So laden Sie eine Gruppe in WeChat ein

WeChat ist die beliebteste Social-Media-App in China und vielen asiatischen Nachbarländern. Die App ist so umfangreich und komplex, dass einige argumentieren könnten, dass es sich um ein eigenes Betriebssystem handeln könnte. Obwohl es viele Dinge gibt, die Sie damit machen und verwenden können, verwenden die meisten Menschen WeChat ausschließlich für den Kommunikationsaspekt.

Ein solcher Aspekt, die Gruppenchat-Funktion, wird in diesem Artikel erläutert. Sie lernen, Gruppen zu erstellen und – noch wichtiger – wie Sie Menschen dazu einladen, sich ihnen anzuschließen.

WeChat-Gruppenfunktionen

Es gibt zwei sehr wichtige Funktionen, die Sie über WeChat-Gruppen wissen müssen. Zunächst sind Gruppen ausgeblendet und Sie können sie nicht sehen, es sei denn, Sie werden ihnen hinzugefügt. Zweitens können Gruppenchats bis zu 500 Personen aufnehmen.

Wenn eine Gruppe jedoch bereits 100 Mitglieder hat, können Sie der Gruppe möglicherweise nicht allein oder per Einladung beitreten, es sei denn, Sie haben die WeChat Pay-Funktion aktiviert. Um WeChat Pay zu aktivieren, müssen Sie lediglich ein Bankkonto mit Ihrem WeChat-Konto verknüpfen.

QR-Codes

QR-Codes sind eindeutige 2D-Barcode-Identifikatoren für Einzelpersonen, Gruppen und Unternehmen, die WeChat verwenden. Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Messaging- und Online-Anrufdiensten müssen Benutzer bei WeChat keine Telefonnummer hinzufügen oder mit ihren Konten verknüpfen.

QR-Codes

Gruppenchats haben auch ihre eigenen einzigartigen QR-Codes, die generiert werden, sobald ein Gruppenchat gebildet wird. Wenn jemand einen QR-Code für eine Gruppe hat, gewährt das Scannen des QR-Codes Zugriff auf diesen Gruppenchat. Dies funktioniert jedoch nur, bis die ersten 100 Mitglieder einem Chat beigetreten sind. Nachdem eine Gruppe diese Schwelle erreicht hat, ist ein Beitritt über den QR-Code nicht mehr möglich.

So gründen Sie eine Gruppe

Wenn Sie noch nicht Mitglied einer bestimmten Gruppe sind, können Sie wie folgt einige Ihrer Kontakte zu einer Gruppe hinzufügen und eine öffentliche Unterhaltung mit allen ausgewählten Kontakten starten:

  1. Starten Sie WeChat.
  2. Tippen Sie auf das „Plus“-Symbol in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie „Gruppenchat“.
  4. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie hinzufügen möchten.
  5. Tippen Sie auf „OK“.

So laden Sie Personen zu Gruppen ein

Nachdem Sie einen Gruppenchat erstellt haben, können Sie weitere Personen außer den ursprünglich ausgewählten Kontakten einladen. Eine Möglichkeit wäre, jemandem den QR-Code für Ihre Gruppe zu senden. Auf diese Weise kann die Person jederzeit beitreten.

Angenommen, Ihre Gruppe hat bereits 100 Mitglieder. Wie können Sie mehr Leute einladen? Da der QR-Code keine praktikable Option mehr ist, müssen Sie neue Personen manuell einladen.

  1. Rufen Sie den Gruppenchat auf.
  2. Tippen Sie auf das Symbol „…“.
  3. Tippen Sie auf das „Plus“-Symbol.
  4. Wählen Sie neue Kontakte aus Ihrer Liste aus.
  5. Tippen Sie auf „OK“.
Verwandt :  Das Facebook-Portal erleichtert Videoanrufe

So laden Sie Personen zu Gruppenanrufen ein

WeChat ermöglicht Gruppenanrufe für bis zu neun Personen. Gruppenanrufe müssen zwischen Gruppenmitgliedern eingeleitet werden; Daher können Sie nicht einfach Kontakte zu einem Gruppenanruf einladen.

So machen Sie es:

  1. Rufen Sie das Gruppenchat-Fenster auf.
  2. Klicken Sie auf das „Plus“-Symbol.
  3. Wählen Sie „Sprachanruf“.
  4. Wählen Sie die Gruppenmitglieder aus, mit denen Sie sprechen möchten.
  5. Tippen Sie oben rechts auf „Start“.

Als Person, die den Gruppenanruf eingeleitet hat, haben Sie auch die Möglichkeit, den Videoanrufmodus zu aktivieren, Ihr Mikrofon stumm zu schalten oder den Lautsprechermodus für den gesamten Gruppenanruf zu aktivieren. Beachten Sie, dass Sie dafür WeChat v6.3.5 oder höher benötigen.

So entfernen Sie jemanden aus einer Gruppe

Sofern Sie kein Gruppenbesitzer oder Gruppenleiter sind, können Sie niemanden aus einer Gruppe werfen. Wenn Sie Ihre eigene Gruppe gegründet haben, können Sie die Störenfriede wie folgt entfernen:

  1. Rufen Sie das Gruppenchat-Fenster auf.
  2. Tippen Sie auf das Symbol „…“.
  3. Suchen Sie die Person, die Sie entfernen möchten.
  4. Tippen und halten Sie das Profilbild.
  5. Tippen Sie auf den roten Kreis, sobald er angezeigt wird.

Beachten Sie, dass diese Person dadurch nicht aus der Gruppe ausgeschlossen wird. Sie können mit dem QR-Code wieder beitreten, wenn Ihre Gruppe weniger als 100 Mitglieder hat. Sie können sie auch zu einem späteren Zeitpunkt wieder in die Gruppe einladen, sollten Sie Ihre Meinung ändern und falls noch Platz verfügbar ist.

WeChat

Menschen und Interessen verbinden

Egal, ob Sie gezielte Werbung betreiben, Marktforschung betreiben oder einfach mit anderen Personen mit ähnlichen Interessen sprechen möchten, WeChat-Gruppen sind eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun.

Was sind einige Ihrer bemerkenswertesten Erfahrungen mit WeChat-Gruppen? Hatten Sie schon einmal mit Störenfrieden zu tun und wenn ja, wie sind Sie damit umgegangen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Vergessen Sie nicht, einen QR-Code anzuhängen, wenn Sie andere in Ihre Gruppe einladen möchten.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.