Twitter-Notizen erklärt: So gehen Sie über 280 Zeichen hinaus

Inhaltsverzeichnis
Was sind Twitter-Notizen?

Warum kann ich keine Twitter-Notizen sehen oder erstellen?

So verwenden Sie Twitter-Notizen

So teilen Sie Twitter-Notizen

Alternativen zu Twitter-Notizen

Häufig gestellte Fragen zu Twitter-Notizen

Twitter hat Twitter Notes getestet, eine raffinierte Funktion, mit der Autoren lange Inhalte direkt auf der Plattform veröffentlichen können.

Yup – Benutzer müssen möglicherweise keinen Screenshot mehr von Text hochladen oder außergewöhnlich lange Twitter-Threads erstellen, wenn sie etwas sagen möchten, das etwas länger als 280 Zeichen ist.

Lesen Sie weiter, um mehr über das Potenzial von Twitter Notes zu erfahren und wie es im Vergleich zu Alternativen wie TwitLonger und Twitter-Threads abschneidet.

Was sind Twitter-Notizen?

Twitter-Notizen sind eine Möglichkeit, lange Inhalte und Artikel auf Twitter zu erstellen. Im Gegensatz zu normalen Tweets, die auf 280 Zeichen begrenzt sind, können Notizen bis zu 280 Zeichen lang sein 2.500 Wörter lang. Betrachten Sie sie als Blogbeiträge, die Sie direkt auf Twitter teilen können, ohne auf eine separate Website zu verlinken.

Notizen enthalten alle wesentlichen Merkmale eines Blogbeitrags, einschließlich Titel, Kopfzeilenbilder und eingebettete Medien.

Hinweise sind auch:

  • Teilbar. Notizen werden mit einer eindeutigen URL gepostet, sodass Ihr Leser sie auch dann anzeigen kann, wenn er nicht über Twitter verfügt oder nicht angemeldet ist.
  • Öffentlich. Notizen sind immer öffentlich, auch wenn der Autor seine Tweets schützen möchte.
  • Bearbeitbar. Notizen können auch nach der Veröffentlichung bearbeitet werden. Wenn Sie Ihre Notiz bearbeiten möchten, wird ein Bearbeitet-Tag auf der Notiz angezeigt.

Nach der Veröffentlichung können Sie Ihre Notiz mit einer Twitter-Karte in Ihrem Profil teilen. Die Karte enthält einen Vorschaulink und zusätzlichen Text, den Sie hinzufügen möchten. Hier ist ein Beispiel, wie das aussieht.

Wenn Sie auf die Karte klicken, wird die Notiz in der Twitter-App geöffnet.


Personen können mit Notizen nicht antworten oder interagieren, aber mit der Twitter-Karte ist dies möglich.

Warum kann ich keine Twitter-Notizen sehen oder erstellen?

Derzeit kann nur eine ausgewählte Anzahl von Benutzern Notizen erstellen. In Ihrem Menü sehen Sie eine Registerkarte namens Schreiben mit einem Notizbuchsymbol, wenn Sie Zugriff auf die Langform-Funktion von Twitter haben. Wenn Sie darauf klicken, können Sie Entwürfe bearbeiten, neue Notizen erstellen und veröffentlichte Notizen anzeigen.

Nicht alle Twitter-Benutzer können auf veröffentlichte Notizen zugreifen. Die Funktion wird an Benutzern aus Kanada, Ghana, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten getestet. Wenn Sie sich in einem Land befinden, in dem Notes getestet wird, ist es einfach, sie zu finden. Andernfalls können Sie möglicherweise keine Notizen schreiben oder anzeigen.

Um die Notizen eines Kontos anzuzeigen, können Sie einfach zur Registerkarte „Notizen“ in seinem Profil navigieren. (Aber das funktioniert nur im Web, nicht in der App).


Twitter Profil schreiben

So verwenden Sie Twitter-Notizen

Notizen befinden sich noch in der Testphase. Wenn die Funktion also öffentlich eingeführt wird, sieht sie möglicherweise etwas anders aus als derzeit.

Ab sofort finden Sie hier die Anweisungen zum Erstellen und Veröffentlichen von Notizen:

  1. Öffnen Sie Ihr Twitter-Konto.
  2. Wähle aus Registerkarte schreiben aus Ihrem Menü.
  3. Wählen Schreiben um eine neue Notiz zu erstellen.
  4. Ein Blog-Composer-Tool wird geöffnet, in dem Sie einen Titel, Text, Bilder und andere Medien wie GIFs oder Tweets hinzufügen können.
  5. Klicken Veröffentlichen wenn Sie bereit sind, Ihre Notiz mit der Welt zu teilen.
  6. Wählen Sie aus, ob Sie die Notiz in Ihre Chronik twittern oder den Link zum Teilen kopieren möchten.
  7. Wählen Veröffentlichen.
  8. Je nachdem, was Sie in Schritt 6 ausgewählt haben, wird Ihre Notiz auf Ihrer Timeline veröffentlicht, oder Sie haben einen raffinierten Link, um sie überall im Internet zu teilen.

