Mit Instagram kannst du jetzt deine engen Freunde auswählen

Während die Idee, einen besten Freund zu haben, mit dem man alles macht, eher mit der Kindheit verbunden ist, ist es nicht zu leugnen, dass Freunde in vielen Formen auftreten. Sie können enge Freunde, zufällige Freunde, Arbeitsfreunde und sogar Freunde mit Vorteilen haben.

Im Laufe der Jahre haben viele soziale Netzwerke versucht, uns dabei zu helfen, unsere Freunde in Listen zu organisieren. Facebook hatte seine “Listen” und Google+ wollte, dass Sie alle, die Sie kannten, in “Kreise” sortieren. Und jetzt versucht Instagram etwas Ähnliches mit so genannten engen Freunden.

Erstelle einen inneren Kreis von Instagram-Freunden

Mit der neuen Instagram-Funktion für enge Freunde können Sie einen Kreis enger Freunde erstellen. Sie können genau auswählen, wer den Schnitt ausführt, und Sie können nach Belieben Personen hinzufügen und entfernen. Und sobald Sie Ihre engen Freunde ausgewählt haben, können Sie Geschichten mit ihnen teilen.

Sicher die Instagram-BlogsDas Unternehmen schlägt vor, dass “manchmal das, was Sie teilen möchten, nicht jedermanns Sache ist”. Daher bietet Ihnen Close Friends „die Möglichkeit, persönlichere Momente mit einer kleineren Gruppe Ihrer Wahl zu teilen“.

So verwalten Sie Ihre engen Freunde auf Instagram

Die Verwaltung Ihrer engen Freunde ist ziemlich einfach. Öffnen Sie zunächst die Stories-Kamera und machen Sie ein Foto oder Video. Sie werden dann einen grünen Kreis mit einem weißen Stern darin bemerken. Klicken Sie darauf und Sie werden zu Ihrer engen Freundesliste weitergeleitet, um sie mit Personen zu füllen.

Teilen Sie mit Ihren engen Freunden auf Instagram Geschichten

Ab heute können Sie eine enge Freundesliste erstellen und Geschichten nur mit den Personen teilen, die Sie hinzugefügt haben. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie hier: https://instagram-press.com/blog/2018/11/30/share-with-your-close-friends-on-instagram-stories/

Geschrieben von Instagram Donnerstag, 29. November 2018

Danach können Sie Ihre engen Freunde verwalten, indem Sie zu Ihrem Profil gehen und auf “Enge Freunde” klicken. Niemand kann verlangen, hinzugefügt zu werden, und nur Sie können Ihre Liste sehen. Anhand eines grünen Abzeichens können Sie erkennen, ob Sie auf der Liste einer anderen Person stehen.

Enge Freunde arbeiten nur in Geschichten. Wenn Sie also mit Geschichten teilen, haben Sie die Möglichkeit, nur mit Personen auf Ihrer engen Freundesliste zu teilen. Dies sollte verhindern, dass Sie das Bedürfnis verspüren, etwas nicht zu teilen, aus Angst, jemanden zu beleidigen.

Das Potenzial von Marken und Prominenten

Close Friends richtet sich zwar an regelmäßige Instagram-Nutzer, bietet aber auch Potenzial für Marken, Prominente und Influencer. Diese Listen könnten als Fanclubs fungieren und als Belohnung im Patreon-Stil für die loyalsten Mitglieder der Clique behandelt werden.

verbunden :  Sie können jetzt Zunder bezahlen, um zu sehen, wer nach rechts gewischt hat

Bildnachweis: ZenJazzyGeek /Flickr

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.