So verfolgen Sie Instagram-Hashtag und Benutzer-Feeds mithilfe von RSS

Wenn Sie zu viel Zeit auf Instagram verbringen und nur ein paar Benutzerkonten oder Hashtags folgen möchten, ohne das Instagram-Kaninchenloch zu betreten, möchten Sie Ihren Instagram-Beitrag möglicherweise stattdessen an einen RSS-Reader senden.

Da Instagram selbst nicht die Möglichkeit bietet, den RSS-Feed für einen Hashtag oder Benutzer abzurufen, können Sie diesen RSS-Feed über einen Drittanbieter-Service abrufen.

Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, eine Liste von Instagram-Hashtags und Benutzernamen zu erstellen, denen Sie in Ihrem RSS-Reader folgen möchten. Sie können dann eine der Websites von Drittanbietern von Instagram verwenden, um einen RSS-Link zu erstellen.

Websta.me [No Longer Available]

Wesbta.me bietet die schärfste Wiedergabe von Nachrichten. Der Titel des RSS-Beitrags ist der Benutzername des Kontos, während die Beschriftung im Beitrag selbst enthalten ist, und Sie können Hashtags und Instagram-Benutzer abonnieren.

  • Sie können eine RSS-URL für einen Instagram-Benutzer mit dem folgenden Linkformat erstellen: https://websta.me/rss/n/USERNAME
  • Sie können eine RSS-URL für einen Hashtag mit dem folgenden Linkformat erstellen: https://websta.me/rss/tag/HASHTAG

QueryFeed

QueryFeed-Beiträge in Ihrem RSS-Feed sind etwas komplizierter, aber zusätzlich zum Abonnieren von Hashtags und Benutzern können Sie die Suchergebnisse geografisch einschränken.

QueryFeed zeichnet sich auch dadurch aus, dass es beim ersten Abonnieren viel mehr RSS-Feeds bereitstellt.

  • Sie können eine RSS-URL für einen Instagram-Benutzer mit dem folgenden Linkformat erstellen: https://queryfeed.net/instagram?q=USERNAME
  • Sie können eine RSS-URL für einen Hashtag mit dem folgenden Linkformat erstellen: https://queryfeed.net/instagram?q=%HASHTAG

FetchRSS

  • Mit FetchRSS können Sie 5 kostenlose RSS-URLs pro Monat erstellen. Fügen Sie einfach den Link zu einer Seite mit den Hashtag-Ergebnissen oder den Link zu einem Instagram-Profil ein, um den RSS-Feed zu generieren.

Wenn Sie Ihre bevorzugte Methode ausgewählt haben, abonnieren Sie einfach den Feed im RSS-Reader Ihrer Wahl, genau wie Sie jeden anderen Feed abonnieren werden.

So verfolgen Sie Instagram-Hashtag und Benutzer-Feeds mithilfe von RSS Instagram RSS Inoreader

Der Nachteil des Verfolgens von Instagram RSS-Feeds anstelle des direkten Verfolgens der App besteht darin, dass Sie keine sofortigen Updates erhalten. Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, erhalten Sie zehn oder weniger aktuelle Beiträge. Dann müssen Sie etwas warten, bis der Feed aktualisiert wird.

Instagram ist nicht die einzige soziale Website, die Sie in Ihren RSS-Reader integrieren können. Sie können Ihre YouTube-Abonnements auch mithilfe von RSS verfolgen. Wenn Sie einen RSS-Reader wie Inoreader verwenden, können Sie die Beiträge, zu denen Sie zurückkehren möchten, kennzeichnen, problemlos an anderer Stelle freigeben und natürlich den Originalbeitrag lesen.

verbunden :  Bedauern Sie das Löschen eines Instagram-Posts? Jetzt können Sie es wiederherstellen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.