Wenn Sie mehr Facebook-Follower haben möchten, als Sie es lieben, Ihre Facebook-Freunde zu vergrößern, möchten Sie vielleicht sehen, wer Ihnen auf Facebook folgt. Sie können dies problemlos auf dem Desktop und auf dem Handy tun.

Hier erfahren Sie, wie viele Follower Sie auf Facebook haben.

So sehen Sie, wer Ihnen auf Facebook folgt (Desktop)

Auf dem Desktop können Sie sehen, wer Ihnen auf Facebook folgt, nicht jedoch die Anzahl der Follower. Mit der mobilen Facebook-App können Sie jedoch sehen, wer Ihnen folgt und wie viele Follower Sie haben.

Melden Sie sich zuerst bei Ihrem an Facebook-Account Verwenden Sie die folgenden Anweisungen, um Ihre Facebook-Follower anzuzeigen:

  1. Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie auf kleines Bildsymbol neben Ihrem Namen in der Seitenleiste.
  2. Klicken Sie im Menü Profil auf Freunde.
  3. Klicken Sie im Menü Freunde auf Suite nach rechts scrollen.
  4. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste aus Anhänger um alle Ihre Facebook-Follower anzuzeigen.

So sehen Sie, wer Ihnen auf Facebook folgt (mobil)

Wie bereits erwähnt, können Sie mit der mobilen Facebook-App auf die Liste und die Anzahl der Personen zugreifen, die Ihnen auf Facebook folgen.

Melden Sie sich über die mobile App bei Ihrem Facebook-Konto an. Folgen Sie dann diesen Anweisungen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite der mobilen App auf das runde Bildsymbol neben Was haben Sie auf dem Herzen? Suchleiste zum Laden Ihres Profils.
  2. Tippen Sie im Profilmenü auf Sehen Sie Ihre Informationen über.
  3. Scrollen Sie zum Ende der Seite. Dann unter AnhängerWasserhahn Alles sehen um eine Liste aller Ihrer Facebook-Follower zu laden.
  4. Schauen Sie in die obere rechte Ecke der Seite (gegenüber Anhänger), um die Anzahl der Personen zu sehen, die Ihnen auf Facebook folgen.

Sie können Ihre Facebook-Follower nicht verifizieren, wenn Sie keinen haben. Wenn Sie die obigen Schritte ausführen, können Sie Ihre Follower daher nicht überprüfen, da es keine gibt.

Möglicherweise erhalten Sie diese Option auch nicht, wenn Ihr Facebook-Konto neu ist, da Sie wahrscheinlich noch keine Follower haben. Oder Sie müssen möglicherweise zu einem anderen Facebook-Konto wechseln. Andernfalls ist Ihr Konto möglicherweise nicht so konfiguriert, dass Personen Ihnen auf Facebook folgen können. Wir werden im Folgenden erklären, wie Sie dies ändern können.

So geben Sie der Öffentlichkeit Zugang, um Ihnen auf Facebook zu folgen

Manchmal, wenn Sie der Öffentlichkeit verboten haben, Ihnen zu folgen, schränkt dies die Chancen ein, mehr Follower auf Facebook zu bekommen.

Dies liegt daran, dass Personen, die nicht auf Ihrer Freundesliste stehen, Ihnen auf Facebook nicht folgen können, wenn Sie dies nicht zulassen. Sie können jedoch Ihre folgende Einstellung auf “Öffentlich” setzen, damit jeder Ihnen folgen kann und nicht nur Ihre Freunde.

verbunden :  So erhalten Sie die beste Unterstützung in den Linux-Foren

So tun Sie dies auf dem Desktop:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Profil.
  2. Klick es rundes Kombinationsfeldsymbol in der oberen rechten Ecke der Menüleiste.
  3. Wählen Sie aus der Liste aus Einstellungen und Datenschutz.
  4. Klicke auf die Einstellungen.
  5. Klicken Sie in der Seitenleiste des Menüs Einstellungen auf Öffentliche Nachrichten.
  6. Schauen Sie rechts von der Wer kann mir folgen? und klicken Sie auf die Freunde Bildlaufmenü.
  7. Zur Auswahl Öffentlichkeit um jedem Zugriff auf das Tracking zu gewähren, auch denen, die nicht Ihre Freunde auf Facebook sind.

So tun Sie dies in der mobilen Facebook-Anwendung:

  1. Öffnen Sie die mobile Facebook-App und tippen Sie auf drei horizontale Menüleisten auf der rechten Seite der Homepage.
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Einstellungen.
  3. Zapfhahn Öffentliche Nachrichten.
  4. Unter Wer kann mir folgen?, prüfen Öffentlichkeit.

Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Facebook-Follower

Wenn Sie Facebook verwenden, um für Ihre Marke oder Ihr Unternehmen zu werben, müssen Sie Ihre Follower im Auge behalten. Es ist eine gute Möglichkeit, das zu moderieren, was die Leute an Ihnen sehen können.

Wenn Sie mehr Kontrolle über Ihre Facebook-Freunde und -Anhänger haben möchten, sollten Sie sie vor Ihrem Feed verstecken.