Wenn Sie eher eine visuelle Person sind, dann schauen Sie sich das GIF von Twitter zum Prozess an.

So teilen Sie Twitter-Notizen

Das Teilen von Twitter-Notizen ähnelt dem Teilen normaler Tweets. Notizen werden auf der Chronik des Autors geteilt, sodass Sie von dort aus Tweet-Karten retweeten und zitieren können.

So teilen Sie eine Notiz aus einem Tweet:

  1. Navigieren Sie zur Twitter-Karte.
  2. Wähle aus Teilen Symbol (befindet sich neben dem „Gefällt mir“-Symbol).
  3. Wählen Link zum Tweet kopieren oder Per Direktnachricht senden.

Wenn Sie direkt aus einer Notiz-Leseansicht freigeben möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Navigieren Sie zu Notiz.
  2. Wähle aus Weiteres Symbol (drei horizontale Punkte) in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Per Tweet teilen oder Link zu Hinweis kopieren woanders zu teilen.

Es ist auch kein Twitter-Konto erforderlich, um Notizen zu lesen, sodass es einfach ist, sie außerhalb von Twitter zu teilen. Denken Sie nur daran, dass die Notiz für Zuschauer in einigen Ländern möglicherweise nicht sichtbar ist.

Alternativen zu Twitter-Notizen

Bis Notes für die Massen eingeführt wird, müssen viele Benutzer alternative Wege finden, um lange Inhalte auf Twitter zu teilen.

Während ein Link zu einer externen Plattform eine einfache Lösung ist, sollten Sie über Optionen nachdenken, die es dem Benutzer ermöglichen, auf Twitter zu bleiben.

Hier sind einige Notes-Alternativen, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Twitter-Threads

Wenn 280 Zeichen nicht ausreichen, entscheiden sich viele Benutzer dafür, mehrere Tweets unter einem Thread zu erstellen. Thread-Tweets werden in fortlaufender Reihenfolge angezeigt, was sie für das Geschichtenerzählen, das Teilen von Echtzeit-Updates und das Bereitstellen von zusätzlichem Kontext wertvoll macht.

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Twitter-Thread zu erstellen. Sie können entweder jeden Tweet einzeln oder alle Tweets auf einmal veröffentlichen.

Wenn Ihr Thread auf Echtzeitankündigungen angewiesen ist (z. B. wenn Sie über ein Live-Event berichten), möchten Sie möglicherweise Tweets einzeln veröffentlichen. Wenn Sie jedoch einen vollständigen Thread veröffentlichen möchten, ist es wahrscheinlich am besten, alles auf einmal zu veröffentlichen.

So erstellen Sie einen Thread mit einem Tweet nach dem anderen:

  1. Öffnen Sie Twitter.
  2. Tippen Sie auf die Plus-Symbol (auf dem Handy) oder beginnen Sie mit der Eingabe der „Was ist los?“ Eingabeaufforderung oben in Ihrer Chronik (auf dem Desktop), um den ersten Tweet zu verfassen.
    Twitter-Notizen beim Verfassen des ersten Tweets in einem Thread
  3. Wählen Twittern veröffentlichen.
  4. Navigieren Sie zum Tweet und wählen Sie ihn aus Antwort um weitere Tweets hinzuzufügen.
    Twitter-Notizen Erstellen eines Threads mit einem Tweet nach dem anderen

Und so können Sie Ihren Thread auf einmal erstellen und veröffentlichen:

  1. Öffnen Sie Twitter.
  2. Tippen Sie auf die Plus-Symbol (auf dem Handy) oder beginnen Sie mit der Eingabe der „Was ist los?“ Eingabeaufforderung oben in Ihrer Chronik (auf dem Desktop), um den ersten Tweet zu verfassen.
  3. Anstatt auf die zu tippen Twittern Schaltfläche, wählen Sie die aus Pluszeichen Symbol. Auf Mobilgeräten befindet es sich unten rechts auf Ihrem Bildschirm. Auf dem Desktop befindet es sich direkt links neben dem Tweet-Button.
    Twitter-Notizen, einen Thread auf einmal erstellen 1
  4. Fügen Sie Ihre zusätzlichen Tweets hinzu.
    Twitter-Notizen, einen Thread auf einmal erstellen 3
  5. Klopfen Alle twittern um deinen kompletten Thread zu veröffentlichen.

TwitLänger

Als eine der beliebtesten textbasierten Social-Media-Plattformen ist Twitter eine naheliegende Wahl, wenn Sie für einen Text werben möchten. Aber wie teilen Sie lange Inhalte, wenn Threads nicht ausreichen und Sie keinen Zugriff auf Twitter-Notizen haben?

