Wie man ein Reel auf Instagram repostet (zu Feed, Stories und Reels)

Inhaltsverzeichnis
Können Sie ein Reel auf Instagram reposten?

Wie man ein Reel auf Instagram repostet: 3 Möglichkeiten

Bonus: Kreative Möglichkeiten zum Reposten einer Instagram-Rolle

Wenn ein Reel in den Algorithmuswald fällt, wird es jemals jemand sehen?

Das Reposten von Reels auf Instagram kann Ihnen dabei helfen sicherzustellen, dass jedes Reel gesehen wird.

Egal, ob Sie Ihre eigenen reposten oder Reels von anderen zu Ihrem Content-Mix hinzufügen möchten, beide Arten können Ihr Wachstum explodieren lassen.

Hier erfahren Sie, wie Sie ein Reel auf Instagram in Ihrem Haupt-Feed, als neues Reel und in Stories erneut veröffentlichen – und wie Sie sie alle im Voraus planen können.

Können Sie ein Reel auf Instagram reposten?

Ja … na ja, irgendwie. Reposting a Reel ist keine integrierte Funktion von Instagram, also ist es nicht so einfach wie das Antippen einer Schaltfläche. Aber es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun – alle unten behandelt.

Reposting Ihrer eigenen Reels: Keine zusätzlichen Tools erforderlich.

Reels von anderen Instagram-Konten reposten: Das geht kostenlos, aber du brauchst ein paar Tools.

Wie man ein Reel auf Instagram repostet: 3 Möglichkeiten

Es gibt 3 Hauptgründe für das erneute Posten eines Reels:

  • Erweitern Sie die Reichweite Ihrer bestehenden Inhalte.
  • Teilen Sie Reels von Ihren Kunden oder Influencer-Marketingpartnern.
  • Das Kuratieren und erneute Posten von Reels bedeutet, dass Sie häufiger posten können, was der Instagram Reels-Algorithmus liebt, ohne mehr Zeit für die Erstellung von Inhalten investieren zu müssen.

Bevor wir beginnen: Regel Nr. 1 beim Reposten von Reels ist, den ursprünglichen Ersteller immer zu markieren und korrekt zu nennen. Ich beschreibe, wie man das mit jeder Methode unten macht.

So postest du ein Reel in deinem Instagram-Feed

Schritt 1: Laden Sie eine Repost-App herunter

Derzeit können Sie ein Reel nicht in der Instagram-In-App erneut veröffentlichen. Es ist nicht so, als würde man auf anderen Plattformen auf die Schaltfläche „Teilen“ tippen. Um das Reel einer anderen Person mit Ihrem Profil zu teilen, müssen Sie eine andere App verwenden.

Es stehen mehrere kostenlose Optionen zur Verfügung, darunter Repost (iOS oder Android), Repost für Instagram (nur iOS), Reposta (iOS oder Android) und viele mehr. Sehen Sie sich aktuelle Bewertungen und Rezensionen an, um sich für eine App zu entscheiden.

Suchen Sie das Reel, das Sie reposten möchten, und kopieren Sie den Link. Wenn Sie Instagram im Internet durchsuchen, ist es so einfach wie das Kopieren der Webadresse.

Wenn Sie sich in der App befinden, tippen Sie dann auf die 3 Punkte auf der rechten Seite Verknüpfung um es zu kopieren.

Verwandt :  So finden Sie das Profil von jemandem auf Tinder


Öffnen Sie mit dem in Ihrer Zwischenablage gespeicherten Link die heruntergeladene Reposting-App und fügen Sie sie ein. Viele werden den Link automatisch abrufen, wenn Sie die App öffnen, oder Sie müssen ihn möglicherweise manuell einfügen.


Fügen Sie den Link ein, um die Instagram-Rolle zu reposten

Quelle: Repost für Instagram

Schritt 4: Erstellen Sie eine Beschriftung

Die meisten Reposting-Apps bringen die Bildunterschrift des ursprünglichen Erstellers mit, die Sie unverändert reposten oder durch Ihre eigene ersetzen können.

Sie müssen auch Zuordnungseinstellungen auswählen. In Repost for Instagram kann ich auswählen, in welcher Ecke die Zuordnung erfolgen soll, und entweder einen schwarzen oder einen weißen Hintergrund.

Tippen Sie dann auf Erneut veröffentlichen (oder die entsprechende Schaltfläche in Ihrer App), dann Futter um es als Instagram-Post in Ihrem Raster zu teilen.


