So werden Sie ein Profi bei den automatisch generierten Bildunterschriften von Instagram

Inhaltsverzeichnis
Was sind automatisch generierte Untertitel auf Instagram?

So generieren Sie automatisch Bildunterschriften auf Instagram

Warum Sie Untertitel für Instagram-Videos verwenden sollten

Häufig gestellte Fragen zu den automatisch generierten Untertiteln von Instagram

Wenn es um die Zugänglichkeit im Internet geht, sind automatisch generierte Untertitel ein großer Gewinn. Jetzt können Sie ganz einfach automatisch generierte Untertitel in Instagram-Videos und Reels einfügen. Es kann Ihre Reichweite erhöhen und Sie (vielleicht) zum Instagram-Star machen. Achtung, Whindersson Nunes!

Dieser Artikel führt Sie durch die automatischen Untertitel, die Instagram anbietet. Am Ende werden Sie wissen, wie Sie automatisch generierte Bildunterschriften auf Instagram erhalten und warum Sie sie verwenden sollten.

Was sind automatisch generierte Untertitel auf Instagram?

Automatisch generierte Bildunterschriften auf Instagram sind Texttranskriptionen der Rede aus einem Video oder Reel.

Untertitel erscheinen gleichzeitig mit dem Sprechen oder Singen auf dem Bildschirm. Dies liegt daran, dass der Text mit dem visuellen Inhalt für den Kontext synchronisiert werden muss.

Instagram verwendet Spracherkennungstechnologie, um diese Untertitel automatisch zu erstellen.

So generieren Sie automatisch Bildunterschriften auf Instagram

Das Erstellen automatisch generierter Untertitel in Ihren Instagram-Videos ist ganz einfach. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun: Über Ihren Beitrag oder Ihre Einstellungen.

Der einfachste Weg, automatisch generierte Bildunterschriften aus Ihrem Beitrag zu erstellen:

Haben Sie es eilig, loszulegen? Der einfachste Weg, Bildunterschriften zu erstellen, ist das Verstecken in Ihrem Sticker-Bereich.

Schritt 1: Beginnen Sie damit, Ihr Instagram-Video oder Reel wie gewohnt zu posten.

Schritt 2: Tippen Sie auf dem Bearbeitungsbildschirm auf Aufkleber (das quadratische Smiley-Symbol oben rechts).


Schritt 3: Finden Sie die Bildunterschriften Option, und tippen Sie darauf.


Untertitel-Aufkleber

Schritt 4: Dieser Aufkleber generiert automatisch Bildunterschriften für Sie! Sie sollten jetzt sehen, wie sie über Ihren Bildschirm rollen. Am unteren Rand Ihres Bildschirms können Sie auswählen, wie sich Ihr Text präsentiert.


automatisch generierte Untertitel

Schritt 5: Bearbeiten Sie falsche Wörter, indem Sie auf die Beschriftung klicken, während sie über den Bildschirm läuft. Klicken Sie auf das Wort, das Sie ändern möchten, und geben Sie es direkt auf Ihrem Bildschirm ein. Dann zuschlagen Getan in der oberen rechten Ecke.

Verwandt :  Was tun, wenn Ihre Kik-Nachrichten auf D für Zugestellt hängen bleiben?


Tippen Sie auf Wörter, um sie zu bearbeiten

Schritt 5: Veröffentlichen Sie wie gewohnt, indem Sie auf klicken Nächste, dann Teilen.


Veröffentlichen Sie einen neuen Beitrag auf Instagram, indem Sie auf „Teilen“ klicken

Die Verwendung der Sticker-Funktion bedeutet, dass Ihre automatisch generierten Beschriftungen immer vorhanden sind. Dazu gehören Zuschauer, die keine Untertitel in ihren Konten aktiviert haben. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Untertitel für alle Ihre Zuschauer automatisch generiert werden.

So verwalten Sie Untertitel für Ihr Video vor und nach dem Posten

Gute Nachrichten für die unentschlossenen Leute da draußen: Sie können die Untertitel für Ihr Video vorher verwalten und nach dem Posten.

So laden Sie Ihr Video mit Untertiteln hoch:

Schritt 1: Laden Sie Ihr Video wie gewohnt hoch. Vor dem Schlagen Teilenklopfen Erweiterte Einstellungen.


erweiterte Einstellungsoption auf Instagram

Schritt 2: Blättern Sie zu Barrierefreiheit. Sie können umschalten Untertitel anzeigen an oder aus.


Untertiteloption unter Barrierefreiheit anzeigen

Schritt 3: Klicken Sie auf den Zurück-Pfeil und drücken Sie Teilen um Ihr Video zu veröffentlichen.


Klicken Sie auf Teilen, um das Video zu veröffentlichen

So verwaltest du Untertitel für ein Video, das du bereits veröffentlicht hast:

Schritt 1: Gehen Sie zu dem Video, das Sie bearbeiten möchten. Tippen Sie auf die drei vertikale Punkte unten im Video, um weitere Optionen anzuzeigen.


drei vertikale Punkte unten im Video für zusätzliche Optionen

Schritt 2: Tippen Sie auf Bearbeiten.


Bearbeitungsoption

Schritt 3: Navigieren Sie zu Erweiterte Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und schalten Sie um Untertitel anzeigen um sie ein- oder auszuschalten, und drücken Sie Teilen.


Untertiteloption unter Barrierefreiheit anzeigen

So aktivieren Sie Untertitel für Videos, die Sie sich ansehen

Wenn du Untertitel für deine Videos haben möchtest, aber nicht darauf angewiesen sein möchtest, dass andere Videokünstler sie bereitstellen, kannst du sie selbst aktivieren. So geht’s in deinen Einstellungen:

Schritt 1: Tippen Sie auf Ihre Profil oder Profilbild unten rechts, um (Sie haben es erraten) zu Ihrem Profil zu gehen.


