Bekommen Tweets ohne Links mehr Anklang auf Twitter? Das Social-Media-Team von Moyens I/O hatte eine Ahnung davon. Also beschlossen sie, die Theorie zu testen, um es herauszufinden.

Außerdem haben wir die Ergebnisse mit Nick Martin, dem globalen Spezialisten für soziales Engagement von Moyens I/O, ausgepackt.

Könnte es sein, dass der Algorithmus von Twitter Tweets bevorzugt, die die Leute auf der Plattform halten? Oder sind linklose Tweets genau das, was die Leute wollen?

Wahrscheinlich ein bisschen von beidem. Aber es gibt nur einen Weg, es herauszufinden: Lass uns darauf eingehen.

Im Social Media Marketing verlassen wir uns oft zu sehr auf Daten, um Ideen zu informieren. Aber manchmal braucht es eine Idee oder eine Beobachtung, um einen Datentrend aufzudecken.

In diesem Fall bemerkte Nick Martin, der Spezialist für globales soziales Engagement von Moyens I/O, als @Moyens I/O ohne Links twitterte, dass die Tweets anscheinend mehr Engagement erhielten als Tweets mit Links. „Es ist nur etwas, über das wir gestolpert sind“, sagt er.

Wie definieren wir „linklose Tweets“? Für dieses Experiment definieren wir einen Linkless-Tweet als einen Tweet, der nur Klartext enthält. Das heißt, keine Bilder, Videos, GIFS, Umfragen oder sogar Hashtags und @-Erwähnungen. Und natürlich keine kurzen Links, lange Links oder andere Links jeglicher Art. Nur Worte.

Methodik

Für dieses lockere Experiment führte das Social-Media-Team von Moyens I/O seine übliche Twitter-Strategie durch, die Tweets mit und ohne Links umfasst.

Zwischen Oktober 2020 und Januar 2021, dem von uns gemessenen Zeitraum von 15 Wochen, veröffentlichte der Account von Moyens I/O 568 Tweets. Wenn wir Antworten und Retweets eliminieren, landen wir bei 269 ​​Tweets. Etwa 88 % dieser Tweets enthalten einen Link.

Mit anderen Worten, fast 9 von 10 Tweets, die in diesem Zeitraum vom Moyens I/O-Konto gesendet wurden, enthalten einen Link.

Es gibt ein paar Variablen, die es wert sind, erwähnt zu werden. Innerhalb dieses Zeitraums wurde eine Reihe von Tweets von Moyens I/O in bezahlte Anzeigen umgewandelt. Keiner davon waren linklose Tweets.

Das Social-Media-Team von Moyens I/O nutzte auch Amplify, ein Tool zur Interessenvertretung für Mitarbeiter, um das Engagement bei ausgewählten Tweets zu steigern. Auch hier war keiner von ihnen linklose Tweets.

Kurzum, verlinkte Tweets hatten die Oberhand.

Übersicht über die Methodik

Zeitrahmen: 15 Wochen (Oktober 2019 – Januar 2021)

Anzahl der Tweets: 269

Anteil Linkless-Tweets: 12%

Verlinkte Tweets: Einige bezahlt + Amplify

Linklose Tweets: Organisch

Ergebnisse

Um die Leistung von Tweets mit und ohne Links zu vergleichen, haben wir den Twitter Report in Moyens I/O Analytics verwendet. In der Twitter-Tabelle können Tweets nach Retweets, Antworten und Likes sortiert werden.

TL;DR: Tweets ohne Links haben im Durchschnitt mehr Engagement und Reichweite. Mehr als die Hälfte (56 %) der Nutzer von Moyens I/O, die sich am stärksten mit Tweets beschäftigt haben enthielt keine Links zu externen Quellen.

Das ist ziemlich wichtig, wenn man bedenkt, dass nur 12 % der Tweets von Moyens I/O während des Experimentzeitraums ohne Links waren – und sie alle waren organisch. Der Tweet mit den meisten Likes und Retweets war bei weitem ein Linkless-Tweet aus einem Satz mit insgesamt 11 Wörtern oder 67 Zeichen.

Verwandt :  Verwandeln Sie Microsoft Excel mit diesen Vorlagen in einen Steuerrechner

Schauen wir uns die Ergebnisse etwas genauer an.

Ergebnisse basierend auf Retweets

Quelle: Moyens I/O

Fünf der Top Acht Die meisten retweeteten Tweets sind ohne Links. Perspektivisch wäre das so, als würde die Vatikanstadt (das bevölkerungsärmste Land der Welt) die meisten Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen gewinnen. Linklose Tweets übertreffen eindeutig ihr Gewicht.

Denken Sie daran, dass es nicht nur viel weniger linklose Tweets gibt, sondern viele verlinkte Tweets wurden von Amplify beworben oder unterstützt, was für alle drei verlinkten Tweets hier der Fall ist.

„Wenn wir einen verlinkten Beitrag verlassen würden, ohne ihn zu verstärken, würde er nie das Maß an Engagement erhalten, das unsere verlinkten Beiträge erhalten“, erklärt Martin.

Ergebnisse basierend auf Likes

Linkless Tweets Ergebnistabelle basierend auf Likes

Quelle: Moyens I/O

Wieder hier, fünf von den besten acht Tweets mit den meisten Likes sind ohne Links. Wenn Sie die Antwort auf den McDonalds-Tweet einschließen, sind linklose Tweets für 75% der beliebtesten Tweets von @Moyens I/O.

Es ist das Äquivalent von Gritty, der im Alleingang Kreise um die beste Hockeyschicht mit fünf Spielern dreht, die die Philadelphia Flyers auf ihn werfen konnten. Das ist viel Kies.

Was bedeuten die Ergebnisse?

