So löschen Sie den Suchverlauf auf Instagram

Instagram erleichtert Ihnen den Zugriff auf verwandte Suchen, indem es Ihren Suchverlauf speichert, wenn Sie die Explore-Funktion verwenden. Wenn Sie jedoch den Suchverlauf löschen, werden Ihre Suchen aktualisiert, sodass Sie andere Personen, Hashtags oder Themen entdecken können, die Sie möglicherweise interessieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Suchverlauf auf Instagram löschen.

Einzelne Suchen entfernen

Instagram ermöglicht es Ihnen, alle Elemente oder Hashtags, nach denen Sie suchen, einzeln aus Ihrem Suchverlauf zu entfernen. Dies ist nützlich, wenn Sie den Rest Ihrer Suchvorgänge beibehalten möchten, da es die Suche nach verwandten Elementen in den vorgeschlagenen Suchvorgängen erleichtert. Dazu sollten Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie auf Instagram zu Ihrer Profilseite. Sie können darauf zugreifen, indem Sie auf Ihr Profilsymbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms tippen
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf die Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Suchverlauf löschen. Dadurch erhalten Sie eine Liste aller Elemente, nach denen Sie kürzlich gesucht haben.
  5. Alternativ können Sie auf eine gefilterte Liste zugreifen, indem Sie unten auf dem Bildschirm auf das Lupensymbol tippen und dann oben auf die Suchleiste tippen. Eine Liste Ihrer letzten Suchen wird unter der Suchleiste angezeigt. Die Suchen können kategorisiert werden unter Oben, Konten, Stichworte, oder Setzt.
  6. Sie können eine einzelne Suche aus der Liste entfernen, indem Sie auf das tippen x auf der rechten Seite ihrer Namen.

    Suchverlauf auf Instagram löschen

Löschen des gesamten Suchverlaufs

Wenn Sie den gesamten Suchverlauf entfernen möchten, damit Ihre verwandten Suchen gelöscht werden, können Sie auf die Option zurück auf der Registerkarte Sicherheit zugreifen. Sie können nicht über die Suchleistenverknüpfung auf die Einstellungen zugreifen, daher müssen Sie die Registerkarte Einstellungen öffnen. Dies geschieht durch:

  1. Navigieren zum die Einstellungen Menüs, indem Sie die Profilseite durchgehen und dann auswählen die Einstellungen.
  2. Auswahl Sicherheit.
  3. Tippen auf Suchverlauf löschen.
  4. Tippen Sie im Suchverlauf-Menü auf Alles löschen.
  5. Sie erhalten eine Warnmeldung, dass Sie die Aktion „Alle löschen“ nicht rückgängig machen können. Wenn Sie damit einverstanden sind, tippen Sie auf Alles löschen.
  6. Ihr gesamter Suchverlauf sollte jetzt gelöscht werden.

Beachten Sie, dass einige Ihrer alten Suchanfragen möglicherweise noch auf der letzten Suchseite angezeigt werden. Dies geschieht, wenn Sie häufig nach dem Element suchen. Sie können diese Suchen einzeln entfernen, indem Sie die Schritte zum Löschen einzelner Suchen befolgen.

Suchverlauf auf Instagram

Gelöschten Suchverlauf anzeigen

Instagram hat bekannt gegeben, dass das Löschen des Suchverlaufs nicht rückgängig gemacht werden kann und von Ihrem Gerät gelöscht wird. Dies ist jedoch nicht unbedingt der Fall, und wenn Sie Ihre alten Suchen überprüfen möchten, gibt es möglicherweise noch eine Möglichkeit, sie wiederherzustellen.

Dies kann nicht garantiert werden, da einige Ihrer Suchanfragen möglicherweise gelöscht wurden, bevor Instagram die entsprechenden Daten sichern konnte. Wenn Sie jedoch über ältere Suchen verfügen, können Sie diese möglicherweise im Menü „Zugriffsdaten“ anzeigen:

  1. Öffnen Sie das Profilmenü, indem Sie auf das Profilsymbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms tippen.
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf die Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Sicherheit.
  5. Tippen Sie im Menü Sicherheit auf Zugangsdaten.
  6. Scrollen Sie nach unten zu Kontoaktivität und tippen Sie auf Alle ansehen unter Suchverlauf.
  7. Wenn Sie ältere Suchen haben, sollten sie hier gespeichert werden. Wenn die Registerkarte leer ist, hatte Instagram keine Möglichkeit, diese Daten zu sichern.
  8. Sie können auch alle zugehörigen Informationen herunterladen, die Instagram sammelt, indem Sie auf tippen Daten herunterladen auf der Registerkarte Sicherheit. Stellen Sie dort sicher, dass die E-Mail-Adresse, an die die Daten gesendet werden sollen, korrekt ist, und tippen Sie dann auf Download anfordern.
  9. Sobald die E-Mail gesendet wurde, laden Sie die ZIP-Datei auf Ihren Computer herunter.
  10. Die gesendeten Dateien werden als .json-Dateien gekennzeichnet. Diese können von jedem Textbetrachter wie Notepad oder WordPad geöffnet werden.
  11. Sie können alle Ihre Instagram-Daten von hier aus überprüfen.

Neue Ergebnisse entdecken

Obwohl es sehr nützlich ist, zu alten Themen zurückzukehren, die Sie häufig besuchen, können Ihre alten Suchverlaufsdaten Ihre neuen Suchen einschränken. Wenn Sie neue Dinge entdecken möchten, ist das Löschen Ihres Suchverlaufs eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie neue und frische Ergebnisse erhalten.

Kennen Sie andere Möglichkeiten, Ihren Suchverlauf auf Instagram zu löschen? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

verbunden :  So fälschen Sie Ihren Standort in WhatsApp
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.