Lange Zeit wurden Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens durch Hollywood gemacht. Sie würden Jahre brauchen, um sich in Film und Fernsehen zu etablieren und schließlich auszubrechen. Heutzutage können Stars in wenigen Tagen erstellt werden, insbesondere auf Plattformen wie TikTok.

Aber auch wenn Sie nicht versuchen, der nächste Charli D’Amelio zu werden, lohnt es sich herauszufinden, wie Sie sich auf TikTok verifizieren lassen. Immerhin hat das Social Media Netzwerk monatlich etwa 1 Milliarde aktive Nutzer.

@akamztwenty20

folge meinem instagram: akamztweenty

♬ Sohn Original – Akamz

Warum auf TikTok verifiziert werden?

Kurz gesagt, eine Überprüfung auf TikTok kann dazu beitragen, jede gewünschte Marke zu etablieren. Es kann auch Ihre Karriere fördern, egal ob Sie Musiker, Schauspieler, Schriftsteller oder sogar Unternehmer sind. Aber hier ist eine detailliertere Aufschlüsselung, warum es sich lohnt, verifiziert zu werden.

Authentizität

Wissen Sie, wie es am Handelsschluss immer Social-Media-Konten gibt, die sich als NBA-Insider ausgeben? Mit diesem Häkchen kommt Glaubwürdigkeit. Benutzer wissen, dass Sie der sind, für den Sie sich ausgeben.

Exposition

Es gibt ein Gerücht, dass dank der Algorithmen von TikTok verifizierte Konten häufiger auftauchen und mehr Likes erhalten. Diese Likes könnten möglicherweise zu mehr Followern führen.

Vertrauenswürdigkeit

Verifizierte Konten interagieren oft mit anderen verifizierten Konten. Verifiziert zu sein bedeutet, dass Ihre Lieblingsstars oder Influencer in der App möglicherweise tatsächlich auf Ihre Kommentare und DMs reagieren – oder sogar auf Ihre Anfragen nach Geschäftspartnerschaften.

Wie viele Follower benötigen Sie, um sich auf TikTok verifizieren zu lassen?

Das ist nicht Fight Club, wo jeder die Regeln kennt. Der Verifizierungsprozess von TikTok ist nicht ganz so klar. Es gibt keine direkten Schwellenwerte, die erreicht werden müssen, um automatisch verifiziert zu werden. Einige TikTok-Konten haben Hunderttausende von Followern, aber kein Häkchen.

Stattdessen verwendet TikTok ein eigenes geheimes Verifizierungssystem. Grundsätzlich suchen und vergeben die Mitarbeiter Häkchen, um Benutzer für hochwertige, beliebte Inhalte zu belohnen. Es gibt jedoch einige Datenpunkte, nach denen TikTok sucht, die Ihrem Fall helfen können.

Natürlich kannst du all das umgehen und einfach….super berühmt sein. Es gibt verifizierte Prominente auf der Plattform mit null Posts (*ähem* Tom Cruise).

Noch nicht berühmt? Weiter lesen.

So lassen Sie sich auf TikTok verifizieren

Abgesehen von Jack Black oder Justin Bieber (oder einer anderen berühmten Person mit den Initialen JB) gibt es nicht viele Abkürzungen, um sich auf TikTok verifizieren zu lassen. (Und nein, Sie können nicht dafür bezahlen. Vorsicht vor Betrügern!) Aber hier sind einige Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, von TikTok-Mitarbeitern bemerkt zu werden, die das begehrte Häkchen verteilen.

Verwandt :  Begrenzt Tinder die Anzahl der Spiele, die Sie haben können?

Schritt 1: Finden Sie Ihre Nische und produzieren Sie weiter

Die Etablierung einer Marke erfordert täglich beliebte und authentische Inhalte. Sobald Sie für etwas bekannt sind, wird es einfach sein, Ihre Anhängerschaft anzuziehen, zu halten und zu vergrößern. Deshalb ist es wichtig, eingängiges, fesselndes Material zu entwickeln und den Fuß auf dem Pedal zu halten.

Es hilft, mit den Herausforderungen von TikTok und den damit verbundenen Hashtags Schritt zu halten. Es ist eine erwiesene Tatsache, dass TikTok-Benutzer Marken mögen, die an TikTok-Trends teilnehmen.

Unten sehen Sie ein Beispiel für einen Benutzer und seine Mutter, die an der Herausforderung „Schalter umlegen“ teilnehmen.

@anwar

💡

♬ Nonstop – Dallin und Bella

Und da Musik einer der wichtigsten Faktoren bei TikTok ist, möchten Sie mit den Songs und Künstlern Schritt halten, die auf der Plattform im Trend liegen. Diese in deine Videos aufzunehmen kann eine einfache Möglichkeit sein, ihre Popularität zu nutzen.

Sie sollten auch Ihre eigenen Videos recherchieren. Dies kann helfen, die Wirkung Ihrer Inhalte zu messen und Ihnen zu zeigen, zu welchen Veröffentlichungszeiten Sie die besten Ergebnisse erzielen.

Schritt 2: Werden Sie in den Medien vorgestellt

Es stellt sich heraus, dass traditionelle Plattformen zur Star-Making immer noch relevant sind! Wer wusste?

Aber es sind auch nicht nur traditionelle Formen. Ja, es hilft auf jeden Fall, in einem Magazin oder einer Zeitung oder im Fernsehen und Radio vorgestellt zu werden. Aber auch das Erscheinen in Online-Posts, YouTube-Clips und Podcasts mit anderen hoch angesehenen YouTubern ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Botschaft zu verbreiten.

