Haben Sie es satt, immer wieder dieselben Fragen zu beantworten?

Haben Sie es satt, immer wieder dieselben Fragen zu beantworten?

Haben Sie es satt, zu antworten … Nur ein Scherz. Wir werden aufhören.

Sie wissen bereits, wie irritierend es ist, wiederholte Fragen zu beantworten. Sie können sich die Kopfschmerzen ersparen, indem Sie Ihren Kundenservice mit FAQ-Chatbots automatisieren. Und Sie befinden sich in guter Gesellschaft – die Chatbot-Branche erwirtschaftete im Jahr 2021 rund 83 Millionen US-Dollar.

Sie profitieren auch von E-Commerce-Vorteilen wie besseren Rücklaufquoten, höheren Umsätzen und zufriedenen Mitarbeitern, die qualifizierte Arbeit leisten können.

Dieser Artikel führt Sie durch das Was, Wie und Warum von FAQ-Chatbots. Beenden Sie dann mit unserer Lieblings-Chatbot-Empfehlung (Spoiler, es ist unser Schwesterprodukt Heyday!)

Was ist ein FAQ-Chatbot?

FAQ-Chatbots sind Bots, die entwickelt wurden, um allgemeine Fragen zu einem Produkt oder einer Dienstleistung zu beantworten. Häufig werden diese Chatbots auf Websites oder in Kundendienstanwendungen eingesetzt. Ihre Fähigkeit zur Automatisierung kann arbeitsintensive Aufgaben wie die Beantwortung wiederholter Fragen erleichtern.

Die meisten Bots – zumindest diejenigen, die Natural Language Processing verwenden – sind so programmiert, dass sie verstehen, wie Menschen mit Tools wie KI kommunizieren. Sie können Antworten auf Fragen geben, auch wenn sie anders gestellt werden, als sie ursprünglich programmiert waren.

Sie können Chatbots in Ihre Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram integrieren.

FAQ-Chatbots können sehr nützlich sein, haben aber auch ihre Grenzen. Beispielsweise können sie komplexere Fragen nicht verstehen oder unsinnige Antworten geben, wenn die Frage nicht richtig formuliert ist. Sie sollten sie nicht verwenden, um sich bei Ihrem Ehepartner zu entschuldigen, Ihr Eheversprechen zu schreiben oder als Ersatztherapeut zu dienen.

FAQ-Chatbots sind noch in Arbeit (sind wir das nicht alle?), aber sie werden immer raffinierter, wenn sie sich weiterentwickeln.

Warum FAQ-Chatbots verwenden?

FAQ-basierte Chatbots haben viele Vorteile – insbesondere verbessern sie die Büroproduktivität. Da Sie weniger Zeit für die Beantwortung von Nachrichten haben, können Sie auf andere Geschäftsziele hinarbeiten und Zeit für Ihr Marketing oder Ihren Vertrieb aufwenden. Hier sind fünf gute Gründe, sich einen Bot zu schnappen.

Sparen Sie Zeit und Arbeitskosten

Zeit und Geld. Das ist der Hauptgrund, warum irgendjemand irgendetwas tut – einschließlich Chatbot-FAQ.

Die Automatisierung häufiger Fragen erspart Ihrem Team die manuelle Beantwortung. Dadurch können sie andere Aufgaben erledigen, was ihnen Zeit und Ihnen Geld spart.

Verwandt :  So löschen Sie Ihr TikTok-Konto

Vermeiden Sie menschliche Fehler

Die größte Flexibilität, die Chatbots gegenüber Menschen haben, ist, dass sie nicht die gleichen Fehler machen wie Menschen. FAQ-Chatbots beantworten Fragen nur mit den Informationen, die Sie ihnen gegeben haben. Wenn diese Informationen also korrekt sind, werden sie Ihren Kunden die richtigen Informationen mitteilen.

Außerdem dürfen sie nicht unhöflich oder unangemessen sein – es sei denn, Sie machen es so, was eine lustige Marketingtaktik sein könnte. Aber ein Chatbot wird niemals auf Ihre Kunden einschlagen, selbst wenn sie antagonistisch sind.


Quelle: Kenn dein Meme

Mehrsprachige Unterstützung

Chatbots sind oft so programmiert, dass sie mehrere Sprachen sprechen. Wenn Sie Kunden in einem mehrsprachigen Land wie Kanada haben, vergrößert die Möglichkeit, sowohl auf Französisch als auch auf Englisch zu antworten, Ihren Kundenstamm.

Steigern Sie Ihren Umsatz

Ihre Kunden folgen oft einer natürlichen Conversion-Reise. Ein FAQ-Chatbot kann dabei helfen, sie dorthin zu führen. Wenn sie mit einer bestimmten Frage wie „Versenden Sie nach Kanada?“ zu Ihnen kommen. Sie können Ihren Chatbot so programmieren, dass er antwortet, und Ihren Kunden dann dorthin leiten, wo er hingehen möchte: „Ja, das tun wir. Haben Sie sich schon unsere Wintermantelkollektion angesehen?“

Erhöhen Sie Ihre Rücklaufquote

Wenn es automatisiert ist, wird Ihre Rücklaufquote durch die Decke gehen. Menschen lieben sofortige Befriedigung – wie eine Antwort auf Abruf – und diese Liebe wird auf Ihre Marke übergreifen.


Reaktivität des HeyDay-Agenten

Quelle: Blütezeit

In ähnlicher Weise hindern Bots Ihre Kunden daran, die Seite, auf der sie sich befinden, zu verlassen, um zu suchen Ein weiterer Seite, um eine Antwort zu finden. Machen Sie es den Menschen leicht, das zu bekommen, was sie wollen, und sie werden Sie dafür lieben.

