Google+ wird offiziell im April geschlossen

Wir wussten bereits, dass Google+ heruntergefahren werden würde, aber jetzt wissen wir genau, wann und wie Google+ aus unserem Leben verschwinden wird. Um fair zu sein, haben die meisten von uns schon einmal von Google+ gewechselt, aber das ist wichtig für die wenigen Menschen, die noch soziale Medien nutzen.

Im Oktober 2018 gab Google bekannt, dass Google+ einen Datenverstoß erlitten hat. Infolgedessen kündigte das Unternehmen das Herunterfahren der Consumer-Version von Google+ an. Und jetzt kennen wir alle wichtigen Daten, einschließlich des Zeitpunkts, zu dem Ihr Google+ Konto verloren geht.

Laden Sie Ihre Google+ Daten so schnell wie möglich herunter und speichern Sie sie

Gemäß diese Google Support-Seite, Google+ wird am 2. April 2019 geschlossen. In diesem Fall werden „Ihr Google+ Konto und alle von Ihnen erstellten Google+ Seiten geschlossen und wir beginnen, Inhalte aus Google+ Kundenkonten zu entfernen.“

Zuvor können Sie jedoch am 4. Februar 2019 keine neuen Google+ Profile, Seiten, Communitys oder Ereignisse mehr erstellen. Dies ist auch das Datum, an dem die Google+ Anmeldeschaltfläche auf Websites und Apps durch eine Google-Anmeldeschaltfläche ersetzt wird.

Sie können Ihre Google+ Inhalte natürlich herunterladen und speichern, müssen dies jedoch vor April tun. Glücklicherweise können Sie alle Ihre Google+ Daten herunterladen, einschließlich Ihrer Google+ Kreise, Communitys, Feeds und +1 Befolgen Sie diese Anweisungen.

Es ist erwähnenswert, dass dies alles nur für persönliche Nutzer gilt, da die Geschäftsversion von Google+ weiterhin besteht. Tatsächlich plant Google, G Suite-Kunden in den kommenden Monaten ein „neues Aussehen und neue Funktionen“ zur Verfügung zu stellen.

Ein trauriges Ende für ein anderes scheiterndes soziales Netzwerk

Es ist ein trauriger Tag für ein soziales Netzwerk, das einst eine leidenschaftliche Nutzerbasis hatte. Leider für Google+ Fans haben sich nicht genug Leute darum gekümmert. Am Ende wird Google+ wie jedes andere in einer langen Reihe von Social-Media-Plattformen, die gescheitert sind, in die Geschichte eingehen.

Suchen Sie nach Alternativen zu Google+? Schauen Sie sich diese Liste mit Optionen an:

Bildnachweis: Yuri Samoilov /Flickr

Verwandt :  Warum kann ich mich nicht bei meinem Google Mail-Konto anmelden? Beheben Sie die Probleme mit der Google Mail-Anmeldeseite
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.