TikTok-Star Lubalin hat zum Beispiel nach seinem Interview mit der Canadian Broadcasting Corporation wohl deutlich mehr Follower bekommen.

Und rate was? All diese Orte suchen auch nach Inhalten. Sie müssen ihnen nur einen Grund geben, Sie zu präsentieren. Es hilft, relevanten Nachrichten- oder Trendthemen zu folgen. Wenn andere denken, dass Sie etwas Wichtiges, Lustiges oder Interessantes zu den Nachrichten des Tages zu sagen haben, erhöht dies Ihre Chancen, vorgestellt zu werden.

Schritt 3: Lassen Sie sich auf einer anderen Social-Media-Plattform verifizieren

In sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram können Sie eine Verifizierung beantragen. Das bedeutet nicht, dass es unbedingt einfacher ist, sich verifizieren zu lassen, aber es ist ein wenig einfacher.

Jede dieser Websites hat ihre eigenen Eigenschaften, die sie von den Benutzern erfüllen möchten, um sie zu überprüfen:

  • Facebook überprüft gerne Konten, die professionelle, offizielle Darstellungen einer Marke sind.
  • Twitter hat kürzlich neue Kriterien für die Verifizierung angekündigt. Nach den neuen Regeln müssen Konten in eine von sechs verschiedenen Kategorien fallen. Twitter hat auch angekündigt, die Regeln im Jahr 2022 zu öffnen.
  • Instagram ist eine harte Nuss. Im Wesentlichen werden nur Konten überprüft, die eine gute Chance haben, imitiert zu werden.
Verwandt :  So öffnen Sie eine Datei vom Launchpad unter macOS

Wenn Sie auf einer dieser Websites ein Häkchen setzen, können Sie auf TikTok verifiziert werden. Das liegt daran, dass TikTok dadurch weiß, dass Sie eine Person mit echtem Gütesiegel im Internet sind. Und Sie können diese Konten mit Ihrem TikTok-Konto verbinden.

Bringen Sie also diese Verifizierungsprozesse ins Rollen!

Schritt 4: Gehen Sie viral

Dieser mag irgendwie offensichtlich erscheinen. Aber die meisten TikTik-Konten haben vor der Überprüfung mindestens eine große Virusexplosion. Wenn Sie auf die Seite „Für Sie“ der Website gelangen, kann dies einen großen Schub für Ihre Follower und Zuschauer bedeuten und Sie auf das Radar von TikTok bringen.

@thejulianbass

Wer ist dein Lieblingsheld?? #yougotit #edit #vfx #starwars #ben10 #spiderman #fyp #foryoupage

♬ Wassermelonenzucker – Harry Styles

Hohe Aktivität und Engagement sind zwei der wichtigsten Kennzahlen, nach denen TikTok bei der Verifizierung von Konten sucht. Going viral überprüft diese Kästchen gut.

Es gibt zwar keine wissenschaftliche Formel, um auf TikTok viral zu werden, aber es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Fall helfen können. Hier sind einige Wege, um dies zu tun:

  • Beginnen Sie das Video auf eine eingängige Art und Weise. Auf TikTok geht es schnell. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Video in den ersten Sekunden auffällt. Oder Benutzer scrollen einfach weg. Das Video dieses TikTok-Benutzers über die Reaktionen von Freunden auf Ihren Ex öffnet sich sofort super eingängig.
@themermaidscale

Freunde hassen deinen Ex mehr als alle anderen

♬ O-Ton – Krutika 🐥

  • Eine Geschichte erzählen. Nicht jeder ist ein Tänzer. Wer seinen Standpunkt witzig oder prägnant rüberbringen kann, ist im Vorteil. Aber..
  • Halten Sie Videos so kurz wie möglich. TikTok berücksichtigt bei der Bewertung der Qualität die durchschnittliche Wiedergabezeit. Zuschauer sehen sich eher ein 8 bis 10 Sekunden langes Stück als Ganzes an als ein einminütiges Video. Dieses perfekte Video von Mayim Bialik zeigt einen Zuckergleiter und ist nur 12 Sekunden lang.
@mayimbialik

Ich kann nicht aufhören, mir das anzusehen. 😂😍 #tiere #niedlich

♬ Ich glaube, ich kann fliegen – James Ingram

  • Antworten Sie auf die Kommentare. Dies kann Ihnen helfen, mit potenziellen Followern in Kontakt zu treten und sicherzustellen, dass mehr Menschen Ihr Video sehen. Sie sollten versuchen, mit jedem Beitrag eine Community aufzubauen.

Schritt 5: Befolgen Sie die Regeln

Wie jede Social-Media-Plattform wird TikTok versuchen, Konten zu überprüfen, die den Community-Richtlinien und Nutzungsbedingungen entsprechen. Wenn Sie gegen diese Regeln verstoßen, wird Ihr Konto von Moderatoren gemeldet und dies kann Ihre Chancen auf eine Verifizierung beeinträchtigen.

Ein letzter Tipp

Auch wenn es nicht intuitiv klingt, konzentrieren Sie sich nicht zu sehr auf die Überprüfung. Wenn Sie die Schritte befolgen und die obigen Punkte auf natürliche und authentische Weise treffen, werden Sie dorthin gelangen. Vergessen Sie nur nicht, auch Spaß zu haben.

@cookingwithlynja

Hausgemachte Pasta mit @nick.digiovanni

♬ O-Ton – Lynja