TikTok erreichte kürzlich 1 Milliarde weltweite monatlich aktive Nutzer. Und obwohl es (noch) nicht ganz so groß ist wie Facebook oder Instagram, wählen einige demografische Gruppen es bereits gegenüber den meisten sozialen Netzwerken da draußen.

Kein Wunder, dass so viele Marken versuchen, auf der Plattform präsent zu sein – aber nicht alle machen es richtig. Bevor Sie also ein Konto einrichten und versuchen, die vielen Nischentrends der Plattform zu verstehen, lesen Sie diesen Leitfaden, um herauszufinden, wie Sie auf die For You-Seite von TikTok gelangen. Denn wenn Ihre Inhalte nicht von Ihrer Zielgruppe gesehen werden, warum sollten Sie sich dann überhaupt die Mühe machen, sie zu erstellen?

Was ist die For You-Seite auf TikTok?

Die TikTok For You-Seite ist ein personalisierter, scrollbarer Inhaltsfeed. Es ist das wichtigste Content-Discovery-Tool der Plattform, bekannt für seinen fein abgestimmten Algorithmus, der basierend auf den Aktionen jedes Benutzers auf TikTok genaue Empfehlungen ausgibt (z. B. was er mag, teilen, mehr als einmal ansehen usw.).

Die For You-Seite dient als Startbildschirm der App, was bedeutet, dass sie das Erste ist, was Benutzer sehen, wenn sie die TikTok-App öffnen.

Keine zwei For You-Seiten sind gleich – jeder TikTok-Benutzer erhält einen einzigartigen, personalisierten Videostream.

Warum ist es so wichtig, auf die TikTok For You-Seite zu gelangen?

Auf der TikTok For You-Seite, dem Hauptbildschirm der App, finden die meisten Inhalte auf der Plattform statt. In einfachen Worten, auf der For You-Seite sehen sich die Leute TikToks an und interagieren mit ihnen.

Wenn Sie also nicht auf den For You-Seiten Ihrer Zielgruppe auftauchen, sind die Chancen, dass sie Ihre Inhalte finden (und damit interagieren), ziemlich gering.

Technisch gesehen gibt es andere Möglichkeiten für Leute, Inhalte auf TikTok zu entdecken. Benutzer können zur Registerkarte Entdecken gehen, um nach Ihrem Profil zu suchen, und dort Ihre TikToks ansehen. Oder sie können Ihrem Konto folgen und Ihre TikToks im folgenden Feed ansehen:

Pfeil, der auf folgenden Feed auf dem TikTok-Startbildschirm zeigt

Aber die For You-Seite und die unheimlich genauen Inhaltsempfehlungen von TikTok machen die Nutzung der Plattform so unterhaltsam. In den Worten von TikTok ist die For You-Seite „zentral für das TikTok-Erlebnis und wo die meisten Benutzer ihre Zeit verbringen“. Es ist also nicht schwer zu sagen, dass kein anderer Discovery-Kanal innerhalb der App Ihre TikToks vor so vielen Menschen bringt wie die For You-Seite.

Wie funktioniert der Seitenalgorithmus von TikTok For You?

Der Algorithmus von TikTok (auch bekannt als Empfehlungssystem) empfiehlt Inhalte basierend auf den Aktionen, Präferenzen und Kontoeinstellungen der Benutzer.

Hier sind die Faktoren, die beeinflussen, was auf der Seite Für Sie angezeigt wird:

  • Aktionen, die jeder Benutzer in der App ausführt. Dazu gehören Likes, Shares, Kommentare und Follows. TikTok-Benutzer können auch bestimmte Arten von Videos oder Inhalten von bestimmten Erstellern deaktivieren, indem sie bei TikToks, die sie nicht mögen, auf „Nicht interessiert“ tippen.
  • Videoinformationen. Für Sie Seitenempfehlungen können auf Sounds, Hashtags und Bildunterschriften in TikTok-Videos basieren.
  • Geräte- und Kontoeinstellungen. Sprachpräferenzen und Ländereinstellungen sind auch Signale für den Algorithmus der For You-Seite, dh Benutzer können erwarten, dass einige lokale Inhalte auf der For You-Seite angezeigt werden.
Verwandt :  Netflix lädt automatisch neue Folgen Ihrer Lieblingssendungen auf Android herunter

Das ist der Algorithmus der For You-Seite nicht Berücksichtigen Sie bei der Empfehlung von Videos:

  • Followerzahl
  • Eine Geschichte leistungsstarker Inhalte

Das sind großartige Neuigkeiten für Anfänger! Wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, können Sie über Nacht von Null (Follower) zum TikTok-Helden wechseln.

