So laden Sie Ihren Lebenslauf richtig auf LinkedIn hoch

Es ist überraschend einfach, Ihren Lebenslauf auf LinkedIn hochzuladen, und es ist ein entscheidender Teil der Bewerbung um eine Stelle. Sie sollten Ihr Profil jedoch nicht verwenden, um Ihren Lebenslauf selbst zu bewerben.

Es gibt drei Möglichkeiten, wie Sie Ihren Lebenslauf auf LinkedIn hochladen können: bei Jobs, in Ihren Einstellungen und in Ihrem Profil. Sie müssen Ihren Lebenslauf hochladen, wenn Sie sich für eine Stelle bewerben, aber Sie sollten Ihren Lebenslauf wahrscheinlich nicht in Ihr Profil aufnehmen.

In diesem Artikel beschreiben wir die verschiedenen Möglichkeiten, Ihren Lebenslauf auf LinkedIn hochzuladen, und erläutern das Tabu, das dahinter steckt, Ihren Lebenslauf in Ihr Profil aufzunehmen.

So laden Sie Ihren Lebenslauf in LinkedIn-Stellenangebote hoch

Wenn Sie LinkedIn verwenden, um nach einem Job zu suchen, sollten Sie wissen, wie Sie Ihren Lebenslauf hochladen, um sich zu bewerben. Bevor Sie sich bewerben, sollten Sie diese Lebenslaufseiten lesen, um Ihren Lebenslauf vorzubereiten. Wenn Sie bereit sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Lebenslauf auf LinkedIn hochzuladen:

  1. Klicken Sie zunächst auf die Stelle, auf die Sie sich bewerben möchten. Beachten Sie nur, dass die Stellenanzeigen lesen Einfache Anwendung Damit können Sie Ihren Lebenslauf direkt auf die LinkedIn-Website hochladen. Jede Anzeige, die einfach sagt AnwendenLassen Sie Ihren Lebenslauf über eine Website eines Drittanbieters hochladen.
  2. Klicke auf Einfache Anwendung. Sie sehen entweder ein Popup-Fenster, in dem Sie sich schnell für den Job bewerben können, oder Sie werden zu einer detaillierteren Bewerbungsseite auf LinkedIn weitergeleitet.
  3. Schließen Sie den ersten Teil der App ab und scrollen Sie die Seite nach unten, bis Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift “Lesen” finden Lebenslauf hochladen.
  4. LinkedIn CV Download Einfach anzuwenden


  5. Wählen Sie Ihre Lebenslaufdatei auf Ihrem Computer aus und klicken Sie auf Öffnen um Ihren Lebenslauf hochzuladen.
  6. Von dort aus können Sie Ihre App weiter bearbeiten und auf klicken Einen Antrag stellen Sobald Sie fertig sind.

LinkedIn behält Ihren Lebenslauf, wenn Sie ihn für eine andere Stellenanzeige verwenden möchten. Mit anderen Worten, Sie müssen den Download-Vorgang nicht jedes Mal durchlaufen, wenn Sie sich für eine Stelle bewerben.

So laden Sie Ihren Lebenslauf in den Bewerbungseinstellungen von LinkedIn hoch

Alternativ können Sie Ihren Lebenslauf auf LinkedIn hochladen, ohne sich für eine Stelle zu bewerben, oder ihn in Ihrem Profil veröffentlichen. Das Hochladen Ihres Lebenslaufs in die Anwendungseinstellungen von LinkedIn ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Lebenslauf für die zukünftige Verwendung zu speichern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Lebenslauf mit dieser Methode hochzuladen:

  1. Wählen Sie das Symbol Ihres Benutzers oben in der Hauptmenüleiste und Sie sehen ein Dropdown-Menü.
  2. Datenschutzeinstellungen für das LinkedIn-Profil


  3. Klicke auf Einstellungen und Datenschutz.
  4. Gehe zu Einstellungen für die Jobsuche im Menü auf der linken Seite Ihres Bildschirms.
  5. Zur Auswahl Bewerbungseinstellungen.
  6. Einstellungen für LinkedIn-Jobeinstellungen

  7. Sobald LinkedIn Sie zu weitergeleitet hat Bewerbung die Einstellungen Seite, scrollen Sie nach unten, um einen Titel zu finden, der lautet Weitermachen.
  8. LinkedIn Laden Sie die Einstellungen für die Wiederaufnahme der Arbeit hoch

  9. Sie können dann auf klicken Herunterladen um die Datei auf Ihrem Computer zu finden und auf die Website hochzuladen.

Wenn Sie sich später für eine Stelle bewerben, können Sie Ihren vorab hochgeladenen Lebenslauf auswählen, der in Ihren Bewerbungen verwendet werden soll. Ihr Lebenslauf wird automatisch als “Standard-Lebenslauf” hochgeladen, sodass Sie Ihren Lebenslauf schnell finden und sich noch schneller für Jobs bewerben können.

