Tumblr verbietet Inhalte für Erwachsene und verwirrt Benutzer

Tumblr verbietet Inhalte für Erwachsene von seiner Plattform. Es kommt, nachdem Apple Tumblr aus dem iOS App Store entfernt hat, als festgestellt wurde, dass schädliche Bilder das Filtersystem von Tumblr übertroffen haben. Leider hat Tumblr die nukleare Option gewählt, um Doppelarbeit zu vermeiden.

Tumblrs sich entwickelnde Haltung gegenüber Inhalten für Erwachsene

Tumblr hat seit seiner Gründung immer eine bestimmte Menge an Inhalten für Erwachsene gehostet. Und während er meistens die Augen vor allem Legalen verschließte, benutzte er den abgesicherten Modus und Suchfilter, um Inhalte für Erwachsene vor Leuten zu verbergen, die sich nicht darum kümmerten.

Jetzt ändern sich jedoch die Dinge und Tumblr versucht, Inhalte für Erwachsene vollständig von der Website zu entfernen. Die einzigen Ausnahmen sind Nacktheit in Bezug auf Gesundheitssituationen, Nacktheit in der Kunst, Nacktheit in Bezug auf interessante Sprache und schriftliche Erotik.

Ein besserer, positiverer Tumblr?

Tumblr kündigte die Änderungen in einem Artikel mit dem Titel „Ein besserer und positiverer Tumblr“. Darin erklärt CEO Jeff D’Onofrio, wie „Posts, die Inhalte für Erwachsene enthalten, auf Tumblr nicht mehr zulässig sind, und wir haben unsere Community-Richtlinien aktualisiert, um diese Richtlinienänderung widerzuspiegeln.“

Er fährt fort: „Es gibt keinen Mangel an Websites im Internet, die Inhalte für Erwachsene anbieten. Wir werden es ihnen überlassen und unsere Bemühungen darauf konzentrieren, ein möglichst einladendes Umfeld für unsere Gemeinde zu schaffen. „Außer den Leuten, die dies natürlich ausschließt.

Personen, die Tumblr zum Posten und Anzeigen von Inhalten für Erwachsene verwendet haben, sind von dieser Entscheidung verärgert. Und das ist verständlich. Wie D’Onofrio jedoch vorschlägt (und jeder weiß es bereits), gibt es online viele andere Websites, auf denen Inhalte für Erwachsene veröffentlicht und angezeigt werden können.

Es ist wahr, dass Tumblr die Heimat eines nicht-traditionellen Publikums geworden war, das nicht unbedingt das finden würde, wonach es anderswo suchte. Aber Foren, in denen Tumblr-Flüchtlinge untergebracht sind, werden unweigerlich erscheinen. Und Tumblr selbst wird ohne Inhalte für Erwachsene in Ordnung sein.

Tumblr ist entschlossen, sein Gesetz zu bereinigen

Der Schritt zum Verbot von Inhalten für Erwachsene ist die zweite große Änderung der Richtlinien, die Tumblr kürzlich angekündigt hat. Im August 2018 ging Tumblr gegen Hassreden, gewalttätige Bilder und sexuelle Belästigung vor. Dies hat auch einige Benutzer verärgert, die vor allem die Meinungsfreiheit priorisieren.

Verwandt :  Rome Masters folgt dem Weg von Wimbledon, russische und weißrussische Spieler zu sperren: Berichte
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.