Arten von FAQ-Chatbots

Es gibt drei Haupttypen von FAQ-Chatbots:

  1. Regelbasiert
  2. Unabhängig (Schlüsselwort) und
  3. Konversations-KI

Regelbasierte Chatbots

Diese Chatbots verlassen sich auf vorgegebene Daten und Regeln, die bestimmen, wie sie reagieren. Sie können sich diesen Bot so vorstellen, als ob er wie ein Flussdiagramm funktioniert. Abhängig von der eingegebenen Anfrage führt es Ihren Kunden auf einen von Ihnen festgelegten Weg.

Wenn ein Kunde beispielsweise „Wie mache ich eine Rücksendung?“ eingibt. Ihr Chatbot fordert sie möglicherweise auf, mit Fragen wie „Haben Sie eine Bestellnummer, ja oder nein?“ zu sehen, in welche Richtung es fließen soll.

Diese Bots können nicht selbstständig lernen und können leicht mit Anfragen außerhalb der Norm verwechselt werden.


Skylar regelbasierter Chatbot

Quelle: Major Tom

Unabhängige (Stichwort) Chatbots

Diese KI-Bots nutzen maschinelles Lernen, um Ihre Kunden zu bedienen. Sie analysieren die Daten, die Ihre Verbraucher eingeben, produzieren eine angemessene Antwort und fügen dann ein paar Schlüsselwörter in den Mix ein.

Verwandt :  Die 3 neuen Telefone, die wir auf der Samsung-Veranstaltung im März 2022 erwarten

Konversations-KI

Conversational AI nutzt Natural Language Processing und Natural Language Understanding, um menschliche Gespräche zu simulieren.

Diese Bots lernen nicht nur selbst, sondern können Nuancen verstehen und ein Gespräch mit Ihrer Kundschaft führen. Hier finden Sie einen detaillierten Einblick in Conversational AI und wie es funktioniert.

Worauf Sie bei der Auswahl eines FAQ-Chatbots achten sollten

Verständnis

Wahrscheinlich verstehen Ihre regelbasierten Chatbots nichts, was Ihre Kunden nichtlinear fragen. Wenn also Verständnis für Ihren FAQ-Chatbot wichtig ist, sollten Sie einen auswählen, der den Kontext verstehen kann.

Fähigkeit, dort zu sein, wo Ihre Benutzer sind

Ihre Benutzer haben möglicherweise Fragen in allen Bereichen Ihrer Website und an allen Berührungspunkten. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass sie abprallen, weil kein Chatbot verfügbar war, um zu antworten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bot über Omnichannel- und Seitenfunktionen verfügt.

Konversations- und Argumentationsfähigkeiten

Ihre Kunden werden es bemerken, wenn Ihr Chatbot sich nicht unterhalten kann. Sie möchten auch, dass Ihr Bot in der Lage ist, Dinge selbst herauszufinden – damit Sie weniger Zeit damit verbringen, Fehler zu beheben oder Fehler zu korrigieren. Ein intelligenter, dialogorientierter FAQ-basierter Chatbot wird Ihnen mit der Zeit einen positiven ROI verschaffen.

Niemand macht Konversations-KI besser als Heyday. Wenn Sie nach einem erstklassigen FAQ-Chatbot-Beispiel suchen, ist dies unsere erste Wahl.

So automatisieren Sie FAQs mit Heyday

Heyday ist eine Kunden-Messaging-Plattform für Einzelhändler, die „die Leistungsfähigkeit von Conversational AI mit der menschlichen Note Ihres Teams kombiniert, um 5-Sterne-Kundenerlebnisse in großem Maßstab zu liefern“.

Mit seinen menschenähnlichen Konversationsfähigkeiten beantwortet der FAQ-Bot von Heyday dieselben sich wiederholenden Fragen, auf die Ihr Support-Team keine Lust mehr hat. Es entlastet Ihr Team für sinnvolle Aufgaben und hält es während des Arbeitstages beschäftigt.


Popeye's Supplements Geschenkgutscheine Auftragsverfolgungsstatus und Anfrage zu Öffnungszeiten

Quelle: Blütezeit

Heyday arbeitet mit einem ständig verfügbaren FAQ-Automatisierungs-Chatbot. Dieser kleine Bot hat umsatzstarken Unternehmen wie David’s Tea geholfen, dessen Mitarbeiter dankbar eine 30-prozentige Reduzierung von E-Mails und Telefonanrufen im ersten Monat meldeten. Insgesamt verzeichnet David’s Tea eine FAQ-Automatisierungsrate von 88 %.


DAVIDsTEA-Ressourcen, einschließlich FAQs und der Option „Gespräch mit einer Person“.

Quelle: Blütezeit

Das kundenspezifische Unternehmensprodukt eignet sich gut für Einzelhändler mit mehreren Standorten (wie David’s Tea) und hochvolumige E-Commerce-Sites mit mehr als 50.000 monatlichen Besuchern. Aber für Shopify-Händler jeder Größe können Sie FAQ-Antworten mit unseren Schnellantwortvorlagen mit der Heyday-App ganz einfach automatisieren.

Um mit der Automatisierung Ihrer FAQs mit Heyday zu beginnen, wählen Sie zunächst den Plan aus, der für Ihre Organisation geeignet ist. Wenn Sie die Shopify-App verwenden, wird Heyday automatisch in 10 Minuten in Ihren Shop integriert. Anschließend können Ihre Kunden sofort damit interagieren, um automatisierte FAQ-Antworten zu erhalten. Kinderleicht.