Tippe auf Repost und Feed, um ihn als Instagram-Grid-Post zu teilen

Quelle: Repost für Instagram

Stellen Sie beim erneuten Posten eines Reels Folgendes sicher:

  • Lassen Sie das Attributionsetikett dran.
  • Markieren Sie den ursprünglichen Ersteller in der Textbeschriftung, idealerweise in der ersten Zeile, besonders wenn Sie auch seine Originalbeschriftung verwenden.
  • Markieren Sie sie auch in den Reel-Posting-Einstellungen in Instagram.

So posten Sie ein Instagram Reel als Ihr eigenes Reel

Dies ist der gleiche Vorgang wie oben, außer wenn Sie es als Ihr eigenes erneut veröffentlichen, fügen Sie die Namensnennung oder das Kreditlabel nicht ein. Bei einigen Reposting-Apps können Sie dies entfernen, also tippen Sie einfach auf diese Option und führen Sie die einfachen Schritte oben aus.

Es versteht sich von selbst, dass Sie auf diese Weise nur Ihre eigenen Reels teilen sollten, denn es ist falsch, die Arbeit anderer zu stehlen.

Die Ausnahme hiervon ist, wenn Sie die Reel einer anderen Person erneut veröffentlichen und planen möchten, anstatt sie sofort zu veröffentlichen. Denken Sie daran, sie trotzdem in Ihrer Bildunterschrift anzugeben und sie in der Rolle zu markieren!

Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie Ihre Reels einfach erneut veröffentlichen möchten, um die Lebensdauer und Reichweite Ihrer Inhalte zu maximieren, oder wenn Sie dasselbe Reel über mehrere markeneigene Konten veröffentlichen möchten.

Schritt 1: Laden Sie Ihr Reel herunter

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Reel herunterzuladen. Gehen Sie in Instagram zu Ihrem Reel, tippen Sie auf die 3 Punkte rechts und tippen Sie auf Speichern Sie auf Ihrem Gerät.


Klicken Sie auf auf Ihrem Gerät speichern, um Reel herunterzuladen

Wenn Sie dies mit einem Reel tun, das nicht Ihnen gehört (denken Sie daran, den Ersteller anzugeben!), können Sie es nicht direkt von Instagram herunterladen. Kopieren Sie stattdessen den Link dorthin. (Eine Auffrischung finden Sie im vorherigen Abschnitt.)

Seien Sie vorsichtig: Es gibt viele zwielichtige Websites, die versuchen, Sie dazu zu bringen, versehentlich Malware herunterzuladen. Und da diese Seiten nicht offiziell von Instagram genehmigt werden, muss ich sagen: „Mach das auf keinen Fall.“

Aber Sie sind hier, um ein Reel so zu reposten hypothetischso könnten Sie es von diesem kopierten Link herunterladen …

Einige Website-Optionen sind RepostApp oder InstaVideoSave oder Apps wie Instant Save (iOS oder Android) oder Reels Video Downloader (nur Android).

Schritt 3: Veröffentlichen oder planen Sie das gespeicherte Reel auf Instagram

Veröffentlichen Sie das Reel wie jedes andere, indem Sie die gespeicherte Datei von Ihrem Telefon auf Instagram hochladen. Besser noch, planen Sie es automatisch für die beste Zeit zum Posten mit Moyens I/O.


Beste Zeit zum Veröffentlichen auf der Instagram-Heatmap in Moyens I/O Analytics

30 Tage kostenlos testen

Moyens I/O personalisiert Ihre empfohlenen Veröffentlichungszeiten für jedes soziale Profil basierend auf den Analysen und Interaktionen der letzten 30 Tage in Ihren Konten. Es ist nicht nur eine gute Zeit zum Posten, es ist ✨dein✨ Beste Zeit zum Posten.

Verwandt :  Anrufe mit einem Text ablehnen und die Standardtexte in WP8 ändern

Oder wählen Sie Ihre eigene Zeit, um das Reel automatisch in Ihrem Konto zu veröffentlichen. Mit Moyens I/O ist es ganz einfach, Instagram Reels zusammen mit all Ihren anderen sozialen Inhalten zu planen.

Wie man ein Instagram Reel zu Stories repostet

Sie können direkt in der Instagram-App Reels von jedem mit Ihrer Story teilen.

Schritt 1: Tippen Sie auf das Teilen-Symbol

Tippen Sie auf das Papierflieger-Symbol. Klopfen Reel zu deiner Story hinzufügen.