Instagram-Profil unten rechts

Schritt 2: Tippen Sie auf die Hamburger Speisekarte in der oberen rechten Ecke und klicken Sie dann auf Einstellungen.


Hamburger-Symbol

Schritt 3: Tippen Sie auf Konto, dann klick Bildunterschriften.


Einstellungen Konto


Beschriftungsschaltfläche unter Konto

Schritt 4: Schalten Sie Ihre um Bildbeschriftung Einstellung zum automatischen Generieren von Untertiteln für Ihre Videos.


Aktivieren Sie die Schaltfläche zum automatischen Generieren von Untertiteln

Warum Sie Untertitel für Instagram-Videos verwenden sollten

Möglicherweise haben Sie bereits alles, was Sie über Instagram-Videoinhalte wissen müssen. Aber automatisch generierte Untertitel können Ihre Videostrategie auf einige bemerkenswerte Weise verbessern.

Es gibt einen wichtigen Grund, warum Sie Untertitel für Instagram-Videos verwenden sollten: Sie ermöglichen es der maximalen Anzahl von Personen, Ihr Video zu verstehen.

Und das ist nicht nur gut für dich, sondern für alle Instagram-Nutzer. Außerdem können Ihnen mehr Aufrufe und Engagement beim Ranking auf dem schwer fassbaren Instagram-Algorithmus helfen.

Hier sind ein paar Gründe, warum das so ist.

Automatisch generierte Untertitel verbessern die Zugänglichkeit

Web-Zugänglichkeit, oft nur Barrierefreiheit genannt, ist einer der wichtigsten Gründe, warum Sie Untertitel in Ihren Instagram-Videos verwenden sollten.

Verwandt :  So fügen Sie dem Kalender unter iOS einen Jahrestag hinzu

Barrierefreiheit ist Teil des inklusiven Designs, das darauf abzielt, so vielen Menschen wie möglich, insbesondere Menschen mit Behinderungen, die beste Benutzererfahrung zu bieten.

Das behinderte Publikum macht einen großen Teil der Gesellschaft aus und durchdringt alle demografischen und psychografischen Bereiche. Sie können darauf wetten, dass ein Prozentsatz Ihres Publikums Behinderungen hat.

Indem Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte zugänglich sind, erweitern Sie das Publikum, das sie sehen kann. Außerdem ist es einfach besser, wenn wir alle Ball spielen können.

Automatisch generierte Untertitel müssen möglicherweise bearbeitet werden, damit sie wirklich zugänglich sind.

Die Bereitstellung korrekter automatisch generierter Untertitel kann dazu beitragen, dass Ihre Inhalte Folgendes erreichen:

  • Menschen, die gehörlos oder schwerhörig sind und keine Audiosignale hören können
  • Menschen mit kognitiven oder Lernbehinderungen, die den Inhalt sehen und hören müssen, um ihn am besten zu verstehen
  • Menschen, die eine sensorische Überlastung durch auditive Stimulation erfahren und Videos ohne Ton ansehen müssen
  • Personen, die sich in einer physischen Situation befinden, in der sie Ihr Video nicht mit Ton ansehen können

Die Leute sehen sich Videos ohne Ton an

Wie oben erwähnt, sehen sich viele Menschen mit Behinderungen Videos ohne Ton an. Und nichtbehinderte Menschen schauen sich auch Videos ohne Ton an. Egal, ob sie auf einer Busfahrt die Zeit totschlagen oder in einer Bibliothek sitzen, Ihr Publikum kann den Ton Ihrer Videos nicht immer aufdrehen.

Wenn Sie automatisch generierte Untertitel bereitstellen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass andere Ihre Videos ohne Kontext ansehen.

Untertitel machen Ihre Videos dynamischer

Wenn Instagram-Benutzer durch ihre Feeds scrollen, können ihnen Wörter auf einer Rolle auffallen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihren Videos Aufmerksamkeit erregen, indem Sie eine starke Einführung verwenden. Sie werden diese Daumen in ihren Spuren pausieren lassen.

Häufig gestellte Fragen zu den automatisch generierten Untertiteln von Instagram

Können Sie automatisch generierte Bildunterschriften auf Instagram bearbeiten?

Sie können automatisch generierte Bildunterschriften auf Instagram mit der Sticker-Funktion bearbeiten. Klicken Sie einfach auf den Text auf dem Bildschirm, um die Beschriftung zu ändern oder zu bearbeiten.

Können Sie automatisch generierte Untertitel zu anderen sozialen Plattformen hinzufügen?

Automatisch generierte Untertitel sind auf den meisten anderen Social-Media-Plattformen verfügbar. TikTok startete seine Untertitelfunktion nur wenige Monate vor Instagram, und Twitter sollte bald folgen.

Wie funktionieren die automatisch generierten Untertitel von Instagram?

Instagram verwendet Spracherkennungstechnologie, um Untertitel automatisch zu generieren. Typischerweise beinhaltet diese Technologie

  • automatische Spracherkennungstechnologie (ASR),
  • maschinelle Lerntechnologie (ML) und
  • Künstliche Intelligenz (KI)

Beginnen Sie mit dem Aufbau Ihrer Instagram-Präsenz mit Moyens I/O. Planen und veröffentlichen Sie Posts direkt auf Instagram, binden Sie Ihr Publikum ein, messen Sie die Leistung und führen Sie alle Ihre anderen Social-Media-Profile aus – alles von einem einfachen Dashboard aus. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.