Und wie kann der Algorithmus der For You-Seite für Sie arbeiten? Grundsätzlich löst das Aufrufen der For You-Seite einen Schneeballeffekt aus:

  1. Ihre Inhalte werden Nutzern empfohlen, die sie wahrscheinlich mögen.
  2. Benutzer mögen, teilen oder kommentieren Ihre TikToks.
  3. Der TikTok-Algorithmus nimmt dies als Signal dafür, dass Ihre Inhalte bei den Menschen ankommen, und zeigt sie auf noch mehr For You-Seiten an.

Wie bringt man diesen Schneeball ins Rollen?

So gelangen Sie auf die TikTok For You-Seite

1. Kennen Sie Ihr Publikum

Da es sich bei der For You-Seite um eine Sammlung von Inhalten handelt, von denen TikTok glaubt, dass sie den Benutzern gefallen werden, müssen Sie verstehen, wer Ihre Zielgruppe ist und was ihnen Spaß macht, um sie zu erreichen.

Überprüfen Sie Ihre TikTok-Analyse auf Details zum Geschlecht und zum Standort Ihres Publikums. Wenn Sie gerade erst anfangen und nicht viele Daten haben, mit denen Sie arbeiten können, verwenden Sie Ihre Instagram-Analyse als Ausgangspunkt (84,6% der TikTok-Benutzer verwenden auch Instagram).

Dann… beginnen Sie zu scrollen. Verbringen Sie einige Zeit damit, TikToks zu beobachten, um zu sehen, was im Trend liegt, und sehen Sie sich genau an, was Ihre Konkurrenten (oder andere Unternehmen in Ihrer Nische) auf der Plattform tun.

Nutzen Sie Ihre Erkenntnisse als Inspiration. Sie können auf unerwartete, aber sehr erfolgreiche Content-Strategien stoßen.

Schauen Sie sich dieses Beispiel von Burger King an. Das Video erwähnt die Marke nicht explizit und ist alles andere als werblich (im traditionellen Sinne), aber es hat über 4.000 Likes und Hunderte von Shares und Kommentaren generiert. Das Geheimnis? Burger King bekommt ihr Publikum.

@burgerkingin Liebe und Burger, der König gewinnt immer #babe #burgerking♬ O-Ton – Tra Rags

2. Zur richtigen Zeit posten

Die meisten Videos auf der For You-Seite sind nicht älter als ein paar Tage. Um beste Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie also zum richtigen Zeitpunkt auf TikTok posten, d. h. wenn Ihr Publikum bereits online ist und scrollt.

Basierend auf unseren Recherchen sind die besten Zeiten zum Posten auf TikTok (ausgedrückt in pazifischer Zeit) für maximales Engagement:

  • Dienstag: 7 Uhr
  • Donnerstag: 10 Uhr
  • Freitag: 5 Uhr morgens

Aber vieles hängt von den Aktivitätsmustern Ihres einzigartigen Publikums ab. Betrachten Sie diese Zeiten also als Ausgangspunkt und behalten Sie Ihre Analysen genau im Auge, um Ihre TikToks auf den Erfolg zu bringen.

Sie können die Tage, an denen Ihr Publikum am aktivsten ist, im Abschnitt „Videoansichten“ der TikTok-Analyse nachschlagen:

Screenshot aus der TikTok-Analyse

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die beste Zeit zum Posten auf TikTok finden.

3. Verwenden Sie Trendsounds

Sounds sind ein Ranking-Signal für den TikTok-Algorithmus. Die Verwendung von angesagten Audioclips kann also Ihre Chancen erhöhen, auf mehr For You-Seiten zu erscheinen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Sounds angesagt sind, durchsuchen Sie die Registerkarte Discovery oder scrollen Sie einfach durch Ihre eigene For You-Seite. Wenn Sie auf ein Video mit einem Sound stoßen, der Ihnen gefällt, tippen Sie auf das Soundsymbol in der unteren rechten Ecke. Dadurch gelangen Sie zur Seite des Sounds, auf der Sie sehen können, wie oft er verwendet wurde, und die Top-Videos durchsuchen, die ihn enthalten.