Viele Ersteller von Inhalten entscheiden sich dafür, auf andere Blogging-Plattformen wie Medium zu verlinken, aber einige wählen Websites wie TwitLonger. Auf dieser schnörkellosen Plattform können Benutzer Beiträge schreiben und diese dann auf Twitter teilen.

Es gibt einige Nachteile bei der Verwendung von TwitLonger. Die Beiträge haben keine Textformatierung und Sie können keine Bilder oder andere Medienformate hochladen. Es ist auf Einfachheit ausgelegt, sodass Sie nicht viel damit anfangen können, außer Wörter zu veröffentlichen.

TwitLonger kann eine gute Option sein, wenn Sie keinen Blog haben und gelegentlich längere Inhalte für Twitter schreiben müssen.

So verwenden Sie TwitLonger:

  1. Navigieren Sie zur TwitLonger-Website und melden Sie sich bei Ihrem Twitter-Konto an.
  2. Nachdem Sie sich angemeldet haben, werden Sie zur Seite „Neuer Beitrag“ weitergeleitet.
  3. Schreiben Sie Ihren Beitrag.
  4. Wählen Veröffentliche es veröffentlichen.
  5. Die ersten 100 Zeichen Ihres Beitrags werden in Ihrer Timeline veröffentlicht, zusammen mit einem Link, um den Rest zu lesen.

Häufig gestellte Fragen zu Twitter-Notizen

Wer kann Twitter-Notizen schreiben?

Twitter-Notizen werden derzeit getestet, daher können nur wenige ausgewählte Benutzer Notizen schreiben. Twitter hat eine kleine Gruppe von Autoren ausgewählt, um die Funktion auszuprobieren und Feedback zu geben. Abhängig von den Testergebnissen kann Twitter einige Aspekte ändern, bevor Notes für die breite Öffentlichkeit freigegeben werden.

Warum kann ich Notizen auf Twitter nicht sehen?

Möglicherweise können Sie Notizen auf Twitter nicht sehen, wenn Sie sich nicht in einem der Länder befinden, in denen die Notizfunktion getestet wird. Notizen sind nur für Benutzer in Kanada, Ghana, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten verfügbar. Sie können keine Notizen schreiben oder anzeigen, wenn Sie sich außerhalb dieser Länder befinden.

Wann werden mehr Menschen Notizen schreiben können?

Dass mehr Menschen Notizen schreiben können, steht auf der Twitter-Agenda. Laut a Notiz von Twitter: „Wir freuen uns auf den Moment, in dem jeder Notes verwenden kann, aber im Moment liegt unser Fokus darauf, es richtig zu erstellen.“

Es gibt keinen genauen Zeitplan, wann mehr Leute Notizen schreiben können, aber Twitter plant, die Funktion irgendwann zu erweitern.

Wer kann Notizen auf Twitter lesen?

Jeder kann Notizen auf Twitter lesen. Es ist nicht erforderlich, in Ihr Twitter-Konto eingeloggt zu sein oder gar ein Konto zu haben. Notizen erhalten eindeutige URLs, die über das Internet geteilt werden können, selbst wenn der Autor seine Datenschutzeinstellungen auf „Privat“ gesetzt hat.

Was ist eine Notizkarte auf Twitter?

Eine Notizkarte auf Twitter bezieht sich auf einen Tweet, der für eine Notiz wirbt. Wenn Sie eine Notiz veröffentlichen, haben Sie die Möglichkeit, sie in einem Tweet auf Ihrer Chronik zu teilen. Wenn Sie diese Option wählen, wird eine Twitter-Karte mit einem Link zu Ihrer Notiz erstellt. Sie können Ihrem Tweet auch zusätzlichen Text hinzufügen, um den Inhalt Ihrer Notiz zu erweitern.

Ist es möglich, eine Notiz zu bearbeiten, nachdem sie veröffentlicht wurde?

Im Gegensatz zu Tweets IST es möglich, eine Notiz zu bearbeiten, nachdem sie veröffentlicht wurde. Den Lesern wird aus Gründen der Transparenz über Ihrer Notiz ein Tag „Bearbeitet“ angezeigt. Um Ihre Notiz zu bearbeiten, gehen Sie zum Schreibwerkzeug, wählen Sie die Notiz aus und nehmen Sie dann Ihre Änderungen vor.

Sparen Sie Zeit, indem Sie mit Moyens I/O Ihre Twitter-Präsenz zusammen mit Ihren anderen sozialen Kanälen verwalten. Sie können Wettbewerbe durchführen, Videos teilen, Posts planen und Ihre Bemühungen überwachen – alles von einem praktischen Dashboard aus! heute.

Verwandt :  Outlook konnte die Arbeitsdatei nicht erstellen, überprüfen Sie die temporäre Umgebungsvariable