TikTok ist bekannt für seine kurzen, ausdrucksstarken Videos, die immer wieder Spaß machen. Neue Erkenntnisse deuten jedoch darauf hin, dass TikTok möglicherweise mit einer längeren Videolängenbegrenzung von drei Minuten experimentiert.

Kommen dreiminütige Videos zu TikTok?

Die standardmäßige 60-Sekunden-Videolängenbeschränkung von TikTok kann geändert werden. Der Social-Media-Berater Matt Navarra stellte fest, dass mit TikTok Benutzer längere Videos erstellen können.

In ihrem Tweet zeigt Navarra einen Screenshot einer Benachrichtigung auf TikTok, in dem der „frühe Zugriff“ auf dreiminütige Videos beschrieben wird. Dieses Update ist eindeutig nicht für alle Benutzer der App verfügbar und es ist nicht sicher, ob es jemals offiziell gestartet wird.

Im Moment müssen Sie nur nach längeren TikToks Ausschau halten. Da nur eine kleine Gruppe von Benutzern auf die neue Länge zugreifen kann, können Sie beim Surfen auf ein dreiminütiges Video stoßen.

Die Vor- und Nachteile längerer TikToks

Wenn längere Videos auf TikTok eintreffen, wird die Änderung wahrscheinlich mit gemischten Gefühlen begrüßt. TikTok hat sich mit einminütigen Clips einen Namen gemacht, und drei Minuten hintereinander könnten diesen Charme ruinieren.

Schließlich fordert TikTok die Entwickler auf, in so kurzer Zeit unterhaltsame Videos zu erstellen, und das macht TikTok so beliebt. Benutzer können schnell von einem kurzen Video zum nächsten blättern, ohne jemals das Interesse zu verlieren. Das Einfügen von dreiminütigen Videos in den Mix ist wie das Stoppen des Verkehrs mitten auf einer Autobahn.

Auf der positiven Seite kann eine Zeitspanne von drei Minuten den Entwicklern die Tür öffnen, um mit neuen Arten von Inhalten zu experimentieren. Dies kann ausführlichere Tutorials und längere Sketche bedeuten. Zu diesem Zeitpunkt könnte TikTok zu einem Miniatur-YouTube werden.

Längere Videos würden auch mit dem einhergehen Lernen Registerkarte, mit der TikTok im November 2020 zu experimentieren begann. Der Abschnitt soll als Drehscheibe für Bildungsinhalte dienen, befindet sich jedoch noch in der Testphase. Wenn die Lernen tab feiert sein Debüt, die Macher könnten sicherlich von einem längeren Video profitieren.

Drei-Minuten-TikToks sind möglicherweise zu groß

Seien wir ehrlich, niemand mag Veränderungen, wenn sie nicht gebraucht werden. TikTok wurde dank der 60-Sekunden-Clips immer beliebter, und es ist klar, dass die Benutzerbasis kein Problem mit der aktuellen Länge hat. Sicher, kurze Videos können die Aufmerksamkeitsspanne der Benutzer zerstören, aber es funktioniert für TikTok.

Der Wechsel von maximal 60 Sekunden auf drei Minuten ist ein großer Schritt nach vorne, und TikTok-Benutzer sind möglicherweise nicht bereit für die Änderung.