Tippen Sie auf das Papierflieger-Symbol, um eine Rolle zur Geschichte hinzuzufügen

Schritt 2: Erstelle und poste deine Story

Erstellen Sie Ihre Story-Inhalte. Sie könnten das Reel einfach teilen, aber es ist eine gute Idee, zumindest den ursprünglichen Ersteller zu markieren. Sowohl als zusätzliche Möglichkeit, ihre Arbeit zu würdigen, als auch, weil Instagram ihnen eine In-App-Benachrichtigung sendet, dass Sie ihre Reel geteilt haben.

Im Gegenzug könnten sie Ihren Anteil teilen. (Also Meta-Meta.) Dies kann Ihr Konto wirklich aufladen, wenn der ursprüngliche Ersteller viel mehr Follower hat als Sie.

Fügen Sie beliebige andere Texte, Emojis, Aufkleber, Umfragen, Links usw. hinzu – wie jede andere Instagram-Story – und teilen Sie sie oder laden Sie sie herunter, um sie für später zu planen.


Fügen Sie Moyens I/O-Sticker und -Text zu Instagram-Rollen hinzu

Bonus: Kreative Möglichkeiten zum Reposten einer Instagram-Rolle

1. Remixe ein Reel

Dies nimmt mehr Zeit in Anspruch als ein einfacher Repost, da Sie Inhalte für Ihren Teil des Remixes erstellen müssen, aber dies kann eine Freigabe in eine eigene potenziell virale Reel verwandeln. Und es ist viel origineller.

Stellen Sie natürlich sicher, dass das Reel, das Sie remixen, zu Ihrer Content-Strategie und Marke passt und dass Ihre Antwort geschäftsgerecht ist. (Psst: Das nennen die coolen TikTok-Kids einen „Stich“.)

Alternativ können Sie ein Reel mit der Remix-Funktion erneut veröffentlichen, ohne etwas Neues hinzuzufügen, wie dieses Hundevideo. Im Wesentlichen, das Reel von jemand anderem „vorzuzeigen“.

Persönlich habe ich diesbezüglich gemischte Gefühle, weil 1) es nicht die wahre Absicht der Remix-Funktion ist und 2) es impliziert, dass Sie der Konversation etwas hinzufügen, wenn Sie es nicht sind. Wenn Sie also nicht vorhaben, eigene Inhalte hinzuzufügen, würde ich Ihnen raten, sich an die oben beschriebenen Reposting-Methoden zu halten.

2. Verwenden Sie eine Vorlage

Vorlagen sind eine enorme Zeitersparnis, wenn Sie einen Audioclip in Zukunft für weitere Reels wiederverwenden möchten. Sie können die Clips einfach gegen neue austauschen, ohne sie manuell mit dem Audio synchronisieren zu müssen oder sich Gedanken darüber zu machen, im Takt zu bleiben.

Vorlagen eignen sich perfekt, um das Beste aus beliebten Sounds herauszuholen oder für immer beliebte Trends wie textzeigende Reels.

Wenn Sie ein Reel aus einer Vorlage erstellt haben, können Sie ganz einfach ein neues erstellen, indem Sie in Ihrem Profil zu diesem Reel gehen und auf tippen Benutze Template.


Vorlage mit Audioclip verwenden

3. Heften Sie ein Reel an Ihr Profil an

Dies ist kein eigentlicher Repost, aber das Anheften einer Rolle hält sie an der Spitze Ihres Rasters.

Die meisten Leute werden es wahrscheinlich in ihren Feeds sehen, aber für diejenigen, die Ihr Profil besuchen, kann dies die Reichweite Ihrer besten Inhalte erheblich vergrößern.

Gehen Sie zu der Rolle, die Sie anheften möchten, und tippen Sie dann auf die 3 Punkte Verwaltenund wähle An deine Reels anheften.


an Ihre Reels anpinnen, um sie zum Profil hinzuzufügen

Benötigen Sie weitere Anleitungen zu Reels? Sehen Sie sich den ultimativen Leitfaden an, um im Jahr 2023 rockige Instagram Reels für Ihr Unternehmen zu erstellen.

Posten, reposten, planen und veröffentlichen Sie Ihre Instagram Reels – zusammen mit all Ihren anderen Social-Media-Inhalten – mit Moyens I/O. Außerdem können Sie Kommentare und DMs einfach verwalten und detaillierte Analysen anzeigen. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.