2 Möglichkeiten, den dunklen Modus für Safari auf iOS zu erhalten

Das Umschalten in einen dunklen Modus in iOS-Apps, die die Funktionalität bieten, dient nicht nur der Ästhetik. Es hilft auch, die Akkulaufzeit zu verlängern, insbesondere auf iOS-Geräten mit OLED-Displays. Aber leider fehlt Safari, dem integrierten Browser in iOS, ein dedizierter Dunkelmodus. Das ist ein bisschen absurd und enttäuschend.


Safari Ios Dark Mode Featured

Zum Glück haben wir zwei Problemumgehungen gefunden, um die Dunkelmodus-Funktionalität für Safari zu erhalten. Die erste beinhaltet die Verwendung der Reader-Ansicht des Browsers, während die andere die systemweite Smart Invert-Funktion von iOS nutzt. Sie sind nicht die bequemsten im Vergleich zu dem, was Sie in bestimmten Webbrowsern von Drittanbietern erhalten, funktionieren aber trotzdem ziemlich gut.

1. Leseransicht

Die Reader View von Safari ist eine wahnsinnig nützliche Funktion, die unnötige Unordnung (insbesondere Werbung) von Webseiten entfernt und Ihre Aufmerksamkeit auf den Inhalt lenkt, der wichtig ist. Nicht nur das, sondern Sie können auch zu einem vollständig dunklen Hintergrund wechseln und stellen einen guten Ersatz für den Dunkelmodus dar.

Die Möglichkeit, zur Reader-Ansicht zu wechseln, ist jedoch nur auf Websites verfügbar, die diese Funktionalität unterstützen – hauptsächlich Blogs und Medienseiten. Und selbst dann werden nur einzelne Webseiten unterstützt, während Homepages weitgehend ausgeblendet werden. Unabhängig davon, lassen Sie es uns in Aktion ausprobieren.

Schritt 1: Besuchen Sie Ihren Lieblingsblog oder Ihre Lieblingswebsite und öffnen Sie dann einen Beitrag. Während des Ladens sollte die Benachrichtigung „Reader View Available“ in der Adressleiste blinken, um anzuzeigen, dass die Seite Reader View unterstützt.


Safari Ios Dunkelmodus 1

Schritt 2: Tippen Sie links neben der Adressleiste auf das Symbol für die Leseransicht (dreieinhalb gestapelte Zeilen). Safari lädt die Seite sofort in der Reader-Ansicht.


Safari Ios Dunkelmodus 2

Schritt 3: Tippen Sie auf die aA -Symbol rechts neben der URL-Leiste. Wählen Sie im Dropdown-Menü die dunkelste Farbe aus.


Safari Ios Dunkelmodus 3

Schritt 4: Tippen Sie außerhalb des Menüs, um es zu schließen. Und viel Spaß beim Lesen des Beitrags im vollwertigen Dunkelmodus. Die Adress- und Navigationsleisten am oberen und unteren Bildschirmrand verschwinden, wenn Sie nach unten scrollen.


Safari Ios Dunkelmodus 4

Beachten Sie, dass das Navigieren zu einer anderen Seite die Reader-Ansicht deaktiviert und Sie sie manuell wieder aktivieren müssen. Die Einstellung der Hintergrundfarbe wird jedoch gespeichert, sodass ein einfacher Wechsel in die Reader-Ansicht ausreichen sollte.

2. Smart Invert-Kurzbefehl

Die Kombination aus Reader View und einem dunklen Hintergrund funktioniert gut zusammen, um den Dunkelmodus nachzuahmen. Aber wie oben erwähnt, können Sie es nicht auf jeder Website verwenden. Für Websites, die die Reader-Ansicht nicht unterstützen (oder wenn Sie nicht ständig zu ihr wechseln möchten), sollte die Smart Invert-Funktion von iOS nützlich sein.

Smart Invert präsentiert einen simulierten Dunkelmodus in der gesamten iOS-Benutzeroberfläche, indem Farben invertiert werden, und zwar „intelligent“, wie der Name schon sagt. Die Bilder bleiben weitgehend unberührt, obwohl Sie immer noch erwarten können, dass die Dinge manchmal etwas seltsam aussehen. Insgesamt funktioniert es in Safari ziemlich gut.

