Sie einen Namen hinzu, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und wählen Sie Fertig.
Verwandt :  So deinstallieren Sie das Oktober 2020-Update von Windows 10

Wenn Sie mit jemandem besser auskommen und die Blockierung aufheben möchten, ist der Vorgang sehr ähnlich.

  1. Öffnen Sie das Menü Mehr.
  2. Wählen Sie Einstellungen und Datenschutz.
  3. Wählen Sie Sperrliste aus.
  4. Wählen Sie die Person aus, die Sie entsperren möchten, und wählen Sie Entsperren aus.

Wenn Sie jemanden blockieren, kann er Sie nicht kontaktieren oder Sie zum Gruppenchat hinzufügen. Sie sehen Ihren Status nicht mehr oder wenn Sie Ihr Profil aktualisieren.

Kann ich Viber verwenden, ohne gesehen zu werden?

Ja, du kannst. Wir alle haben Zeiten, in denen wir einfach nur mit jemandem chatten möchten, ohne in ein breiteres Gespräch hineingezogen zu werden. Alle sozialen Apps sollten diese Funktion haben, wenn sie den Status anzeigen und Viber sie hat.

  1. Öffnen Sie das Menü Mehr in Viber.
  2. Wählen Sie Einstellungen und Datenschutz.
  3. Wählen Sie „Gesehen“-Status senden und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.
  4. Wählen Sie „Online“-Status teilen und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Soweit mir bekannt ist, gibt es eine willkürliche Grenze von einer Aktivierung pro 24 Stunden, also sparsam damit umgehen. Dies kann (und muss) sich irgendwann in der Zukunft ändern, aber seien Sie sich bewusst, dass das Dunkelwerden begrenzt ist.

Unterhaltungen in Viber löschen

Wenn Sie im Haushalt arbeiten oder Konversationen von einer bestimmten Person nicht mehr sehen möchten, können Sie sie manuell aus der App löschen. Dadurch werden Chats von Ihrer Seite der Konversation entfernt, jedoch nicht von der der anderen Person, sondern aus der App, sodass Sie sie nicht mehr sehen können.

  1. Geben Sie den Chat ein, den Sie löschen möchten.
  2. Wählen und halten Sie die Nachrichten, die Sie löschen möchten.
  3. Wählen Sie Löschen.

Sie können das Menü auch verwenden, um mehrere Konversationen auszuwählen.

  1. Wählen Sie im Chat das Menü Mehr aus.
  2. Wählen Sie Nachrichten bearbeiten und Kontrollkästchen sollten neben jeder Konversationszeile angezeigt werden.
  3. Wählen Sie diejenigen aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie unten rechts auf das Papierkorbsymbol.

Beides entfernt nur Konversationen auf Ihrer Seite. Wenn Sie etwas Dummes oder etwas Dummes gesagt haben, wird es trotzdem in der App des anderen Teilnehmers angezeigt.

Viber ist eine ziemlich gute App, die gut funktioniert und alle Funktionen bietet, die Sie sich von einer Chat-App wünschen. Es scheint nicht so beliebt zu sein wie einige andere, sollte es aber wirklich sein. Ich hoffe, dieses Tutorial hat es Ihnen einfacher gemacht!

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.