11 versteckte Google Chrome-Funktionen für Power-User

Für jeden, der auf das WWW (World Wide Web) zugreifen möchte, ist ein Browser Pflicht. Und für welchen Browser man sich entscheidet, hängt ganz davon ab, welche Funktionen der Browser zu bieten hat.

Ganz einfach, Google Chrome schlägt die anderen Browser in diesem Rennen fair. Die Anzahl der Funktionen, die Chrome zu bieten hat, ist beispiellos und macht ihn zum derzeit besten Webbrowser der Welt.


Tastenkombinationen für Google Chrome

Google Chrome hat viel zu bieten, viel mehr als das, was einem normalen Benutzer in den Sinn kommt. Es gibt versteckte Funktionen und einige experimentelle Funktionen, die normalerweise nicht für jeden verfügbar sind und die Sie speziell aktivieren müssen.

Hier werden wir über 11 solche einzigartigen Funktionen von Google Chrome sprechen, die Sie freischalten können, um ein Power-User zu werden.


Halt
Quelle: Maxpixel
Bevor wir beginnen, sollten wir wissen, was Google zu diesen Funktionen zu sagen hat: „Diese experimentellen Funktionen können sich jederzeit ändern, unterbrechen oder verschwinden. Wir geben absolut keine Garantie dafür, was passieren kann, wenn Sie einen dieser Tests aktivieren.“

Trotzdem haben wir von Guiding Tech diese Features getestet und davon profitiert. Daher haben wir uns entschieden, unsere Erfahrungen mit Ihnen zu teilen.

Sesam öffne dich!

Google Chrome hat ein raffiniertes kleines Geheimnis, das in aller Öffentlichkeit verborgen ist. Es gibt eine coole Registerkarte mit all den experimentellen Dingen, die bei Google vor sich gehen, und Sie können über die Adressleiste darauf zugreifen.


Chrome Flags

Alles, was Sie tun müssen, ist Folgendes in die Adressleiste einzugeben.

chrome://flaggen

Wenn du fertig bist, drücke Eingeben und Sie haben das magische Land freigeschaltet. Die meisten Technikbegeisterten würden mir hier zustimmen, dass all diese Informationen etwas überwältigend erscheinen. Keine Sorge, es gibt noch ein weiteres cooles Tool, das bescheidene Finden Schlüssel, der Sie im Handumdrehen zu bestimmten Funktionen führt.


Chrome-Dropdown

Verwenden Sie die folgende Kombination auf einer beliebigen Seite in Chrome, um das Suchtool zu erhalten.

drücken und halten Strg+F Schlüssel gleichzeitig.

Nun, da wir (im übertragenen Sinne) auf derselben Seite sind, lassen Sie uns beginnen, die 11 versteckten Google Chrome-Funktionen für Power-User zu erkunden.

Notiz: Alle Tipps, die wir hier teilen, gelten für die experimentellen Funktionen. Sie können darauf zugreifen, indem Sie einfach „chrome://flags“ in die Adressleiste von Chrome eingeben.

1. Passwortgenerierung

Von all den Dingen, die wir in einem Webbrowser tun, ist es buchstäblich ein Schmerz im hinteren Teil Ihres Körpers, jedes Mal neue Passwörter zu erstellen, wenn Sie ein neues Konto registrieren müssen.


Passwort-Migration

Chrome verspricht jedoch zu helfen, indem es jedes Mal, wenn Sie ein neues Konto auf einer Webseite erstellen, Passwortvorschläge anbietet.

Suchen Sie in der Liste der experimentellen Funktionen nach der Option „Kennwortgenerierung“. Dort angekommen, wählen Sie Ermöglicht aus dem Dropdown-Menü und der Browser fordert Sie auf, es neu zu starten.

Chrome-Passwort

Sobald diese Funktion aktiviert ist, bietet Chrome jedes Mal automatisch einen Vorschlag an, wenn Sie ein Formular ausfüllen, in dem ein Passwort erforderlich ist. Vertrauen Sie mir, dass es besser ist als das, was Sie normalerweise verwenden.

Sie können diese Funktion auch nach Bedarf ändern, damit Sie kein Passwort verlieren, wenn es zu schwer zu merken ist.

2. UI-Steuerung für Audio-Stummschaltung

Der Internetzugang oder, wie wir es gemeinhin nennen, das Surfen im Internet ist sehr komplex und reich an Multimedia geworden. Heutzutage bieten Websites eine Vielzahl von Inhalten und nutzen die audiovisuellen Medien voll aus, um eine maximale Wirkung auf das Publikum zu erzielen.


Chrome-Wikipedia

Es kann jedoch vorkommen, dass Sie auf einem bestimmten Musikportal Ihren Lieblingsradiosender hören und eine andere Website besuchen, auf der eingebettete Inhalte wiedergegeben werden.