Da die Aktivierung von Smart Invert jedoch mehrere Fingertipps erfordert, um in der Einstellungs-App zu navigieren, und da dies auch andere Apps betrifft, kann das Ein- und Ausschalten eine Belastung sein. Zum Glück gibt es ein paar raffinierte Verknüpfungen (physisch und berührungsbasiert), mit denen Sie die Funktion aktivieren oder deaktivieren können.

Schritt 1: Tippen Sie in der App „Einstellungen“ auf „Allgemein“ und dann auf „Bedienungshilfen“.


Safari Ios Dunkelmodus 5

Schritt 2: Scrollen Sie ganz nach unten und tippen Sie dann im Abschnitt Lernen auf Verknüpfung für Barrierefreiheit.


Safari Ios Dunkelmodus 6

Schritt 3: Tippen Sie auf Smart Invert Colors, um die Aktion an die Home-Schaltfläche oder auf iOS-Geräten ohne Home-Schaltfläche an die Seitentaste zu binden. Denken Sie daran, dass das Deaktivieren anderer Verknüpfungen einen schnelleren Wechsel zu Smart Invert ermöglicht.


Safari Ios Dunkelmodus 7

Schritt 4: Öffnen Sie Safari. Drücken Sie dreimal die Home-Taste oder die Seitentaste, und es sollte sofort in den dunklen Modus wechseln. Wiederholen Sie die gleiche Aktion – klicken Sie dreimal auf die Home- oder Side-Taste – um den Modus jederzeit zu deaktivieren. Cool, oder?


Safari Ios Dunkelmodus 8
Notiz: Wenn andere Aktionen an die Home- oder Side-Tasten gebunden sind, werden Sie nach einem Dreifachklick mit einem Menü aufgefordert, zwischen ihnen auszuwählen.

Alternativ können Sie Smart Invert auch über das Control Center aktivieren. Rufen Sie dazu das Kontrollzentrum auf (wischen Sie unter iOS 12 vom oberen rechten Bildschirmrand nach unten) und tippen Sie dann auf das Symbol für Bedienungshilfen-Kurzbefehle. Tippen Sie im angezeigten Menü auf Smart Invert.

Im Gegensatz zur Reader-Ansicht, bei der nur die Webseite betroffen ist, hat Smart Invert überall Auswirkungen, einschließlich des Browserdesigns, der Bildschirmtastatur und des Freigabeblatts. Und mit diesen Tastenkombinationen ist das Ein- und Ausschalten auch sehr praktisch.

Beschränken Sie sich nicht nur auf Safari – erwägen Sie die Verwendung von Smart Invert für jede andere App, die keine dedizierte Dark Mode-Funktionalität bietet. Bei einer Drittanbieter-App erhalten Sie jedoch möglicherweise keine ähnliche Erfahrung.

Pass auf

Reader View sorgt mit seinem dunklen Hintergrund auf Websites, die diese Funktion unterstützen, für ein hervorragendes Leseerlebnis bis spät in die Nacht. Es kann jedoch etwas mühsam werden, da Sie jedes Mal, wenn Sie manuell zu einer anderen Seite wechseln, wechseln müssen. Und die plötzlichen Farbveränderungen sind für Ihre Augen möglicherweise kein gutes Zeichen!

Glücklicherweise haben Sie auch die Möglichkeit, Smart Invert für Fälle zu verwenden, in denen Reader View einfach nicht ausreicht. Und diese Verknüpfungen (insbesondere der Dreifach-Klick) wirken Wunder, oder?

Ja, Sie müssen einige Macken ertragen, während Sie beide Problemumgehungen verwenden. Apple hat in seiner überarbeiteten Books-App bereits einen dedizierten Dunkelmodus implementiert, Unterstützung für Safari könnte auch auf den Karten sein. Nutzen Sie bis dahin diese beiden Methoden voll aus.

Als Nächstes: Möchten Sie das Browser-Slate auf dem iPhone bereinigen? So können Sie den Browser-Cache und den Verlauf für Safari auf dem iPhone und iPad löschen.

Verwandt :  So erhalten Sie mehr Speicherplatz in Ihrem Google-Speicher
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.