Vor August 2021 geschah das TikTok-Shopping organisch. Ersteller haben Produkte in ihrem Feed empfohlen, und Zuschauer haben E-Commerce-Websites und lokale Geschäfte aufgeräumt.

Jetzt hat TikTok es mit Shopify mit der Ankündigung von TikTok Shopping offiziell gemacht. Das lang erwartete Social-Commerce-Erlebnis bringt In-App-Shopping und optimierte Produktfindung auf die Plattform. Sie können auf TikTok einkaufen, ohne die App zu verlassen.

Was ist ein TikTok-Shop?

Ein TikTok-Shop ist eine Einkaufsfunktion, auf die direkt auf der TikTok-Plattform zugegriffen werden kann. Es ermöglicht Händlern, Marken und Entwicklern Produkte direkt auf TikTok anzeigen und verkaufen. Verkäufer und Ersteller können Produkte über In-Feed-Videos, LIVEs und die Registerkarte „Produktpräsentation“ verkaufen.

Wer kann TikTok Shopping nutzen?

Sie können TikTok-Shopping verwenden, wenn Sie in eine dieser vier Kategorien fallen:

    1. Verkäufer
    2. Schöpfer
    3. Partner
    4. Mitgliedsorganisationen

Wenn Sie ein Verkäufer sind, müssen Sie sich im Vereinigten Königreich, auf dem chinesischen Festland, in Hongkong oder Indonesien befinden. Sie müssen dies auch mit einer Telefonnummer aus dieser Region, einer Gründungsurkunde Ihres Unternehmens und einem Ausweis nachweisen können.

Wenn Sie ein Creator sind, muss Ihr Konto einwandfrei sein. Außerdem müssen Sie:

  • Haben Sie mehr als 1.000 Follower
  • Haben Sie mehr als 50 Videoaufrufe in den letzten 28 Tagen
  • 18 Jahre alt sein
  • Haben in den letzten 28 Tagen ein Video auf TikTok gepostet

Wenn Sie alle diese Kästchen ankreuzen, können Sie sich über die TikTok Shop Creator-Anwendung bewerben.


Quelle: Tiktok

Wenn Sie ein Partner sind, müssen Sie ein registriertes Unternehmen in den folgenden Ländern haben:

  • China
  • Indonesien
  • Italien
  • Malaysia
  • Philippinen
  • Singapur
  • Thailand
  • Truthahn
  • Vereinigtes Königreich
  • Vietnam

Wenn Sie ein Affiliate sind, müssen Sie als TikTok-Shop-Verkäufer registriert sein von:

  • Vereinigtes Königreich
  • Chinesisches Festland und der Verkäufer in der Sonderverwaltungszone Hongkong (nur grenzüberschreitend)
  • Indonesien
  • Malaysia
  • Thailand
  • Vietnam
  • Philippinen bzw
  • Singapur

So richten Sie einen TikTok-Shop ein

Wenn Sie darüber nachdenken, einen eigenen TikTok-Shop einzurichten, sind Sie wahrscheinlich ein Verkäufer. Verkäufer können sich im TikTok Seller Center anmelden.

Laden Sie alle erforderlichen Dokumente hoch, fügen Sie Ihre Produkte hinzu und verknüpfen Sie dann Ihr Bankkonto! Herzlichen Glückwunsch, Sie sind offiziell ein TikTok-Händler.


Starten Sie Ihr Unternehmen und überprüfen Sie Ihre Dokumente, um den TikTok-Shop einzurichten

Quelle: Tick ​​Tack

Von hier aus können Sie Ihrem TikTok Shop im Seller Center weiterhin neue Produkte hinzufügen. Im Seller Center können Sie Ihren Shop, Ihr Inventar, Ihre Bestellungen, Werbeaktionen, Partnerschaften mit Erstellern und den Kundenservice verwalten.

Was ist TikTok Live-Shopping?

TikTok Live-Shopping ist bei Händlern oder Erstellern Übertragung eines Live-Streams mit der Absicht, Produkte zu präsentieren und zu verkaufen. Zuschauer können einschalten, Artikel in ihren TikTok-Warenkorb werfen und Produkte kaufen, ohne die App zu verlassen.

Verwandt :  „Definitiv nicht besser als Rafael Nadal und Novak Djokovic“ Fans geraten nach ihrem Wimbledon-Aus in einen heftigen Streit darüber, ob Serena Williams die ZIEGE der Tennisgeschichte ist

Tipps zur Umsatzsteigerung mit Ihrem TikTok-Shop

TikTok-Shopping ist ein bisschen wie Instagram-Shopping oder Shopping auf anderen sozialen Plattformen. Das Wichtigste zuerst: Wenn Sie sich nicht sicher sind, finden Sie heraus, wie Sie Ihre Waren auf TikTok wie ein Profi verkaufen können. Erstellen Sie dann einen Plan, um Ihre Produkte am besten zu verkaufen, und berücksichtigen Sie dabei die folgenden Tipps.

