Facebook startet eine neue Art, alles Gute zum Geburtstag zu sagen

Facebook ist eine großartige Möglichkeit, Geburtstage im Auge zu behalten. Dies liegt daran, dass sich die meisten Menschen mit ihrem tatsächlichen Geburtsdatum anmelden und es dann auf Facebook teilen. Sie können sich also einfach auf Facebook-Benachrichtigungen verlassen, anstatt sich auf einen Kalender zu beziehen.

Bisher beschränkten sich Ihre Geburtstagswünsche auf das Posten an der Pinnwand einer anderen Person. Vielleicht mit ein paar Emojis oder einem GIF, um die Dinge ein bisschen aufzupeppen. Facebook bietet Ihnen jetzt jedoch eine neue Möglichkeit, jemandem alles Gute zum Geburtstag zu wünschen.

So senden Sie Geburtstagswünsche mithilfe von Facebook-Geschichten

Die neue Methode von Facebook, jemandem alles Gute zum Geburtstag zu wünschen, ist die Verwendung von Facebook-Geschichten. Was sind die flüchtigen Beiträge, die oben in Ihrem Newsfeed stehen? Facebook-Geschichten enthalten normalerweise ein Foto oder Video, wodurch sie eine visuellere Möglichkeit zur Nutzung von Facebook darstellen.

Wenn einer Ihrer engen Freunde (von Facebook identifiziert) seinen Geburtstag feiert, werden Sie eingeladen, ihnen alles Gute zum Geburtstag zu wünschen. Wenn Sie auf die Benachrichtigung tippen, werden Sie aufgefordert, ein Foto oder ein kurzes Video aufzunehmen und es nach Herzenslust anzupassen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Geburtstagsgeschichten zu personalisieren, sodass Sie Ihre Geschichten an den Geschmack des Empfängers anpassen können. Sie können sogar einen Musikaufkleber hinzufügen, um einen Soundtrack hinzuzufügen. Und wenn Sie Inspiration suchen, können Sie eine der digitalen Geburtstagskarten von Facebook verwenden.

Technisch gesehen können Sie Facebook Stories bereits verwenden, um jemandem alles Gute zum Geburtstag zu wünschen. Facebook hat den Prozess nun jedoch formalisiert und Geburtstagsbenachrichtigungen in die Ablage “Geschichten”, Möglichkeiten zur Personalisierung Ihrer Geburtstagsgeschichten und eine Auswahl an Geburtstagskarten eingefügt.

Sie könnten stattdessen ein Meme zum Geburtstag senden

In der Post am der Facebook-Presseraum Facebook kündigt die Jubiläumsgeschichten an und erklärt, warum das Feature eingeführt wird. Anscheinend nutzen 500 Millionen Menschen täglich Facebook-Geschichten. Daher ist es sinnvoll, Menschen dabei zu helfen, Geschichten auf einfallsreichere Weise zu nutzen.

Wenn die Geburtstagsgeschichten von Facebook nicht ganz auf den Punkt kommen, sollten Sie eine Geburtstagsnachricht über das Telefon oder die besten Memes zum Geburtstag senden, die Sie stattdessen senden können. Sie müssen nur wissen, dass die Reaktion vom Sinn für Humor des Empfängers abhängt.

verbunden :  WhatsApp erzwingt die biometrische Authentifizierung für den Desktop- und Webzugriff
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.