Twitter möchte weiterhin, dass Sie Ihre Tweets bearbeiten

Seit dem Start von Twitter im Jahr 2006 haben Benutzer die Möglichkeit angefordert, ihre Tweets zu bearbeiten. Und doch sind wir über ein Jahrzehnt später hier und nichts. Wir haben immer die binäre Wahl, einen Tweet so zu belassen, wie er ist, oder ihn vollständig zu löschen.

Wenn Sie Zweifel haben, ob Sie einen Tweet bearbeiten können, verzweifeln Sie nicht. In einem kürzlichen Interview mit Joe Rogan hat Jack Dorsey, Mitbegründer und CEO von Twitter, gezeigt, dass das Unternehmen immer noch darüber nachdenkt.

Jack Dorsey spricht mit Joe Rogan über Twitter

Dorsey sprach über eine Bearbeitungsfunktion für Tweets im Zusammenhang mit der Erweiterung der Zeichenbeschränkung. Er sagte: “Wir haben im Moment keine Tweets” und forderte Rogan auf, nach der Möglichkeit einer Änderung zu fragen […] aber auch die Möglichkeit für die Menschen, das Original zu sehen “.

Dorseys Antwort war, dass Twitter “genau das betrachtet”. Anschließend erklärt er, warum Twitter überhaupt keine Bearbeitungsfunktion hat. Alles hat damit zu tun, wie Twitter mit SMS begann.

Doch Twitter hat sich seitdem weiterentwickelt und Dorsey schlug die Idee einer “Verzögerung von 5 bis 30 Sekunden” vor. Dies würde Twitter-Nutzern eine kurze Zeit geben, um einen Tweet zu bearbeiten, ohne “die Echtzeitnatur und den Gesprächsfluss zu beeinträchtigen”.

Wenn Sie ein begeisterter Twitter-Nutzer sind oder nur ein Neuling, der einen Einblick erhalten möchte, ist das gesamte Gespräch hörenswert. Der Tweet-Bearbeitungsteil beginnt bei ca. 1 Stunde 20 Minuten und das oben eingebettete Video wird ab diesem Zeitpunkt abgespielt.

Das Bearbeiten von Tweets sollte nicht so schwierig sein

Dieses Interview bestätigt, dass Twitter immer noch erwägt, zumindest eine Bearbeitungsfunktion einzuführen. Doch wie im Januar 2017 gab Dorsey bekannt, dass Twitter “viel über die Möglichkeit nachgedacht hat, Ihre Tweets zu bearbeiten”, sodass wir nicht den Atem anhalten, während wir darauf warten, dass dies geschieht.

Bildnachweis: Maryland GovPics /Flickr

verbunden :  Mit Google Fotos können Sie jetzt Ihre Lieblingsaufnahmen auswählen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.