1. Optimieren Sie Ihren Produktkatalog für TikTok

Ihre TikTok-Storefront ist der Shopping-Tab in Ihrem Konto. Sie sollten es optimieren, um Kunden anzuziehen. Niemand mag einen unordentlichen Laden; Gleiches gilt für Ihren Produktkatalog.

Konzentrieren Sie sich auf Qualität und Stil, wenn Sie Ihre Produktbilder hinzufügen. Sie möchten, dass sie für die Verbraucher ansprechend aussehen – Sie essen zuerst mit den Augen, richtig? Machen Sie Ihre Produktfotos leicht als Ihre Marke erkennbar, indem Sie mit dem Rest Ihrer TikTok-Ästhetik übereinstimmen.


Kylie Cosmetics TikTok-Seite

Quelle: Kylie Cosmetics auf TikTok

Ihre Produkttitel sollten weniger als 34 Zeichen lang sein, was die Kürzungsgrenze ist. Und Sie sollten grundlegende Informationen über das Produkt angeben. Ihre Beschreibung kann länger sein; Hier können Sie alle Details haben, die Sie aus dem Titel ausgelassen haben. Hinweis: Links in Produktbeschreibungen auf TikTok sind nicht anklickbar.

2. Erzählen Sie Ihrem Publikum von Ihrem TikTok-Shop

Sobald Sie Zugriff auf Ihren TikTok-Shop erhalten, sagen Sie es alle. Erstellen Sie ein paar TikToks, die Ihrem Publikum zeigen, wo sich Ihr Shopping-Tab befindet und wie Sie Ihre Produkte kaufen können.

3. Werben Sie für Ihre Produkte

Sobald Ihr Shop eingerichtet ist und die Leute über Ihre Produkte Bescheid wissen, fangen Sie an, sie zu bewerben! Erwähnen Sie sie in Ihren Beiträgen, stellen Sie sie in Ihren Livestreams vor und fügen Sie neue Produkt-Shout-Outs zu Ihrer Biografie hinzu.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass die Leute auf Ihre Produkte aufmerksam werden, dann scheuen Sie sich nicht, mit Ihren Werbeaktionen kreativ zu werden. Es gibt keine Notwendigkeit für langweilige Plugs oder langweilige Produktbeschreibungen – erwähnen Sie, was verfügbar ist, und bieten Sie auch etwas Humor! Sie können eine Seite aus Glossiers Buch nehmen und eine schmerzlich lustige Werbesendung filmen:

@glossier

Jemand schenkt unseren LA-Redakteuren einen Emmy. Diese Infomercial ist pures Gold! @Dallas Perry @Alexandra #Glossier

♬ Originalton – Glänzender

4. Arbeiten Sie mit Influencern zusammen

TikTok ist mehr als nur eine weitere Social-Media-Plattform – es wird als kulturelles Phänomen bezeichnet.

Wenn Sie mit den einzigartigen Trends, Subkulturen und Insider-Witzen nicht vertraut sind, sollten Sie die kreative Leitung vielleicht besser jemandem überlassen, der die Plattform lebt und atmet. Vor allem, wenn Sie für ein Produkt werben und die Einsätze hoch sind (d. h. Sie können entweder viel Geld verdienen oder Ihre Inhalte im TikTok-Algorithmus verlieren).

Wenn Sie den perfekten Influencer für Ihre Marke finden, kann dies ein Wendepunkt sein. Arbeiten Sie mit TikTok-Erstellern zusammen, die wirklich wissen, was Sie verkaufen. Indem sie ihnen kreative Freiheit geben, sich auf ihre eigene Weise auszudrücken, gewinnen viele Marken neue Zielgruppen und verkaufen Produkte.

War ziemlich sicher das wäre nicht die kreative Richtung von National Geographic gewesen. Aber Ben Kielesinskis eigener Dreh im Video unten zeigt nur, dass kreative Freiheit für Influencer besteht funktioniert.

@benkielesinski

Wenn Sie mehr über Fledermäuse, Bären oder den brasilianischen Regenwald erfahren möchten, habe ich SIE. @National Geographic #vancouver #readingrainbow

♬ Wes Anderson-esque Cute Acoustic – Kenji Ueda

Bauen Sie mit Moyens I/O Ihre TikTok-Präsenz zusammen mit Ihren anderen sozialen Kanälen aus. Planen und veröffentlichen Sie Posts für die besten Zeiten, binden Sie Ihr Publikum ein und messen Sie die Leistung – alles über ein benutzerfreundliches Dashboard. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.