Alles, was Sie über den Bitcoin XT-Split wissen müssen

Bitcoin hat sich innerhalb weniger Jahre von einer Idee in den Köpfen eines Menschen zur beliebtesten Kryptowährung der Welt entwickelt und sich in ein legitimes „Geld“ verwandelt, das die Banken tatsächlich ernst nehmen. Es dauerte jedoch nicht lange, bis Probleme innerhalb der Gemeinschaft auftauchten, die es erhält und seine Zukunft regelt. Für diejenigen unter Ihnen, die Bitcoin täglich verwenden, mag es wie eine bittere Nachricht erscheinen, zu lesen, dass die Community in Aufruhr ist, insbesondere wenn Sie einen großen Teil der Aktien in der Währung platziert haben. Die komplexen Diskussionen, die die Community auseinanderreißen, haben eigentlich mit einer ziemlich einfachen Angelegenheit zu tun, und ich werde mein Bestes tun, um Ihnen alles zu erklären, was Sie über den Prozess wissen müssen.

Was ist los?

Bitcoin, so wie es ist, kann nicht mehr relevant sein, es sei denn, die maximale Größe der Blockchain wird irgendwie erweitert. In diesem Moment hat die maximale Größe der Blockchain einen festen Wert, der klein genug ist, um einer bestimmten Anzahl von Benutzern Wallets zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie darüber verwirrt sind, finden Sie hier ein Video, das Ihnen eine Vorstellung davon gibt, was eine Blockchain ist und warum sie ein so zentraler Bestandteil der Funktionsweise von Bitcoin ist.

Das gesamte vertrauensbasierte Sicherheitssystem hinter Bitcoin läuft auf diesem speziellen Konzept, das es äußerst zerstörerisch macht, wenn es nicht in der Lage ist, „mit der Zeit zu gehen“. Entwickler diskutieren, ob die Größe jedes Blocks größer sein sollte oder nicht, aber darüber besteht kein vollständiger Konsens.

Wenn ein Block größer wird, kann Bitcoin in einem viel größeren Umfang verwendet werden und viel mehr Transaktionen verarbeiten. Dienste werden in der Lage sein, die Verwendung von Bitcoin zu erleichtern und Transaktionen auf eine Weise durchzuführen, die angesichts der alten Art der Buchhaltung mit Papier und digitaler Währung bisher unflexibel war.

Andere Entwickler sind der Meinung, dass Blöcke klein sein sollten und dass keine Änderungen an der aktuellen Größe vorgenommen werden sollten. Der Grund dafür ist, dass sie befürchten, dass Bitcoin einen Teil der Sicherheit verlieren könnte, die es in der Vergangenheit geboten hat.

Die vorherrschende Meinung ist, dass eine Scheidung erfolgen muss, damit die neue Währung gedeihen kann, und ihr Name wird Bitcoin XT sein. Für einige Zeit wird es ein separates Hauptbuch geben, das mit dem alten nicht kompatibel ist.

Werde ich meine Bitcoins verlieren?

Blockchain-Schlüssel

Aller Wahrscheinlichkeit nach behalten Ihre Bitcoins zumindest einen großen Teil ihres Wertes. Schließlich liegt es im gemeinsamen Interesse der Entwickler, möglichst viel Wert aus dem Umzug zu erhalten. Sie werden jedoch wahrscheinlich Ihre Bitcoins auf die neue Plattform umwandeln müssen. Dies wird erwartet, da die neue Blockchain-Technologie für mehr Nachfrage sorgen wird.

Verwandt :  So verwenden Sie VPN für den Zugriff auf blockierte Sites auf Android

Was wird laut ein Beitrag von Mike Hearn, ist, dass Ihre Software Sie zum Upgrade auffordert. Wenn genügend Leute auf das neue Blockchain-Limit upgraden, wird ein Konsens erreicht, und dies wird die neue Richtung der Währung sein, wodurch es unmöglich wird, die Software mit dem vorherigen Limit zu verwenden. Wenn zu wenige Leute ein Upgrade durchführen, bleibt die Blockkette an ihrer unteren Grenze, aber diese Grenze wird schließlich erreicht, wodurch die Transaktionen vollständig gestoppt werden.

Wie wird sich dies auf den Wert von Bitcoin auswirken?

Da dies eine etwas turbulente Zeit ist, wird erwartet, dass Bitcoins im Allgemeinen leicht an Wert verlieren. Die Währung hat schon an Wert verloren als Ergebnis dieses Streits, aber es wird sich am Ende stabilisieren. Bitcoin war schon immer volatiler als andere Währungen, daher ist dies nichts Neues. Sobald eine Entscheidung getroffen wurde und alle Knoten für die endgültige Richtung von Bitcoin aktiviert sind, wird sich der Wert der Währung beruhigen und wieder steigen, wenn die Nachfrage nach neueren Diensten steigt.

Angesichts all dieser Informationen, was ist Ihre Meinung? Glauben Sie, dass die Skalierung auf eine größere Blockchain Bitcoin als Währung helfen würde? Sag es uns in einem Kommentar!

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.