Können Sie wirklich sehen, wer Ihr Facebook-Profil angesehen hat?

Eine der größten Fragen auf Facebook ist, ob Sie sehen können, wer Ihr Profil angesehen hat. Ein kurzer Blick in die Suchergebnisse zeigt Dutzende von Apps und Diensten, die behaupten, Ihnen diese Informationen anzeigen zu lassen.

Aber sollen wir ihnen glauben? Gibt es wirklich eine Möglichkeit herauszufinden, wer Ihr Facebook-Profil angesehen hat? In diesem Artikel beantworten wir diese Frage und zerstreuen einige der Mythen, die dieses Problem betreffen.

Können Sie sehen, wer Ihr Facebook-Profil anzeigt?

Obwohl dies einer der ältesten und häufigsten Facebook-Mythen ist, haben viele Nutzer immer noch Hoffnung. Aber das offizielle Facebook-Wort lautet: Nein, es gibt keine Möglichkeit zu überprüfen, wer Ihr Facebook-Profil angesehen hat.

Facebook hat es bestätigt In einer Antwort auf ihre Help Center-Website heißt es: „Nein, Facebook erlaubt Benutzern nicht zu verfolgen, wer ihr Profil anzeigt. Apps von Drittanbietern können diese Funktionalität ebenfalls nicht bereitstellen. „

Facebook-Antwort-Profil-Ansichten
Laut Facebook können Benutzer nicht sehen, wer ihr Profil angesehen hat.

Es gibt viele Dinge, denen Facebook folgt; Facebook verfolgt Ihren Standort, den Browserverlauf und verschiedene andere Gewohnheiten. In der Tat ist Facebook ein Alptraum für die Privatsphäre.

Der Punkt ist jedoch, dass Facebook nicht alle diese Informationen für Sie oder Ihre Mitarbeiter nachverfolgt. Dies geschieht für die Werbeplattform des Unternehmens. Daher können Sie diese Informationen nicht durchsuchen.

Wenn Facebook diese Informationen anbieten würde, würden Sie wissen. Denken Sie an LinkedIn: Benutzer ohne Premium-Konto erhalten häufig Benachrichtigungen, dass ihr Profil angezeigt wurde. Um zu sehen, wer Ihr LinkedIn-Profil angesehen hat, können Sie für den Premium-Plan bezahlen.

Diese Tatsache wird oft vom Netzwerk angekündigt. Facebook stellt diese Informationen den Nutzern jedoch nicht zur Verfügung. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass LinkedIn ein professionelles Netzwerk ist, während Facebook in erster Linie persönlich ist. Zu sehen, wer Ihr Profil auf Facebook besucht hat, könnte für diejenigen peinlich sein, die dies getan haben – insbesondere für Exen, heimliche Bewunderer oder Bekannte.

Die Bereitstellung der Möglichkeit, Profilbesucher auf Facebook anzuzeigen, würde Personen wahrscheinlich davon abhalten, den Dienst zu nutzen. Das Unternehmen stellt diese Informationen daher nicht über eine öffentlich zugängliche Anwendung oder einen Quellcode zur Verfügung. Sie können Ihr Social-Media-Profil jedoch ausblenden, wenn Sie möchten, dass andere es nicht sehen.

Apps, um zu sehen, wer Ihr Facebook-Profil angesehen hat

Wenn es also keine Möglichkeit gibt zu sehen, wer Ihr Profil angesehen hat, warum behaupten so viele Apps, dass Sie dies können? Vieles hat mit der Datenerfassung zu tun.

Der Skandal um Cambridge Analytica hat Aufschluss darüber gegeben, wie viele Informationen über Apps gesammelt werden können. Facebook hat gegen viele zweifelhafte Apps vorgegangen, aber es gibt immer solche, die vergehen. In der Tat ist Facebook ein beliebtes Tool zum Stehlen von Daten.

verbunden :  So suchen Sie in der Adressleiste von Chrome nach Websites

Das beste Szenario (das immer noch nicht großartig ist) besteht darin, dass diese Apps Ihre Daten verwenden, um sie an Werbefirmen zu verkaufen. Das schlimmste Szenario ist, dass Apps tatsächlich Malware verstecken. Der letztere Fall ist besonders alarmierend, da Malware verwendet werden kann, um Zugriff auf Kreditkarteninformationen und andere sensible Daten zu erhalten.

So oder so, Keine dieser Apps ist legitim. Und Facebook empfiehlt, dass Sie jede App melden, die behauptet, diese Funktion anzubieten.