Sie können diese Registerkarte verlassen, um weiterhin Ihren Radiokanal zu hören, oder Sie können diese Registerkarte einfach stummschalten.


Chrome-Tab-Audio
Wählen Sie einfach Aktiviert als Option unter Registerkarte Audio-Stummschaltung UI-Steuerung aus der Liste der versteckten Funktionen und stellen Sie sicher, dass die Browser-Registerkarte die Farbe von einem Grau-zu-Weiß-Verlauf ändert (siehe unten).


Chrome Tab stumm

3. Wichtige Sites-Optionen im Clear Browsing Data Dialog

Hier ist ein weiteres sehr wichtiges Tool, das meiner Meinung nach von Google veröffentlicht werden sollte. Beim Löschen von Browserdaten gibt es oft bestimmte Websites, die wir nicht aus dem Verlauf löschen möchten.

Mit dieser Funktion haben wir die Möglichkeit, Daten von nur wenigen Websites zu speichern und gleichzeitig alles andere zu löschen.


Chrome Wichtig

Chrome hat eine versteckte eingebaute Funktion, die es ermöglicht, bestimmte Websites auszuschließen, die die Benutzer frei wählen können.

Geh rüber zum Wichtige Site-Optionen im Dialog zum Löschen von Browserdaten Option in der Liste und wählen Sie Ermöglicht aus dem Dropdown-Menü.

Wichtige Chrome-Site

Sobald Sie fertig sind, speichert Chrome jedes Mal, wenn Sie Ihre Browserdaten löschen müssen, die Websites, die Sie ihm mitgeteilt haben, und löscht den Rest.

Andere Geschichten: So aktivieren Sie die Autofill-Funktion auf Android Oreo

4. WebUSB

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie das Wort USB hören? Höchstwahrscheinlich USB-Sticks, externe Festplatten, Tastaturen und Mäuse? Nun, es ist ziemlich üblich. Es gibt jedoch unzählige andere USB-basierte Geräte, die wir verwenden können, aber leider können unsere Computer solche Geräte nicht installieren.

WebUSB ist eine wichtige Funktion für Geräte, die direkt von einer Website aus gesteuert werden können und keinen Computer als Zwischenhändler benötigen.


Chrome Wikipedia 1
Quelle: Wikipedia
Um dies zu aktivieren, suchen Sie nach dem WebUSB Option in der Liste und wählen Sie Ermöglicht aus dem Dropdown-Menü.

Chrome Web-USB

Dies kann ein nützlicher kleiner Hack sein, wenn Sie Geräte wie 3D-Drucker verwenden. Sie können Ihren Drucker einfach an den Computer anschließen und der Website erlauben, das Gerät zu steuern.

5. In-Form-Warnungen für sensible Felder

In der Liste der experimentellen Funktionen von Chrome finden Sie einige nette Tricks zur Verbesserung Ihrer Sicherheit. Diese sind zwar nicht so komplex wie die bereits erwähnten Funktionen, aber durchaus nützlich.

Als erstes haben wir die Warnungen für sensible Felder wie Passwörter oder Kreditkarteninformationen, wenn keine HTTPS-Seite verwendet wird.


Sicherheit

Dies ist praktisch, wenn Sie viele Finanztransaktionen mit Ihrem Computer durchführen und Chrome ständig nach verdächtigen Links Ausschau hält. Also wenn es keine gibt HTTPS in der Adressleiste der Seite wird sie von Chrome gekennzeichnet.


Chrome-HTTPs
Um dies zu aktivieren, suchen Sie nach dem In-Form-Warnungen für sensible Felder anzeigen, wenn die Seite der obersten Ebene nicht HTTPS ist Option und auswählen Ermöglicht aus dem Dropdown-Menü.

6. Datum der letzten Verwendung der Kreditkarte in Autofill

Wenn Sie wie ich ein regelmäßiger Online-Käufer sind, kann es sich als äußerst wichtig erweisen, im Auge zu behalten, wann Sie die Kreditkarte zuletzt online verwendet haben. Auch hier hilft Ihnen Google Chrome.


Shutterstock Online-Zahlung Kreditkarte Macbook

Mit dieser Funktion kann Chrome Ihnen bei jeder Online-Transaktion automatisch das Datum der letzten Verwendung Ihrer Kreditkarte anzeigen.


Chrome-Kreditkarte
Um diese Funktion zu aktivieren, suchen Sie nach dem Anzeige des letzten Verwendungsdatums einer Kreditkarte in Autofill Option aus der Liste der versteckten Funktionen und wählen Sie Ermöglicht aus dem Dropdown-Menü.

7. WebVR

Ähnlich zu WebUSB, Chrome kann Benutzern auch dabei helfen, die Vorteile von Virtual Reality oder VR-Inhalten im Browser voll auszuschöpfen.