Soundseite auf Tiktok

Die Make-up-Marke Glossier leistet großartige Arbeit, indem sie trendige Sounds in ihre Markeninhalte integriert:

@glossierManche Tage im Glossier HQ bestehen darin, einen Last-Minute-Kuchen für eine Instagram-Story zu bestellen. ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG GLOSSIER!!!!! 7️⃣🎂 #glossier #bts♬ Kim Kardashian ist ein Vollzeitjob – kardashianicon

4. Reagiere auf angesagte Videos

Manchmal explodiert ein zufälliges Video auf TikTok, was einen weit verbreiteten Trend auslöst. Und jeder neue Trend ist eine einzigartige Gelegenheit für Marken, zeitnahe, relevante Inhalte zu erstellen, die zeigen, wie kulturell sie mit dem Publikum von TikTok verbunden sind. Ganz zu schweigen davon, dass das Huckepack-Ablegen von Trendinhalten Ihnen helfen kann, auf die For You-Seiten von Benutzern zu gelangen, die darin investiert sind.

Verwandt :  Hat Instagram Live ein Zeitlimit?

Im September und Oktober 2021 veröffentlichten viele Unternehmen Reaktionen auf das „Couch Guy“-Video.

Hier ist die Reaktion des Empire State Buildings:

@empirestatebldgIch mag ein Gebäude sein, aber ich bin nicht blind. #couchguy is sus 👀 #empirestatebuidling #nyc♬ O-Ton – Empire State Building

Und hier ist eine Parodie aus den Memoords bei Ryanair:

@ryanairPilot war sprachlos🥰 #couchguy♬ verliebt sich immer noch in dich – audiobear

(Zu Nische? Informieren Sie sich hier über die „Couch Guy“-Saga.)

5. Arbeiten Sie mit YouTubern zusammen

Die Zusammenarbeit mit Influencern kann Ihnen dabei helfen, auf allen sozialen Plattformen neue Zielgruppen zu erreichen. Auf TikTok können Sie auch auf die Seite „Für Sie“ gelangen.

Wenn du dich für eine Zusammenarbeit mit etablierten YouTubern entscheidest, achte darauf, dass sie sie selbst sind. In den meisten Fällen verstehen die Entwickler von TikTok die Trends der Plattform, Insider-Witze und No-Gos besser als Marken, daher wird es wahrscheinlich zu Ihrem Vorteil sein, die kreative Richtung aufzugeben.

Eine gute Möglichkeit, mit Influencer-Marketing auf der Plattform zu beginnen, besteht darin, YouTuber zu finden, die bereits über Ihre Marke posten. Arbeiten Sie mit ihnen zusammen, um einzigartige Inhalte zu erstellen, wie es Chipotle tut:

@chipotleHa Reste wer? (über @keo.hogains) #chipotle #comedy #trending #relatable #viral #fyp♬ NICHTS – Westover

6. Wissen, wie man das Engagement steigert

Wenn der TikTok-Algorithmus erkennt, dass Ihr Video viele Likes, Kommentare und Shares erhält, wird es mehr Zuschauern empfohlen.

Eine clevere Möglichkeit, das Engagement zu steigern, besteht darin, einen Haken in Ihr Video einzufügen, der Ihre Zuschauer nach mehr fragen lässt. (Wörtlich fragen. In den Kommentaren.)

Sie können auch winzige Inkonsistenzen in Ihre Videos einfügen, damit die Benutzer Spaß haben, sie zu finden und im Kommentarbereich darauf hinzuweisen – Sie haben es erraten.

Werfen Sie einen Blick auf das TikTok dieses Schöpfers über einen Forbes-Artikel über die angesagte Netflix-Show „Squid Game“. Im Video erwähnt @crawlita, wie der Artikel drei Punkte über die Show aufwirft, aber sie geht dann nur auf einen davon ein. Im Kommentarbereich baten die Zuschauer die Schöpferin, ihre Gedanken zu den anderen beiden Punkten zu teilen – was sie tat, um ihrem Publikum noch mehr Inhalte zu bieten, mit denen sie interagieren konnte:

TikTok-Kommentarbereich

7. Verwenden Sie die richtigen Hashtags

Hashtags fallen ebenso wie Geräusche in die Kategorie „Videoinformationen“ der TikTok-Ranking-Signale. Das bedeutet, dass das Hinzufügen der richtigen Hashtags zu Ihrem Video theoretisch dazu beitragen kann, dass Sie auf mehr For You-Seiten auftauchen.

Wenn Sie durch den For You-Feed scrollen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass viele Videos dieselben Hashtags enthalten: #fyp, #foryou oder #fypシ.

Allein der Hashtag #fyp hat 15.411,7 Milliarden Ansichten (ja, du hast richtig gelesen).

Hashtag-Seite auf TikTok

Bringen Sie diese Hashtags tatsächlich auf die Seite „Für Sie“? Unserer Erfahrung nach garantieren sie definitiv nicht, dass sie viral werden – aber sie können einen Versuch wert sein!