So fügen Sie einem LinkedIn-Profil einen Lebenslauf hinzu

Das Hochladen Ihres Lebenslaufs in Ihr Profil ist zwar nicht ideal, es gibt jedoch immer eine Möglichkeit, dies zu tun. Der beste Weg, Ihren Lebenslauf zu Ihrem Profil hinzuzufügen, besteht darin, ihn in Ihr Profil einzubetten Sicher Sektion. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihren Lebenslauf direkt in Ihr Profil hochzuladen:

  1. Wählen Sie Ihr Profilsymbol oben in der LinkedIn-Hauptmenüleiste aus.
  2. Wählen Profil anzeigen unter Ihrem Symbol im Dropdown-Menü.
  3. LinkedIn Profil Über Abschnitt

  4. Wenn Sie auf Ihr Profil zugreifen, scrollen Sie nach unten zu dem Abschnitt Ihres Profils mit dem Titel Sicher. In der oberen rechten Ecke dieses Feldes sehen Sie einen Bleistift. Klicken Sie auf diesen Stift.
  5. In einem Popup-Fenster wird Ihre Profilzusammenfassung angezeigt und Sie können Ihrem Profil Medien hinzufügen.
  6. LinkedIn Über den Popup-Bereich


  7. Um einen Lebenslauf einzubetten, wählen Sie Herunterladen und wählen Sie Ihre Lebenslaufdatei.
  8. Sie können dann den Titel Ihres Lebenslaufs bearbeiten und eine kurze Beschreibung hinzufügen. Klicke auf Anwenden Sobald Sie fertig sind.
  9. Zum Schluss drücken Sie sparen um den Prozess abzuschließen.

Wenn Sie Ihr Profil anzeigen, sollte jetzt unter Ihrem Link ein Link zu Ihrer Lebenslaufdatei angezeigt werden Sicher Sektion.

Warum sollten Sie Ihren Lebenslauf nicht in Ihr LinkedIn-Profil hochladen?

Wenn Sie wissen, wie man eine erstaunliche LinkedIn-Überschrift schreibt, Ihre Erfahrung vervollständigt und eine aussagekräftige persönliche Zusammenfassung erstellt hat, sollten Sie keinen Lebenslauf in Ihr Profil hochladen müssen. Es ist einfach nicht sinnvoll, einen Lebenslauf hochzuladen, der im Wesentlichen dieselben Informationen wie Ihr LinkedIn-Profil enthält.

Ihr LinkedIn-Profil sollte ein viel detaillierteres Bild von sich haben. Sie sollten keinen Lebenslauf benötigen, um dies abzuschließen. Darüber hinaus fungiert Ihr LinkedIn-Profil bereits als eigenständiger Lebenslauf. Eine der weniger bekannten Funktionen von LinkedIn bietet Ihnen sogar die Möglichkeit, eine PDF-Version Ihres Profils in einem Lebenslaufformat zu speichern. Das Hinzufügen Ihres tatsächlichen Lebenslaufs zum Mix ist übertrieben.

Sie sollten auch vermeiden, Ihren Lebenslauf in Ihr LinkedIn-Profil hochzuladen, anstatt keinen Inhalt in Ihrem Profil zu haben. Sie sollten keinen Lebenslauf verwenden, um Ihre Profilinformationen einzugeben. Dies ist eine große Blockade für jeden Personalvermittler.

Ein weiterer Nachteil beim Hochladen eines Lebenslaufs in Ihr Profil ist der Datenschutz. Da Sie wahrscheinlich Ihre Adresse und Ihre persönliche Telefonnummer in Ihren Lebenslauf aufgenommen haben, bedeutet das Hochladen in Ihr Profil, dass jeder sie sehen kann.

Wenn Sie einen Lebenslauf in Ihr Profil hochladen, können Sie ihn nicht auf bestimmte Stellenausschreibungen zuschneiden. Während des Bewerbungsprozesses sollten Sie Ihren Lebenslauf immer an die Bedürfnisse dieser spezifischen Rolle anpassen. Das Posten eines allgemeinen Lebenslaufs in Ihrem Profil könnte Ihre Chancen beeinträchtigen, den Job Ihrer Träume zu bekommen.

Nachdem Sie all dies berücksichtigt haben, sollten Sie sich wirklich fragen, ob Sie einen Lebenslauf in Ihr Profil hochladen möchten. Kurz gesagt, es kann mehr schaden als nützen.

So verbessern Sie Ihr LinkedIn-Profil

LinkedIn kann Ihnen helfen, neue Kontakte zu knüpfen und sogar einen Job zu bekommen. Es gibt eine riesige Bibliothek mit offenen Stellen, weshalb es sehr wichtig ist, zu wissen, wie Sie Ihren Lebenslauf richtig auf LinkedIn hochladen können.

Wenn Sie Ihre Chancen erhöhen möchten, einen Job bei LinkedIn zu bekommen, lesen Sie die wichtigen Tipps zum LinkedIn-Profil, mit denen Sie den Erfolg sicherstellen können.

verbunden :  WhatsApp erleichtert das Löschen von Massennachrichten
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.