VR-Chrom

Es gibt eine Reihe von Websites, die VR-Inhalte anbieten, und wenn Sie Chrome haben, benötigen Sie keine spezielle Hardware, um die Inhalte anzuzeigen.


Chrome Vr
Um dies zu aktivieren, suchen Sie nach der Option WebVR aus der Liste und wählen Sie Ermöglicht aus dem Dropdown-Menü.

8. HDR-Modus

Da immer mehr Geräte 4K-Videos aufnehmen, laden viele Inhaltsanbieter HDR-Videos ins Internet hoch. HDR, was für High Dynamic Range steht, bietet ein höheres Kontrastverhältnis, das zu atemberaubenden Bildern und Videos führt.


Hdr

Wenn Sie ein Netflix-Abonnent sind, können Sie diese Funktion häufig zusammen mit mehreren anderen Diensten verwenden, die Unterstützung für Online-HDR-Inhalte bieten.


Chrome Hdr
Um dies zu aktivieren, suchen Sie nach HDR-Modus aus der Liste und wählen Sie Ermöglicht.

9. Hintergrund-Tabs pausieren

Mit der Unterstützung von Tabbed Browsing hat Chrome die Art und Weise revolutioniert, wie wir im Internet surfen. Anstelle mehrerer Browserfenster kann jetzt ein einziges Fenster geöffnet werden, das mehrere Registerkarten enthält.

Mit dieser super praktischen Funktion hat Chrome eine Reihe von versteckten Funktionen veröffentlicht, die die Browserleistung maximieren. Eine davon ist die Möglichkeit, Hintergrund-Tabs anzuhalten.


Durchsuchen des Mac

Jedes Mal, wenn Sie einen Tab im Hintergrund geöffnet lassen, hält Chrome ihn fünf Minuten lang am Leben und hält den Tab danach an, um eine bessere Leistung für aktive Tabs zu bieten.


Chrome-Pause
Um dies zu aktivieren, suchen Sie nach dem Hintergrund-Tabs pausieren Option und auswählen Ermöglicht aus dem Dropdown-Menü.

10. Nur sichtbare Tabs automatisch neu laden

Heutzutage verlassen sich die meisten Websites auf eine sogenannte automatische Seitenaktualisierung, um ihre Inhalte auf dem neuesten Stand zu halten. Es mag wirklich großartig klingen, aber stellen Sie sich vor, dass alle Ihre Tabs gleichzeitig aktualisiert werden. Ist doch nicht so toll, oder?


Chrome-Speicher

Solch eine hohe Leistung kann die Systemressourcen stark belasten und auch zum Absturz des Systems führen. Um dies anzugehen, hat Chrome eine integrierte Funktion eingeführt. Es kann das Neuladen von Registerkarten im Hintergrund verhindern, wertvolle Ressourcen sparen und eine viel bessere Browserleistung bieten.


Chrome neu laden
Um dies zu aktivieren, suchen Sie nach dem Nur sichtbare Tabs automatisch neu laden Option und auswählen Ermöglicht aus dem Dropdown-Menü.

11. Inaktive Tabs automatisch verwerfen

Ein weiteres cooles Feature, das wirklich hilfreich sein kann, ist Automatisches Verwerfen von Tabs. Wenn es aktiviert ist, kann Chrome inaktive Tabs automatisch beenden, wenn die Systemressourcen einen kritischen Punkt erreichen.


Chrome-Tabs

Diese praktische Funktion hält den Ressourcenverbrauch des Systems unter Kontrolle und gibt bei Bedarf Ressourcen frei.


Chrome-Tabs öffnen 1
Um dies zu aktivieren, suchen Sie nach dem Automatisches Verwerfen von Tabs Option und auswählen Ermöglicht aus dem Dropdown-Menü.

Das ist Nicht Alle, Leute!

Ehrlich gesagt ist das, was ich Ihnen hier erzählt habe, nur die Spitze des Eisbergs. Aber Sie müssen bedenken, dass ein scheinbar unschuldiger Eisberg die Titanic versenkt hat. Stellen Sie sicher, dass Sie kleine Schritte zur Einführung dieser Funktionen unternehmen, da diese experimentell sind und einige Probleme verursachen können.

Diese sind jedoch wirklich nützlich und ich glaube, dass normale Internetbenutzer einige dieser Funktionen verwenden sollten, wenn nicht alle. In Zukunft werde ich mehr solcher Listen mit versteckten Geheimnissen machen, die Google in seinen Ärmeln aufbewahrt hat. Also bleibt gespannt!

Siehe Weiter: So können Sie Telemarketer in Indien blockieren

Teilen Sie uns mit, welche dieser Funktionen Sie am nützlichsten fanden. Der Kommentarbereich erwartet Sie.

Verwandt :  TikTok fügt Warnbildschirme für Grafikvideos hinzu