Die meisten Linkless-Tweets von Moyens I/O sind eine Mischung aus Witzen und Erinnerungen. Fast alle von ihnen zeigen die freundliche, augenzwinkernde Markenpersönlichkeit von Moyens I/O.

„Wir versuchen sicherzustellen, dass jeder Beitrag eine Emotion auslöst“, sagt Martin. „Unser Ziel ist es, inspirierend, humorvoll oder ein wenig am Herzen zu ziehen.“

Was macht diese Formel klick? Hier unsere Analyse:

Der offensichtlichste Grund, warum linklose Tweets verlinkte Tweets übertreffen, ist, dass letztere normalerweise mit einem Call-to-Action verbunden sind. „Ohne CTA gibt es keine Erwartungen“, sagt Martin. „Wir versuchen nicht, irgendetwas zu pushen, wir beteiligen uns nur an einem Gespräch.“

Aufrufe „hier klicken“ oder „diesen Artikel lesen“ können die Leute davon abhalten, auf das Herz zu tippen, zu retweeten oder auf Symbole zu antworten. Das mag in Ordnung sein, wenn Sie nach Conversions suchen, aber da der Twitter-Algorithmus das Engagement begünstigt, könnte ein direkter CTA die Reichweite Ihres Tweets beeinträchtigen.

Linklose Tweets können das Engagement insgesamt steigern

Die Umwandlung sozialer Netzwerke in eine wechselseitige Konversation schafft Vertrauen, Gemeinschaft und Engagement. Und dieses Engagement kann sich schließlich auf verlinkte Beiträge übertragen. „Seitdem wir begonnen haben, mehr linklose Tweets zu versenden, haben wir gesehen, dass das Engagement unserer CTA-Posts etwas gestiegen ist“, sagt Martin.

Versuchen Sie, ein Gleichgewicht zwischen verlinkten und verlinkten Tweets zu finden.

„Wenn Sie eine Community aufbauen und weniger häufig CTAs veröffentlichen, erscheinen Ihre Call-to-Actions wertvoller und wichtiger“, sagt Martin.

Verwandt :  Was bedeutet SMH und wie verwenden Sie es?

Der Algorithmus von Twitter begünstigt möglicherweise linklose Tweets

Martin vermutet, dass auch linklose Tweets vom Twitter-Algorithmus bevorzugt werden. „Ein Tweet ohne Link führt die Leute nicht von Twitter weg“, sagt er.

Sie lenken die Leute auch nicht davon ab, sich mit dem Tweet zu beschäftigen. Und der Twitter-Algorithmus bevorzugt Tweets, die Engagement auslösen.

Es lohnt sich, auf ein Trendthema zu tippen

Marken sollten sich vor allem auf ihre Fachgebiete konzentrieren. „Verstehen Sie, worüber Ihre Marke spricht, und setzen Sie sich für dieses Thema ein“, sagt Martin.

Auf diese Weise können Sie die Perspektive Ihrer Marke zu einem Trendthema teilen, wenn sich die Gelegenheit bietet.

Ein bisschen Persönlichkeit reicht weit

„Wenn Sie Persönlichkeit hinzufügen, sind Sie keine gesichtslose Marke mehr“, erklärt Martin. „Deshalb denke ich, dass Wendy’s so gut abgeschnitten hat. Sie sind ein Paradebeispiel für eine Marke, die sich erfolgreich davon entfernt hat, in den sozialen Medien roboterhaft zu klingen.“

Bilder steigern nicht immer das Engagement

Herkömmliche Social-Media-Weisheiten sagen uns, dass ein fesselndes Bild erforderlich ist, um Aufmerksamkeit zu erregen. Aber das ist zumindest auf Twitter nicht immer der Fall.

„In unseren Tests schneiden linklose Tweets mit einem Bild oder einem GIF zumindest derzeit nicht so gut ab wie Klartext“, sagt Martin. Gleiches gilt für Hashtags.

Weniger ist mehr, wenn es um die Wortzahl geht

Heiße Takes, Einzeiler, Moralschub und prägnante Statements zeichnen die Twitter-Community aus.

„Die Beiträge, die für uns am besten funktionieren, sind oft nur ein Satz“, sagt Martin. „Sei nicht zu langatmig. Wenn es sich um eine Textwand handelt, könnten die Leute direkt daran vorbeiscrollen.“

Unterschätzen Sie niemals den Swift-Effekt

Wenn wir hier etwas gelernt haben, dann, dass die Swifties immer in Bereitschaft sind. Der Tweet von Moyens I/O über Taylor Swift war bei allen Accounts der beliebteste.

Wenn Taylor Swift also ihre Popularitätstipps teilen könnte, wäre das auch großartig.

Fazit

Wie also erklären Sie den ROI von Hot Takes in Ihrem nächsten Social-Media-Bericht? Soziale Medien können seltsam und wunderbar (und schrecklich) sein. Das haben Social Marketer größtenteils den Launen der Algorithmen und den Menschen zu verdanken.

Aber wenn Sie einen Schritt von den Daten weggehen, macht es nur Sinn, dass Tweets ohne Verkaufsagenda besser abschneiden als solche mit einer. Erwägen Sie also, Ihrer Twitter-Strategie ein wenig Persönlichkeit und Community-Building hinzuzufügen.

Auf diese Weise haben Sie vielleicht mehr Leute, die zuhören, wenn es Zeit für den Pitch ist

Verwalten Sie Ihre Twitter-Präsenz zusammen mit Ihren anderen sozialen Kanälen und sparen Sie Zeit mit Moyens I/O. Von einem einzigen Dashboard aus können Sie Beiträge planen und veröffentlichen, Ihr Publikum ansprechen und die Leistung messen. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.