Wenn Sie bereits eine dieser Apps installiert haben, gibt es noch Hoffnung. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Privatsphäre wiederherstellen können, lesen Sie unsere Anleitungen, wie Sie App-Berechtigungen auf Facebook widerrufen und was zu tun ist, wenn Ihr Facebook-Konto gehackt wurde.

Welche Daten Kann Sehen Sie es auf Facebook?

Obwohl Sie auf Facebook nicht sehen können, wer Ihr Profil angesehen hat, können Sie andere Informationen aus Ihrem Profil abrufen. Dies erfolgt jedoch über native Tools der Facebook-Site und nicht über Anwendungen von Drittanbietern.

Im Laufe der Zeit wurde Facebook mit seiner Datenpolitik strenger. Infolgedessen funktionieren viele Anwendungen, die Zusammenfassungen von Profilinformationen bereitstellen, nicht mehr oder verfügen nur über eine sehr eingeschränkte Funktionalität. Auch bekannte Sehenswürdigkeiten wie Klout haben ihre Türen geschlossen. Der Markt für diese Art von Dienstleistungen ist erheblich geschrumpft. Dies ist hauptsächlich auf geänderte Richtlinien und die Tatsache zurückzuführen, dass die Benutzer heutzutage viel vorsichtiger gegenüber App-Berechtigungen sind.

Trotzdem können Sie einige Facebook-Tools verwenden, um eine Vorschau einiger Informationen anzuzeigen. Diese Informationen haben nicht die gleiche Tiefe wie die alten Dienste, als die Richtlinien viel lockerer waren.

Wenn Sie eine Zusammenfassung Ihrer Interaktionen mit einem Facebook-Freund wünschen, können Sie die verwenden Siehe Freundschaft Werkzeug. Sie können auf dieses Tool zugreifen, indem Sie die Profilseite Ihres Freundes besuchen und auf das Dropdown-Menü neben dem Nachrichtensymbol klicken. Sie sehen die Option zum Anzeigen Ihres Freundschaftsverlaufs sowie ältere Funktionen wie Sting.

Facebook-See-Freundschaft
Ein Beispiel für eine von Facebook generierte Seite “Freundschaft anzeigen”.

Auf der Seite “Freundschaft anzeigen” werden Ihre Fotos mit gegenseitigen Tags, Ihre Pinnwandbeiträge und Ihre Freundschaftsgeschichte zusammengefasst. Die Menge an Informationen auf der Seite ist von Freund zu Freund unterschiedlich.

Ihr Facebook-Aktivitätsprotokoll

Wenn Sie Informationen zu Ihrer persönlichen Aktivität auf Facebook anzeigen möchten, können Sie Ihr Aktivitätsprotokoll überprüfen. Auf dieses Protokoll kann über das Dropdown-Menü oben rechts in der Facebook-Symbolleiste zugegriffen werden.

Facebook-Aktivitätsprotokoll

Hier sehen Sie eine Zusammenfassung Ihrer Likes, Posts, Tags und anderer Informationen. Sie können das Protokoll auch nach bestimmten Aktivitäten durchsuchen, z. B. nach einem Standortdatensatz.

verbunden :  Wie melde ich jemanden auf Snapchat?

Wenn Sie eine Facebook-Seite mit über 30 Likes haben, können Sie auch auf die Registerkarte Facebook Insights gehen, um weitere Informationen über die Reichweite und die Follower Ihres Posts zu erhalten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass eine Facebook-Seite öffentlich ist, wie in unserer Einführung zu Facebook-Seite und Gruppe erläutert, und sich von einem persönlichen Facebook-Profil unterscheidet.

Was weiß Facebook noch?

Obwohl Facebook Ihnen nicht eine Zusammenfassung von allem gibt, was es über Sie weiß, enthält es Unmengen von Benutzerdaten. Dank der DSGVO-Bestimmungen muss Facebook Ihnen ein Archiv aller Ihrer Daten zur Verfügung stellen.

Wenn Sie jedoch nicht in der Stimmung sind, unzählige Dateien ohne Kontext zu durchsuchen, gibt es Dienste, die Ihnen einen besseren Überblick geben. Diese Apps sollen Ihnen helfen, Ihre Privatsphäre zu schützen. Lesen Sie unseren Artikel darüber, was Facebook über Sie weiß – und erfahren Sie, wie Sie diese Berechtigungen bei Bedarf einschränken können.

Und wussten Sie, dass Sie die Anzeigen, die Sie auf Facebook sehen, bearbeiten können? Hier ist wie:

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications